Besucheransturm garantiert

Museen in Hessen

Besucheransturm garantiert

Die hessischen Museen bieten im neuen Jahr spektakuläre Ausstellungen mit außergewöhnlichen internationalen Leihgaben.
Besucheransturm garantiert
Die neue Unübersichtlichkeit

Kunstz

Die neue Unübersichtlichkeit
Wie die Debatten um Identität und Dekolonisierung in der Kunst unsere Wahrnehmung und die Ausstellungspolitik der …
Die neue Unübersichtlichkeit

Von „RiNo“ in die Rockies

Denver ist eine Stadt der Künste

Denver ist das Tor zu den Rocky Mountains. Wer nach Colorado fliegt, will in die Berge. Doch es lohnt sich, die Metropole nicht bloß als Durchgangsstation zu nutzen. Denver hat …
Denver ist eine Stadt der Künste

Ausstellung

Der warmherzige Kalte Krieg

Eine Ausstellung im Berliner Haus der Kulturen der Welt zeigt, wie die CIA sich abstrakter Maler und kritischer Geister bediente.
Der warmherzige Kalte Krieg

Barberini-Schau

Amerikaner in Potsdam

Amerikaner in Potsdam

Wolfgang Voigt

"Die Trommel marschiert aus dem Wald heran"
"Die Trommel marschiert aus dem Wald heran"

Abstrakter Expressionismus in London

Im Makrokosmos der Kunst

Monumental in jeder Hinsicht: Die Royal Academy London widmet sich in ihrer Herbstausstellung den großen Namen des abstrakten Expressionismus. …
Im Makrokosmos der Kunst

Kunst

Eine peinliche Performance

Die Provokation in den Künsten ist oft beliebiger Selbstzweck und belanglos. Es ist häufig ein schmaler Grat, der das Geniale vom Peinlichen trennt. …
Eine peinliche Performance

Ellsworth Kelly

Malen und tarnen

Ellsworth Kelly war ein Maler und eine der prägenden Figuren in der Szene der Nachkriegszeit Im Alter von 92 Jahren ist er gestorben.
Malen und tarnen

Joan Mitchell im Kunsthaus Bregenz

Kraftstrotzend, ausladend, riskant

Kraftstrotzend, ausladend, riskant

60 Jahre documenta

"Lernen von Athen!"

Die Kasseler documenta I öffnete am 15. Juli vor 60 Jahren ihre Pforten, in der noch übel vom Krieg gezeichneten Stadt. Ein Rückblick auf die …
"Lernen von Athen!"

Tel Aviv Berlin

Die Welt in die eigene Geschichte hineinholen

Erstmals hat das Tel Aviv Kunstmuseum eine Auswahl seiner Sammlung nach Europa geschickt: Eine beeindruckende Ausstellung in Berlin.
Die Welt in die eigene Geschichte hineinholen

Offenbach

Eine Backstube für Ideen

Peter’s Bakery in Offenbach ist Galerie, Werkstatt und Veranstaltungsort. Die Bäckerei selbst gibt es seit den 60er Jahren nicht mehr.
Eine Backstube für Ideen

Museum

Museen sind die Tempel der Realität

"Ein Objekt ist dreidimensional, es ist etwas zum Anfassen": Die Kunsthistorikerin Bénédicte Savoy spricht im FR-Interview über die Würde des …
Museen sind die Tempel der Realität