Niederlage für Donald Trump: Cyber Ninjas finden Stimmen für Joe Biden - statt Beweise für Wahlbetrug

Nachzählung in Arizona

Niederlage für Donald Trump: Cyber Ninjas finden Stimmen für Joe Biden - statt Beweise für Wahlbetrug

Donald Trump erkennt den Wahlsieg von Joe Biden nach wie vor nicht an. Auch die sinnfreie Überprüfung der Ergebnisse in Arizona hilft ihm nicht …
Niederlage für Donald Trump: Cyber Ninjas finden Stimmen für Joe Biden - statt Beweise für Wahlbetrug
Macron und Biden legen U-Boot-Streit bei – oder auch nicht

U-Boot-Streit

Macron und Biden legen U-Boot-Streit bei – oder auch nicht
Emmanuel Macron und Joe Biden verabreden in einem Telefonat „vertiefte Beratungen“. Doch der U-Boot-Streit ist damit …
Macron und Biden legen U-Boot-Streit bei – oder auch nicht

Joe Biden

Joseph “Joe” Robinette Biden Jr. ist ein US-Politiker der Demokratischen Partei und 46. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Als Nachfolger von Donald Trump hat er das Amt seit dem 20. Januar 2021 inne.
Biden wurde am 20. November 1944 in Scranton, im Bundesstaat Pennsylvania geboren. Mit 29 Jahren wurde er als gewählter Vertreter von Delaware im Kongress einer der jüngsten Senatoren überhaupt. Im Senat war er bis 2009 tätig. 1977 heiratete er die Englischlehrerin Jill Jacobs, die heute First Lady der USA ist.
Bereits vor der US-Wahl 2020 hatte Biden zweimal als US-Präsident kandidiert. Beim ersten Versuch 1987 zog er sich aufgrund von Plagiatsvorwürfen zurück. Auch für die US-Wahl 2008 erklärte Joe Biden seinen Ausstieg aus dem Rennen und schloss sich dem später siegreichen Barack Obama als Vize-Kandidat an. Von 2009 bis 2017 war Biden schließlich acht Jahre lang Vizepräsident der USA.
Seine politische Erfahrung konnte ihm in der Wahl zur Präsidentschaft 2020 entscheidend helfen. Bei den Demokraten setzte sich der als moderat geltende Biden gegen Mitbewerber:innen wie Elizabeth Warren und Bernie Sanders durch. Bei der Wahl im November 2020 konnten ihm Siege in republikanischen Hochburgen wie Georgia und Arizona zum Sieg gegen Amtsinhaber Donald Trump verhelfen.
Seine politischen Ziele, wie eine Rückkehr zu mehr Klimaschutz, internationaler Zusammenarbeit sowie groß angelegte Investitionen in die Infrastruktur möchte Joe Biden mit einem möglichst diversen Kabinett durchsetzen. Dabei hebt er zahlreiche Beschlüsse seines republikanischen Vorgängers Donald Trump wieder auf.
Politik

Polizeireform vorerst gescheitert

„Unglaublich enttäuschend“: Schwerer politischer Rückschlag für Joe …

In dem Kongress der USA ist die Polizeireform von Joe Biden vorerst gescheitert. Das Aus der Gespräche sei „unglaublich …
„Unglaublich enttäuschend“: Schwerer politischer Rückschlag für Joe Biden
Politik

Migration aus Haiti

Entsetzliche Szenen in den USA: Berittene Polizisten mit Peitschen …

Tausende Menschen aus Haiti harren seit Tagen unter schlimmsten Bedingungen unter eine Brücke an der US-Südgrenze aus. …
Entsetzliche Szenen in den USA: Berittene Polizisten mit Peitschen gegen Geflüchtete
Politik

Ungewöhnliche Koalition

Hundert-Tage-Bilanz von Israels Premier Naftali Bennett: Jerusalems …

Israels Premier Naftali Bennett gibt den Anti-Netanjahu: Eine Hundert-Tage-Bilanz der widersprüchlichsten Koalition, …
Hundert-Tage-Bilanz von Israels Premier Naftali Bennett: Jerusalems neuer Regierungsstil
Politik

Grenze zu Mexiko

Ob Trump oder Biden - Anti-Migrationspolitik der USA setzt sich fort

Schnelle Abfertigung und Abschiebung der haitianischen Geflüchteten ist das Ziel: Trotz des Wechsels im Weißen Haus …
Ob Trump oder Biden - Anti-Migrationspolitik der USA setzt sich fort
Politik

Frankreich

U-Boot-Streit belastet Nato – Frankreich ruft Botschafter aus den USA …

Frankreich wirft USA und Australien einen schweren Vertrauensbruch vor und ruft seine Botschafter zurück. Macron will …
U-Boot-Streit belastet Nato – Frankreich ruft Botschafter aus den USA zurück
Politik

Migration

Massenabschiebung in Del Rio: USA reagieren mit Härte auf …

Tausende Menschen in der Grenzstadt Del Rio warten auf Asyl in den USA. Doch die setzen auf Massenabschiebung.
Massenabschiebung in Del Rio: USA reagieren mit Härte auf Migrant:innen
Politik

Aukus-Pakt

Streit um U-Boote: Frankreich sieht Zukunft der Nato belastet

Frankreichs Außenminister wirft USA und Australien „Lüge“ und „Doppelzüngigkeit“ vor.
Streit um U-Boote: Frankreich sieht Zukunft der Nato belastet
Politik

Bündnis Aukus

Konfrontation im Pazifik: Bidens Vorgehen erinnert ein wenig an Trump

Die USA und Großbritannien schließen ein Bündnis mit Australien, das sich gegen China richtet. Dabei geht es auch um …
Konfrontation im Pazifik: Bidens Vorgehen erinnert ein wenig an Trump
Politik

Afghanistan-Abzug

„Ich bin angewidert“: Veteranen-Familien wettern gegen geschmacklosen …

Donald Trump instrumentalisiert getötete US-Soldaten für Angriffe gegen Joe Biden. Das sorgt für scharfe Kritik in den …
„Ich bin angewidert“: Veteranen-Familien wettern gegen geschmacklosen Trump
Politik

Demokraten

Mit großer Mehrheit: Kalifornien stimmt gegen Abberufung von …

In Kalifornien wird es keine Abwahl des demokratischen Gouverneurs Gavin Newsom geben. Eine große Mehrheit hat dagegen …
Mit großer Mehrheit: Kalifornien stimmt gegen Abberufung von Gouverneur Newsom
Politik

Afghanistan-Anhörung

Chaos im US-Kongress: Republikaner schreien Anthony Blinken an

Ein republikanischer Angeordneter bezichtigt Bidens Außenminister Blinken des Hochverrats.
Chaos im US-Kongress: Republikaner schreien Anthony Blinken an
Politik

11. September 2001

20. Jahrestag von 9/11: Biden, Obama, Bush und Clinton trauern - …

20 Jahren nach den Terroranschlägen auf die Twin Towers des World Trade Center gedenkt die politische Prominenz der …
20. Jahrestag von 9/11: Biden, Obama, Bush und Clinton trauern - Trump ätzt
Politik

Außerordentliche Wahl

Demokraten geraten in Kalifornien ins Wanken: Droht Joe Biden …

In Kalifornien (USA) steht die demokratische Partei stark unter Druck. Gegen den Gouverneur gibt es ein …
Demokraten geraten in Kalifornien ins Wanken: Droht Joe Biden nächstes Debakel?
Politik

11. September

9/11: Joe Biden ruft USA zur Einheit auf – und warnt Terroristen

Am 9/11-Jahrestag wendet sich Joe Biden mit einer Videobotschaft an die USA. „Wir werden Dich jagen“, warnt er Feinde …
9/11: Joe Biden ruft USA zur Einheit auf – und warnt Terroristen
Panorama

US-Präsident ein „Tyrann“

Rechte in Rage: „Tyrannisch, faschistisch“ – Biden kündigt …

Joe Biden kündigt eine Corona-Impfpflicht für viele Menschen in den USA an. Die Rechten können ihre Wut darüber kaum im …
Rechte in Rage: „Tyrannisch, faschistisch“ – Biden kündigt Impfpflicht an
Politik

Pandemie

Corona in den USA: Joe Biden kündigt Impfpflicht an

Die Impfungen gegen das Coronavirus laufen in den USA nur schleppend. Nun reagiert Präsident Joe Biden.
Corona in den USA: Joe Biden kündigt Impfpflicht an
Gastbeiträge

Gastbeitrag

Was uns Afghanistan lehrt

Das Desaster am Hindukusch zeigt: Künftig muss Prävention vor Intervention stehen. Der Gastbeitrag von Chris Hartmann.
Was uns Afghanistan lehrt
Politik

Abtreibungsverbot in Texas

Gouverneur von Texas will Vergewaltigungen abschaffen - damit Opfer …

Das neue Abtreibungsgesetzes in Texas verbietet selbst nach einer Vergewaltigung eine Abtreibung nach der sechsten …
Gouverneur von Texas will Vergewaltigungen abschaffen - damit Opfer keine Abtreibungen vornehmen
Politik

Abtreibungsverbot Texas

US-Regierung verklagt Texas wegen Abtreibungsgesetz: „Eindeutig …

Das strengste Abtreibungsgesetz der USA ist seit Monatsbeginn in Texas in Kraft - und sorgt weiter für Empörung.
US-Regierung verklagt Texas wegen Abtreibungsgesetz: „Eindeutig verfassungswidrig“
Politik

Gedenktag

Biden „benutzt Tote als politische Requisite”: US-Präsident bei …

Zum Gedenktag des Terroranschlags 9/11 in den USA ist das Land in diesem Jahr nicht in Trauer vereint. Präsident Biden …
Biden „benutzt Tote als politische Requisite”: US-Präsident bei 9/11-Gedenkfeier unerwünscht
Politik

USA – Klimakrise

Joe Biden: „Das Land und die Welt sind in Gefahr. Das ist eine …

Im Süden der USA bleiben nach der Sturmkatastrophe Hunderttausende weiterhin ohne Strom, im Westen toben Brände. Joe …
Joe Biden: „Das Land und die Welt sind in Gefahr. Das ist eine Tatsache”
Politik

Henry Tarrio

USA: Proud Boys Anführer stellt sich der Polizei und muss in Haft

Enrique Tarrio, Anführer der rechtsextremen Proud Boys, tritt seine Haftstrafe an - und inszeniert sich dabei ein …
USA: Proud Boys Anführer stellt sich der Polizei und muss in Haft
Politik

Gerichtsentscheidung

Abtreibungen in Texas: Frauen setzen sich gegen umstrittenes Gesetz …

Ein polarisierendes Abtreibungsgesetz im US-Bundesstaat Texas erhitzt die Gemüter. Nun erringt eine …
Abtreibungen in Texas: Frauen setzen sich gegen umstrittenes Gesetz zur Wehr
Politik

USA

Abtreibungsgesetz in den USA: Tiktoker schreibt Code gegen …

Texas greift massiv in das Recht zur Abtreibung ein – über Social Media folgen jetzt Sabotage-Versuche in großem Stil.
Abtreibungsgesetz in den USA: Tiktoker schreibt Code gegen Abtreibungsspitzelei in Texas

Joe Biden: Der 46. Präsident der USA

Im Rennen um das Weiße Haus hat sich Joe Biden als Kandidat der Demokraten gegen zahlreiche Kandidat:innen, unter anderem Bernie Sanders und Elizabeth Warren, durchgesetzt. Im November trat Biden gegen US-Präsident Donald Trump an und wurde zum 46. Präsidenten der USA.

Daten zu Joe Biden:


GeborenEhepartnerinGroßelternKinderVorherige ÄmterEnkel
20. November 1942 (Alter 77 Jahre), Scranton, Pennsylvania, Vereinigte StaatenNeilia Hunter (verh. 1966–1972)Joseph H. Biden, Geraldine C. Blewitt, Ambrose J. Finnegan, Mary Elizabeth Robinette BidenHunter Biden, Ashley Biden, Naomi Biden, Beau BidenVizepräsident der Vereinigten Staaten (2009–2017), US-Senator für Delaware (1973–2009) Natalie Biden, Finnegan Biden, Maisy Biden, Robert Biden II, Naomi Biden

Wahl in den USA: Joe Biden war der Kandidat der Demokraten


Der 77 Jahre alte Joseph R. Biden Jr. wurde 1942 in Pennsylvania geboren und ist in Delaware aufgewachsen. Nach seinem Studium arbeitete Joe Biden als Rechtsanwalt. 1973 wurde er mit 29 Jahren eines der jüngsten Mitglieder des US-Senats. Er blieb bis 2009 Senator für den Bundesstaat Delaware.

Von 2009 bis 2017 war Joe Biden Vizepräsident der USA unter dem damaligen Präsidenten Barack Obama. Seit Donald Trumps Wahl zum US-Präsidenten 2016 ist Mike Pence der amtierende Vizepräsident.

Joe Biden hat bereits zwei Mal für die Wahl zum US-Präsidenten kandidiert. 1987 musste er seine Kandidatur aufgrund von Plagiatsvorwürfen beenden, berichtet unter anderem die US-Zeitung „Washington Post“. Auch für die US-Wahl 2008 kandidierte Joe Biden, schloss sich jedoch im August 2008 als Vizepräsidentschaftskandidat dem Wahlkampf von Barack Obama an.

Joe Biden: Wahlkampf gegen Donald Trump


Im Vorwahlkampf der Demokraten hatte Joe Biden zunächst hinter dem Kandidaten des linken Flügels, Bernie Sanders, gelegen. Ein wichtiger Wahltag der Vorwahlen ist der Super Tuesday, an dem in 14 US-Bundesstaaten gewählt wird. Nachdem sein Wahlkampf bereits von US-Medien wie Fox News für tot erklärt worden war, konnte Joe Biden am Superwahltag am 3. März ein spektakuläres Comeback feiern. Er gewann in neun Staaten, Bernie Sanders lediglich in vier. Sanders zog seine Kandidatur am 8. April zurück.

Im Vorwahlkampf war die zentrale Frage für die Demokraten, welcher Kandidat oder Kandidatin die besten Chancen hat, gegen Donald Trump zu gewinnen. Die Wahl der Demokraten fiel auf Joe Biden.

Unangemessenes Verhalten von Joe Biden


Joe Bidens Verhalten gegenüber Frauen polarisiert. Der Demokraten hat in den USA in manchen Kreisen den Ruf, Frauen ungefragt zu berühren oder zu umarmen. So gaben mehrere Frauen nach Begegnungen mit Biden an, ein unangenehmes Gefühl gehabt zu haben.

Lucy Flores, ehemalige Abgeordnete aus Nevada und Amy Lapos berichteten, dass sich der Demokrat ihnen gegenüber unangemessen verhalten hatte. Demnach habe Joe Biden ihnen auf den Hinterkopf geküsst. Biden entschuldigte sich daraufhin für sein Verhalten. Andere wie Jean Carnahan, Meghan McCain und Nancy Pelosi verteidigten den Politiker jedoch gegen diese Vorwürfe. Auch seine Ehefrau Jill Biden wies die Vorwürfe zurück.

USA: Ehemalige Mitarbeiterin beschuldigt Joe Biden - der dementiert


In dem Podcast „The Katie Halper Show“ beschuldigte Tara Reade, ehemalige Mitarbeiterin, den Politiker Joe Biden, sie körperlich genötigt zu haben. Demnach habe Biden sie an eine Wand gedrückt und belästigt, als sie ihm eine Tasche bringen wollte. Reade erstattete daraufhin, obwohl die Handlungen bereits verjährt waren, Strafanzeige.

Tara Reade gab an, dass sie den Fall dokumentieren wolle. Am 1. Mai 2020 nahm Joe Biden Stellung zu den Vorwürfen. Diese seien „nicht wahr“. Dennoch sollten Anschuldigungen von Frauen gehört werden. Frauen verdienten es, mit Respekt behandelt werden.

Joe Biden dement? Donald Trump teilt heftig aus


Immer wieder tauchen sie auf, die Vorwürfe gegen Biden, dement zu sein. Verbale Aussetzer, Versprecher bei Debatten oder Ankündigungen: Biden gibt bei öffentlichen Auftritten nicht immer ein soveränes Bild ab. Ein gefundenes Fressen für seinen politischen Gegner Donald Trump.

So spottete Donald Trump in einem Fernseh-Interview Ende Mai in Richtung Biden: „Er war nie als schlauer Mensch bekannt.“ Auf die Frage, was Bidens größte Stärke sei, teilte der aktuelle US-Präsident noch weiter aus: „Nun ja, ich hätte Erfahrung gesagt, aber er hat nicht wirklich Erfahrung, weil ich nicht glaube, dass er sich daran erinnert, was er gestern getan hat.“

Laut Trump sei Biden mental nicht fit genug, um Präsident der USA zu sein. Immer wieder verspottet er seinen Gegner im Kampf um das höchste Amt. Bezeichnungen wie „Schläfriger Joe“ sind da keine Seltenheit.

US-Wahlen 2020: Joe Biden ist der neue Präsident der USA


Die US-Wahl 2020 konnte Joe Biden mit hoher Wahrscheinlichkeit gegen Donald Trump gewinnen. Insgesamt bekam Biden 290 Stimmen, Trump 214. Trump kündigte jedoch an, das Ergebnis nicht akzeptieren zu wollen.

Gegen das Wahlergebnis reichte der ehemalige Präsident Klagen ein. Erst Klagen wurden bereits abgewiesen, mit der Begründung, Trump könne keine Beweise anführen.