Es gibt keine Ex-Opfer

Schauspiel Frankfurt

Es gibt keine Ex-Opfer

Im Schauspiel Frankfurt arbeiten die beiden "Patentöchter" den RAF-Mord an Jürgen Ponto auf.
Es gibt keine Ex-Opfer
Die anderen Toten

Terrorismus

Die anderen Toten
Personenschützer, Fahrer, Passanten: Die 34 RAF-Opfer ohne prominenten Namen sind so gut wie vergessen.
Die anderen Toten

RAF in der DDR

"Ich bin jetzt wie mein Vater, der SS-Mann"

Das ehemalige RAF-Mitglied Silke Maier-Witt erzählt auf einer Berliner Veranstaltung von ihrem Leben als Terroristin und ihrem Stasi-unterstützten Unterschlüpfen im Osten.
"Ich bin jetzt wie mein Vater, der SS-Mann"

RAF

Der Primat der Gewalt

Eines einte in den 70ern die RAF und die Mächtigen im Staat: Im Kampf gegeneinander verloren beide die Gesellschaft aus dem Blick. So passiert es auch bei der Bekämpfung des …
Der Primat der Gewalt

High Society

Alle ihre prominenten Freunde

Alle ihre prominenten Freunde

RAF

Sie wollten sich spüren, sie wollten töten
Sie wollten sich spüren, sie wollten töten

RAF-Mord in Oberursel

Vor 40 Jahren starb Jürgen Ponto

Mitglieder der "Rote Armee Fraktion" erschossen vor 40 Jahren Jürgen Ponto, Chef der Dresdner Bank, in seiner Oberurseler Villa. Der Mord beschäftigt …
Vor 40 Jahren starb Jürgen Ponto

RAF

Der Deutsche Herbst begann im April

Das Attentat der "Roten Armee Fraktion" auf Siegfried Buback jährt sich zum vierzigsten Mal. Noch immer ist es nicht vollständig aufgeklärt.
Der Deutsche Herbst begann im April

Helmut Schmidt

Der ewige Bundeskanzler

„Ich wollte nie Vorbild sein", sagte Helmut Schmidt einst. "Ich habe immer tun wollen, was meine Pflicht war." Ein Nachruf.
Der ewige Bundeskanzler

„Die Folgen der Tat“ RAF

„Susi hat nicht geschossen“

„Susi hat nicht geschossen“

Hofheim

Protest, Terror, Frieden

„Deutscher Herbst“ ist eine Veranstaltungsreihe überschrieben, die die Kulturwerkstatt im September und Oktober zum 25. Jahrestag der …
Protest, Terror, Frieden

RAF-Morde

Rätsel um Herrhausen-Mord

Der Mordanschlag der Roten-Armee-Fraktion (RAF) auf den Top-Banker Alfred Herrhausen in Bad Homburg ist auch nach 25 Jahren immer noch nicht …
Rätsel um Herrhausen-Mord

Lärmschutz

Bahn fährt lieber schnell als leise

Ein Anwohner in Frankfurt-Ginnheim wird nachts immer wieder vom Lärm der Güterzüge geweckt. Die Bahn lehnt es ab, langsamer zu fahren.
Bahn fährt lieber schnell als leise

Buback-Attentat

Schüler beim RAF-Prozess

Schüler aus Kronberg und Bad Homburg waren in der vergangenen Woche beim Prozess gegen die Ex-RAF-Terroristin Verena Becker in Stuttgart. Die …
Schüler beim RAF-Prozess