Corona-Krise: „Aufgeklärte Bürger akzeptieren auch unangenehme Einschränkungen“

Umweltschutz

Corona-Krise: „Aufgeklärte Bürger akzeptieren auch unangenehme Einschränkungen“

Die Verhaltensökonomin Lucia Reisch über den Willen der Bürger, der Umwelt zuliebe dauerhaft Verzicht zu üben - und die Möglichkeiten des Staates, …
Corona-Krise: „Aufgeklärte Bürger akzeptieren auch unangenehme Einschränkungen“
„Wir sind ganz nahe an einem Notfall“

Klima auf der Kippe

„Wir sind ganz nahe an einem Notfall“
Wissenschaftler Hans Joachim Schellnhuber über die Kippelemente des Klimas, eine drohende „Heißzeit“ – und warum wir …
„Wir sind ganz nahe an einem Notfall“

Weltbevölkerung

Sollte man das Bevölkerungswachstum begrenzen? Eine schwierige Frage

Nicht das Bevölkerungswachstum, sondern der Lebensstil in den Industrie- und Schwellenländern ist der Hauptgrund für die Klimakrise.
Sollte man das Bevölkerungswachstum begrenzen? Eine schwierige Frage

Klimawandel

„Golden State“ auf dem Trockenen

Der Südwesten der USA könnte in Zukunft mit noch größeren Dürren zu kämpfen haben.
„Golden State“ auf dem Trockenen

Leser fragen

Reicht das Grundgesetz nicht, um die Politik zu Klimaschutz zu verpflichten?

Reicht das Grundgesetz nicht, um die Politik zu Klimaschutz zu verpflichten?

Wetterextreme

Der Jetstream schwächt sich ab
Der Jetstream schwächt sich ab

Klimawandel

Kostbarer Meeresschnee

Für den Klimaschutz spielen die Ozeane eine wichtige Rolle: Sie nehmen große Mengen CO2 auf. Doch diese Kohlenstoff-Pumpe droht schwächer zu werden.
Kostbarer Meeresschnee

Leserfrage

Wie kann trotz des Widerstands vieler Bürger die Windkraft ausgebaut werden?

Für die FR-Serie haben Leserinnen und Leser Fragen eingeschickt, wir beantworten sie.
Wie kann trotz des Widerstands vieler Bürger die Windkraft ausgebaut werden?

Klimawandel

Klimaneutral Wohnen: Autarke Gebäude

Wie man fast ohne Energieverbrauch und CO2-neutral wohnen kann.
Klimaneutral Wohnen: Autarke Gebäude

Lebenselexier Europas

Golfstrom: Das Lebenselixier Nord- und Mitteleuropas ist in Gefahr

Golfstrom: Das Lebenselixier Nord- und Mitteleuropas ist in Gefahr

Ernährung

Was tun in der Landwirtschaft?

Es ist eine riesige Herausforderung, die wachsende Weltbevölkerung zu ernähren – und dabei auch noch das Klima zu schützen
Was tun in der Landwirtschaft?

Klimabrief

Lieber Herr Kaeser,

Sie haben immer noch nicht verstanden, welche Verantwortung Sie als Siemens-Chef für die Klimakatastrophe tragen.
Lieber Herr Kaeser,

Klimaschutz

Wenn die Korallen sterben, sterben die Küsten

Die Nesseltiere ernähren unzählige Tierarten und den Menschen, doch sie sind stark gefährdet.
Wenn die Korallen sterben, sterben die Küsten

Erneuerbare Energie

Die solare Revolution

Das Potenzial erneuerbarer Energien ist noch lange nicht ausgeschöpft.
Die solare Revolution