Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kreistagswahl im Kreis Darmstadt-Dieburg: Die SPD ist derzeit stärkste Kraft. Doch noch müssen die Stimmen der Briefwähler ausgezählt werden. (Symbolbild)
+
Kreistagswahl im Kreis Darmstadt-Dieburg: Die SPD ist derzeit stärkste Kraft. Doch noch müssen die Stimmen der Briefwähler ausgezählt werden. (Symbolbild)

Hessenwahl 2021

Kommunalwahl in Darmstadt-Dieburg: SPD trotz Verluste stärkste Kraft - AfD legt wieder leicht zu

  • Tim Vincent Dicke
    VonTim Vincent Dicke
    schließen

In Darmstadt-Dieburg ist am Sonntag ein neuer Kreistag gewählt worden. Die Auszählung schreitet weiter voran und zeigt einen deutlichen Sieger der Kommunalwahl 2021.

>>> Ticker aktualisieren <<<

+++ 14.20 Uhr: Die Auszählungen der Stimmen für die Kreistagswahl im Kreis Darmstadt-Dieburg laufen weiter auf Hochtouren, doch bis das Ergebnis vorliegt, wird es noch etwas dauern. Mit dem Endergebnis ist erst im Laufe der kommenden Tage zu rechnen. Dies liegt zum einen an der großen Anzahl der Briefwähler, zum anderen an der Coronavirus-Pandemie, die die Abläufe verändert und verlangsamt hat. Die Ergebnisse finden Sie bei uns in der interaktiven Karte.

+++ 14.06 Uhr: Nach der Kreistagswahl im Kreis Darmstadt-Dieburg schreitet die Auszählung der Stimmen weiter voran. 16 von 271 Ergebnissen liegen mittlerweile vor. Die SPD bleibt weiterhin stärkste Kraft, hat jedoch einen Prozentpunkt eingebüßt und liegt derzeit bei 29,09 Prozent. Die CDU verzeichnet nunmehr noch 23,20 Prozent, die Grünen 16,52 Prozent. Die AfD hatte zunächst deutlich verloren, holt derzeit aber wieder auf und liegt nur noch knapp unter 10 Prozent.

Wahl im Kreis Darmstadt-Dieburg: AfD nur noch knapp unter 10 Prozent

+++ Update Montag, 15.03.2021, 08.45 Uhr: Laut dem Trendergebnis steht bei der Kreistagswahl im Kreis Darmstadt-Dieburg ein eindeutiger Wahlsieger fest: Die SPD ist derzeit mit 30,44 Prozent stärkste Kraft und verliert im Vergleich zur Kreistagswahl 2016 nur leicht. Vor fünf Jahren konnten die Sozialdemokraten insgesamt 31,9 Prozent der Wählerstimmen auf sich vereinen.

Auch die CDU schwächelt bei der Kreistagswahl im Kreis Darmstadt-Dieburg ebenfalls nur leicht. Die Christdemokraten erreichen dem Trendergebnis zufolge 25,69 Prozent. 2016 hatten noch 26,9 Prozent der Wähler CDU gewählt. Drittstärkste Kraft sind derzeit mit 19,55 Prozent die Grünen. Sie legen im Vergleich zu der Kreistagswahl im Kreis Darmstadt-Dieburg vor fünf Jahren sechs Prozentpunkte zu. Fast unverändert hingegen sind die Ergebnisse von die Linke (3,55 Prozent) und FDP (6,15 Prozent).

Kreistagswahl im Landkreis Darmstadt-Dieburg: SPD wird stärkste Kraft, AfD verliert deutlich

Kreistagswahl Darmstadt-Dieburg: AfD verliert deutlich

Der große Verlierer der Kreistagswahl ist laut dem Trendergebnis die AfD. Hatte sie 2016 bei der Kreistagswahl im Kreis Darmstadt-Dieburg noch 12,9 Prozent der Wählerstimmen auf sich vereint, wird sie nun mit 7,15 Prozent abgestraft.

Noch fehlen die Ergebnisse der Briefwahl. Bestätigt sich das Trendergebnis, könnte die Sitzverteilung wie folgt aussehen: SPD 22 Sitze, CDU 18, Grüne 14, AfD 5, FDP 4, Die Linke 2, UWG 2, Freie Wähler 2, Die Partei 1, die Klimaliste 1.

+++ Sonntag, 14.03.2021, 08.00 Uhr: Die Spannung bei der Kommunalwahl in Hessen steigt. Die Wahllokale sind jetzt geöffnet. Wir informieren Sie über die Ergebnisse im Kreis Darmstadt-Dieburg hier im News-Ticker.

Kommunalwahl in Darmstadt-Dieburg – Ergebnisse am Wahlabend

Darmstadt – Bald ist es so weit: Im Kreis Darmstadt-Dieburg dürfen Wählerinnen und Wähler am Sonntag (14.03.2021) ihre Stimme bei der Kommunalwahl 2021 abgeben. Im Laufe des Wahlabends lesen Sie hier alle wichtigen Ergebnisse der Wahl.

Bei der Kommunalwahl 2016 hatten sich die Wähler:innen im Kreis mehrheitlich für eine der zwei großen Parteien entschieden. So erreichte die SPD die höchste Anzahl an Stimmen mit insgesamt 31,9 %. Danach folgte die CDU. Insgesamt 26,9 % der Bürger:innen wählten die Christlich Demokratische Union Deutschlands. Ebenfalls auf ein zweistelliges Ergebnis kamen Die Grünen mit 13,5 % und die AfD mit 12,9 %.

Andere Parteien kamen dagegen nur auf ein einstelliges Ergebnis. Die FDP erzielte 6,2 %. Die Freien Wähler bekamen 3,6 % der Stimmen. Für Die Linke entschieden sich 3,6 % der Bürger:innen. Danach folgten die Piraten mit 1,3 %. Insgesamt 48,9 % der Wählerinnen und Wähler gaben bei der Kommunalwahl 2016 ihre Stimme ab. Alles zur Kommunalwahl in Darmstadt-Dieburg im Überblick. (Tim Vincent Dicke)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare