"Die Regelverletzung wurde zum System"

RAF

"Die Regelverletzung wurde zum System"

18. Oktober 1977: Die RAF ermordet Hanns Martin Schleyer, in Stammheim begehen die angeklagten Terroristen Suizid. Ein Gespräch mit Stefan Aust.
"Die Regelverletzung wurde zum System"
Von ostdeutschen Spitzeln und abgehörten Telefonaten

RAF

Von ostdeutschen Spitzeln und abgehörten Telefonaten
Wie der RAF-Terrorist Jan-Carl Raspe angeblich DDR-Bürgern zur Flucht verhelfen wollte: Die Stasi-Akte "Primaner" aus …
Von ostdeutschen Spitzeln und abgehörten Telefonaten

RAF-Terror

"Der Staat war mitverantwortlich"

Die Historikerin Petra Terhoeven über die Gefährdung der Demokratie, die Opfer-Stilisierung der RAF-Terroristen und warum das linke Milieu in die Solidarisierungsfalle getappt ist.
"Der Staat war mitverantwortlich"

RAF

Der Primat der Gewalt

Eines einte in den 70ern die RAF und die Mächtigen im Staat: Im Kampf gegeneinander verloren beide die Gesellschaft aus dem Blick. So passiert es auch bei der Bekämpfung des …
Der Primat der Gewalt

RAF

Sie wollten sich spüren, sie wollten töten

Sie wollten sich spüren, sie wollten töten

RAF-Mord in Oberursel

Vor 40 Jahren starb Jürgen Ponto
Vor 40 Jahren starb Jürgen Ponto

Terror

Terrorist, dann Helfer

Lutz Taufer beschreibt seinen Wandel in einem Buch.
Terrorist, dann Helfer

Büchner-Preis Rainald Goetz

Rainald Goetz wird älter und singt

Übliche und unerwünschte Polemik bei der lebhaften Verleihung der Akademiepreise in Darmstadt. „Das Schreiben altert nicht gut“, sagt der neue …
Rainald Goetz wird älter und singt

RAF-Morde

Rätsel um Herrhausen-Mord

Der Mordanschlag der Roten-Armee-Fraktion (RAF) auf den Top-Banker Alfred Herrhausen in Bad Homburg ist auch nach 25 Jahren immer noch nicht …
Rätsel um Herrhausen-Mord

Kommentar zum NSU-Prozess

Der programmierte Eklat

Der programmierte Eklat

Prozess gegen Zschäpe

NSU-Prozess in viel zu kleinem Saal

Innenpolitiker kritisieren das Münchener Oberlandesgericht: Im Verfahren gegen Beate Zschäpe bietet das Gerichtsgebäude nur hundert Plätze für die …
NSU-Prozess in viel zu kleinem Saal

JVA Stammheim 1977

Justiz soll Tod der RAF-Terroristen klären

Genau 35 Jahre ist es her, dass die RAF-Terroristen Andreas Baader, Gudrun Ensslin und Jan-Carl Raspe im Gefängnis Stuttgart-Stammheim starben. …
Justiz soll Tod der RAF-Terroristen klären

Gerhard Richters "Bilder einer Epoche" in Hamburg

Die großformatigen Gemälde nach Fotografien haben seinen Ruhm mitbegründet: Ein Jahr vor Gerhard Richters 80. Geburtstag...
Gerhard Richters "Bilder einer Epoche" in Hamburg

Krimi "Wespennest"

Schwabenrache

Uta-Maria Heim hat sich zum Auftakt ihres Krimis "Wespennest" ein äußerst reiz- und rätselvolles Arrangement ausgedacht: Eine Leiche liegt quasi auf …
Schwabenrache