Tödliche Gentrifizierung

"Wir sind alle Millionäre", arte

Tödliche Gentrifizierung

Die britische Miniserie "Wir sind alle Millionäre" auf Arte erzählt klug und wahrhaftig von einer kleinen Londoner Straße als Kaleidoskop der …
Tödliche Gentrifizierung
Ein Kino für Nordsyrien

Offenbach

Ein Kino für Nordsyrien
Der Frankfurter Arzt Nils von Hentig spricht über die Pläne für ein Kino in Amude. Am Mittwoch stellt er das Projekt im …
Ein Kino für Nordsyrien

"Early Man"

Zurück zum Steinzeit-Fußball

Nick Parks Knetgummi-Abenteuer "Early Man" ist eine herrliche Allegorie auf den Brexit.
Zurück zum Steinzeit-Fußball

Im Zweifel glücklich

Ist das Leben nicht schön?

Mike White hat eine kluge Komödie über die bedrohten Ideale der Mittelschicht gedreht.
Ist das Leben nicht schön?

Israel

Sängerin Lorde beugt sich Boykott-Aufrufen

Sängerin Lorde beugt sich Boykott-Aufrufen

Ridley Scott

Fantasy und Feminismus
Fantasy und Feminismus

Staatstheater Wiesbaden

Flaschenpost aus Iran

Das nur scheinbar einfache Stück „White Rabbit, Red Rabbit“ bei den Maifestspielen.
Flaschenpost aus Iran

"Ein Kino für Rojava"

Ein Kino für Nordsyrien

Ein Frankfurter Verein unterstützt den Kulturrat im kurdischen Rojava. Sein Ziel ist es, ein Kulturhaus in der nordsyrischen Stadt Amude zu errichten …
Ein Kino für Nordsyrien

Preise

Metall aus Cannes

Wissenswertes um die Goldene Palme von Cannes. Nur der Materialwert bleibt ein Geheimnis.
Metall aus Cannes

Depression

"Für uns ist die Frau gesund"

"Für uns ist die Frau gesund"

"Woche der Kritik"

Inhalt oder Form? Impuls!

Diesmal lautet das Thema "Lost in Politics? müssen Filme politisch sein?" Ein hochaktuelles Motto, und dennoch mag es zunächst seltsam anmuten, …
Inhalt oder Form? Impuls!

„Woche der Kritik“

Inhalt oder Form? Impuls!

Diesmal lautet das Thema „Lost in Politics – müssen Filme politisch sein?“ Ein hochaktuelles Motto, und dennoch mag es zunächst seltsam anmuten, …
Inhalt oder Form? Impuls!

„Das unbekannte Mädchen“

Am Stethoskop des Lebens

Der moralische Thriller „Das unbekannte Mädchen“ der Dardenne-Brüder appelliert ans Mitgefühl.
Am Stethoskop des Lebens

Neu im Kino: „Ich, Daniel Blake“

Requiem auf den Sozialstaat

Zum Heulen und auch zum Lachen: Ken Loachs neuer Film „Ich, Daniel Blake“ ist ein Meisterwerk.
Requiem auf den Sozialstaat

Regisseur Ken Loach

„Der Staat weiß genau, was er tut“

Regisseur Ken Loach spricht im Interview über das neuviktorianische Großbritannien, die Brexit-Gewinner und seinen Film „Ich, Daniel Blake“. (FR+)
„Der Staat weiß genau, was er tut“

Regisseur Ken Loach

„Der Staat weiß genau, was er tut“

Regisseur Ken Loach spricht im Interview über das neuviktorianische Großbritannien, die Brexit-Gewinner und seinen Film „Ich, Daniel Blake“.
„Der Staat weiß genau, was er tut“

Filmpreis

„Toni Erdmann“ mit Topchancen

Maren Ades Tragikomödie ist in fünf Kategorien für den Europäischen Filmpreis nominiert.
„Toni Erdmann“ mit Topchancen

Filmfestival Locarno

Gold für Sozialdrama „Godless“

Beim 69. Filmfestival Locarno siegt das Werk der bulgarischen Regisseurin Ralitza Petrova. Doch nicht zuletzt bestechen auch die deutschen Filme.
Gold für Sozialdrama „Godless“