Die SPD versucht es erneut

Thilo Sarrazin

Die SPD versucht es erneut

Parteispitze will im dritten Anlauf Thilo Sarrazin wegen fremdenfeindlicher Thesen rauswerfen.
Die SPD versucht es erneut
Die Grenzen des Selbstverständlichen

100 Jahre Frauenwahlrecht

Die Grenzen des Selbstverständlichen
Dass Frauen wählen, ist heute normal. Dass sie gleichberechtigt in Parlamenten und Regierungen sitzen, ist es dagegen …
Die Grenzen des Selbstverständlichen

Nach der Bundestagswahl

Wo sind die journalistischen Maßstäbe hin?

Es wird immer doller. Kurz nach der Wahl gab es eine Umfrage, die wissen wollte: Wie würden Sie sich entscheiden, wenn am kommenden Sonntag Wahlen wären? Unsere Kolumne.
Wo sind die journalistischen Maßstäbe hin?

Nach der Wahl

Die alten Grantler von der SPD

Alt-Kanzler Schröder kritisiert die Absage an eine große Koalition, Hamburgs Ex-Bürgermeister Klaus von Dohnanyi rät Parteichef Schulz zum Rücktritt.
Die alten Grantler von der SPD

TV-Talk in ARD

Bei „Maischberger“: Frauke Petry verrät, was sie gewählt hat

Bei „Maischberger“: Frauke Petry verrät, was sie gewählt hat

Maischberger, ARD

Dohnanyi fordert Rücktritt von Martin Schulz
Dohnanyi fordert Rücktritt von Martin Schulz

"Maybrit Illner", ZDF

"Das wird aufgebauscht"

Wer ist unberechenbarer: Nordkorea oder die USA? Afghanistan: rausgehen oder drinbleiben? Bei Maybrit Illner wurde wieder mal kurz die Weltlage …
"Das wird aufgebauscht"

Anne Will

Trump muss weg

Bei Anne Will waren sich die Diskutanten über Donald Trump einig. Er sei psychisch nicht in der Lage, die USA zu führen. Man hofft auf die …
Trump muss weg

"Maischberger"

Große Ratlosigkeit

Zwei Journalisten, drei Politiker und die Moderatorin scheitern am Thema der Sendung und führen Debatten zu ganz anderen Themen. Der Zuschauer bleibt …
Große Ratlosigkeit

Parteien

Streit zwischen Sarrazin und SPD

Streit zwischen Sarrazin und SPD

TV-Kritik: Maybrit Illner

„Nachholender Antikommunismus“

Unter den Vorwand des Mauerfall-Jubiläums ließ Maybrit Illner tatsächlich noch einmal über die künftige rot-rot-grüne Landesregierung in Thüringen …
„Nachholender Antikommunismus“

Rote Flora in Hamburg

Hamburger Gefahrengebiet wird verkleinert

Das sogenannte Gefahrengebiet in zentralen Stadtteilen Hamburgs wird deutlich verkleinert. Ab sofort wird nur noch in der Nähe dreier Polizeiwachen …
Hamburger Gefahrengebiet wird verkleinert

Senat gegen Rote Flora

Eine Blamage für Hamburg

Anstatt Konflikte zu entschärfen, setzt der Hamburger Senat auf Härte – und lässt jetzt sogar zu, dass die Polizei große Teile der Innenstadt in ein …
Eine Blamage für Hamburg

Rota Flora in Hamburg

„In Hamburg gibt es kein politisches Problem“

Nach den Krawallen bei der Hamburger Demonstration wirft Innensenator Michael Neumann (SPD) der linken Szene vor, grundlos zu randalieren. Rufe nach …
„In Hamburg gibt es kein politisches Problem“