Wer nicht artig  war, kam ins Bauhaus

Kunstgeschichte

Wer nicht artig war, kam ins Bauhaus

Die weltberühmte Institution Bauhaus wird 100. Hoffentlich wird das Jubiläum zu mehr als nur weiteren euphorischen Legendenbildungen genutzt.
Wer nicht artig war, kam ins Bauhaus
Im Zeichen des Bauhauses

Darmstadt

Im Zeichen des Bauhauses
In der Galerie Netuschil ist ab Sonntag, 27. Januar eine neue Ausstellung zu sehen: Malerei des Bauhaus-Künstlers Leo …
Im Zeichen des Bauhauses

"Local Histories"

Kunst schreibt Geschichten

"Local Histories" machen die Rieckhallen zur Erzählbühne? auch über Möglichkeiten der Berliner Museen.
Kunst schreibt Geschichten

Events für Urlauber

Reisetipps: Von Biikebrennen bis Kohlekunst

Das neue Jahr bietet viele Ausflugsmöglichkeiten: Entlang der Nordseestrände finden traditionelle Feuer statt. Das Ruhrgebiet widmet sich in einer städteübergreifenden Ausstellung …
Reisetipps: Von Biikebrennen bis Kohlekunst

Joseph Grigely

Konversationen mit den Hörenden

Konversationen mit den Hörenden

Ernst-von Hülsen-Haus Marburg

Spenden für die Kunst
Spenden für die Kunst

Maximilian Schell ist tot

Der letzte Kosmopolit

Ein Mann der Kultur ist von uns gegangen: Zum Tode des Schauspielers, Filmemachers, Oscar-Gewinners, Kulturvermittlers und Kosmopoliten Maximilian …
Der letzte Kosmopolit

Barack Obama und die Kunst

US-Künstler können wieder mit Obama

Toni Morrison, Paul Auster, Jonathan Franzen: Amerikas bekannte Künstler unterstützen Präsident Obama wieder. Zwar sind sie immer noch enttäuscht von …
US-Künstler können wieder mit Obama

Akademie der Künste

Poet der Noten und der Bilder: John Cage

Der Mann ist eine Legende und für alle, die zwischen den Kunstsparten und -gattungen keine Grenzen ertragen, bis heute eine Instanz des Freien, …
Poet der Noten und der Bilder: John Cage

Kunst

An den wachen Blick gerichtet

An den wachen Blick gerichtet

Doppelausstellung

Nikita und das blaugrüne Quadrat

Eine Wiesbadener Ausstellung bringt Arbeiten von Alexej von Jawlensky und Josef Albers sinnvoll zusammen.
Nikita und das blaugrüne Quadrat

Termine

Farbig und abstrakt „Farbe, Abstraktion, Serie“ ist der Untertitel einer Ausstellung mit Gemälden, Zeichnungen und Druckgrafiken von Alexej von …
Termine

Interview zu Jawlensky

„Seine Innerlichkeit fasziniert“

Das Museum Wiesbaden präsentiert die Werke Alexej von Jawlenskys – allein und in Kombination. Zuständig dafür ist Roman Zieglgänsberger, der im …
„Seine Innerlichkeit fasziniert“

90 Jahre Bauhaus

Kultverdächtiger Stil

Mit den Bauhaus-Künstlern hielten Glas und Stahl Einzug in private Heime: als moderne Küchenzeilen, rechtwinklige Sitzgruppen oder Teppiche, die …
Kultverdächtiger Stil