Sieben Gründe, Jonathan Meese gut zu finden

Kolumne

Sieben Gründe, Jonathan Meese gut zu finden

Viele halten den Künstler, dessen Performances und raumgreifende Installationen um die Ästhetik der Macht kreisen, für einen notorischen Provokateur. …
Sieben Gründe, Jonathan Meese gut zu finden
Ich wär so gerne ... Kunstsammler

Kolumne

Ich wär so gerne... Kunstsammler
Gute Kunstwerke katapultieren unsere Autoren in Sphären höchster Inspiration.
Ich wär so gerne ... Kunstsammler

Künstler von Weltrang

250 Jahre Hochschule für bildende Künste

Die Hochschule für bildende Künste Hamburg wird 250 Jahre alt. Geburtstag feiert sie mit einer Festwoche, auf der auch ihr Absolvent Jonathan Meese sprechen wird. Von einer …
250 Jahre Hochschule für bildende Künste

Wolfgang Voigt

"Die Trommel marschiert aus dem Wald heran"

Ein Gespräch mit Wolfgang Voigt über Ur-Impulse in seinen Techno-Kompositionen und die Funktion der Bass-Drum, über narkotische Zustände und aktives Vergessen in der Musik.
"Die Trommel marschiert aus dem Wald heran"

„Parsifal“ in Bayreuth

Nudisten im Frühlingsregen

Nudisten im Frühlingsregen

Riga

Gar nicht so romantisch schwermütig, diese Wahlverwandten
Gar nicht so romantisch schwermütig, diese Wahlverwandten

Uwe Eric Laufenberg

„Man arbeitet in Bayreuth in allem umgekehrt“

Regisseur Uwe Eric Laufenberg über seinen Festspiel-„Parsifal“, über das Christentum in Bedrängnis, über Dirigenten-Typen und über Klima und …
„Man arbeitet in Bayreuth in allem umgekehrt“

Schirn in Frankfurt

Der Kampf um die Kunst

Vor dreißig Jahren wurde die Kunsthalle Schirn in Frankfurt eröffnet. Heute ist sie unumstritten, erfolgreich und genießt Rückendeckung – das war …
Der Kampf um die Kunst

Kunst

Eine peinliche Performance

Die Provokation in den Künsten ist oft beliebiger Selbstzweck und belanglos. Es ist häufig ein schmaler Grat, der das Geniale vom Peinlichen trennt. …
Eine peinliche Performance

Zeitgeist

Die implodierte Öffentlichkeit

Die implodierte Öffentlichkeit

Ein Jahr nach der Festnahme: Ausverkauf bei Achenbach

Umgerechnet etwa 7200 Euro. Das ist nicht viel, wenn man 19 Millionen Euro Schadenersatz zu zahlen hat und Gläubiger bis zu 50 Millionen Euro fordern.
Ein Jahr nach der Festnahme: Ausverkauf bei Achenbach

Wagner-Festspiele

Meese beschimpft Bayreuth

Der Streit zwischen Skandalkünstler Jonathan Meese und der Leitung der Bayreuther Festspiele geht in die nächste Runde. Nachdem die Leitung der …
Meese beschimpft Bayreuth

Bayreuth

Der Kasus Meese

Auch Lars von Triers "Ring" kam nicht zustande, nun beendet Bayreuth die Zusammenarbeit mit Jonathan Meese. Das ist der Lauf der Dinge.
Der Kasus Meese

Bayreuth Meese

Bayreuth trennt sich von Jonathan Meese

Doch ziemlich überraschend kündigen die Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth die Zusammenarbeit mit dem Künstler Jonathan Meese auf. Er sollte 2016 …
Bayreuth trennt sich von Jonathan Meese