Ferry Ahrlé ist tot

Künstler

Ferry Ahrlé ist tot

Der Maler, Zeichner, Autor und Filmemacher Ferry Ahrlé ist am Mittwoch mit 93 Jahren in Frankfurt gestorben.
Ferry Ahrlé ist tot
Eine triftige Weise der Vertonung

Nicolai Thärichen

Eine triftige Weise der Vertonung
Das Thärichen Tentett heiter in der Frankfurter Sommerreihe Jazz im Palmengarten.
Eine triftige Weise der Vertonung

Altstadt

Käufliche Kunst am Römerberg

Der Künstlerweihnachtsmarkt in Frankfurt ist eröffnet: Mehr als 50 professionelle Künstlerinnen und Künstler präsentieren und verkaufen in den Römerhallen ihre Werke. Seit 1922 …
Käufliche Kunst am Römerberg

Thomas Gsella und die „Wellbappn“

Leichter Mosel zur lauen Sommernacht

Es war eher ein leichter Mosel denn ein schwerer Burgunder in Kabarettform, den der ehemalige Titanic-Chefredakteur Thomas Gsella und der eine Teil der früheren „Biermösl Blosn“ …
Leichter Mosel zur lauen Sommernacht

Demenz

Poesie weckt die Erinnerung

Poesie weckt die Erinnerung

Göpferts Runde

Auf der Bühne des Lebens
Auf der Bühne des Lebens

Gerhard Glück mit "Göttinger Elch" ausgezeichnet

Gerhard Glück (72) hat den Satire-Preis "Göttinger Elch" erhalten. Der in Kassel lebende Zeichner, Maler und Fotograf nahm die Auszeichnung am …
Gerhard Glück mit "Göttinger Elch" ausgezeichnet

Darmstadt

Panorama der Persönlichkeiten

Eine Ausstellung mit Porträts von Ludwig Meidner ist in der Künstlerkolonie zu sehen. Zu den Abbildungen der 30 Personen, die im Fokus der Schau …
Panorama der Persönlichkeiten

Karben Literatur

Lyrik ist das Ventil des Lübeckers

Der Rendeler Joachim Schlichte hat einen neuen Gedichtband mit dem Titel „verschnupft“ geschrieben. Er fühlt sich nicht als Weltverbesserer, sondern …
Lyrik ist das Ventil des Lübeckers

Jacques Oerter

Eingehessischt

Eingehessischt

Frankfurt-Dornbusch

Wo die Dichter wohnen

Der Dornbusch, eines der schönsten und beliebtesten Wohnviertel der Stadt Frankfurt, lebt nicht nur in den Villen der Vergangenheit - hier gibt es …
Wo die Dichter wohnen

Kabarett

Er kann nicht anders

Politisches Hardcore-Kabarett mit Martin Buchholz bei den Wühlmäusen
Er kann nicht anders

Hoch über den Theaterbrettern

Bad Homburg Bei der zweiten Kulturnacht konnten Besucher auch hinter Kulissen schauen
Hoch über den Theaterbrettern

Hippies auf Hiddensee

Auf die kleine Freiheit

Sie waren Gegner des DDR-Regimes oder einfach nur Lebenskünstler. Auf Hiddensee wagten sie eine Fucht auf Zeit - die Stasi ließ sie gewähren. …
Auf die kleine Freiheit