"In der unbequemen Ecke"

Sebastian Kurz in Israel

"In der unbequemen Ecke"

Österreichs Kanzler Kurz in Israel: Wie soll der jüdische Staat mit einer Regierung umgehen, die sich immer wieder antisemitisch äußert?
"In der unbequemen Ecke"
Propagandakrieg statt Freundschaftsspiel

Argentinien gegen Israel

Propagandakrieg statt Freundschaftsspiel
Das argentinische Nationalteam tritt nicht in Jerusalem gegen Israel an - den Beteiligten wurde der Testkick zu heikel.
Propagandakrieg statt Freundschaftsspiel

Interview

"Man liebt die Juden, solange sie weit weg sind"

Hanno Loewy, Direktor des Jüdischen Museums in Hohenems, spricht über die Mär vom christlich-jüdischen Abendland, modernen Antisemitismus und ein Schweiz-Modell, das keine Seite …
"Man liebt die Juden, solange sie weit weg sind"

US-Vizepräsident

Mike Pence verschiebt Nahost-Reise

US-Vizepräsident Mike Pence verschiebt seine Nahost-Reise auf nächstes Jahr - denn bei der Abstimmung über Trumps Steuerreform wird jede Stimme gebraucht.
Mike Pence verschiebt Nahost-Reise

Jerusalemkrise

Israel schließt Grenze zum Gazasteifen

Israel schließt Grenze zum Gazasteifen

RAF

Sie wollten sich spüren, sie wollten töten
Sie wollten sich spüren, sie wollten töten

Jubiläum

Israel verstehen

Andrea von Treuenfeld ist ein ungewöhnlicher Rückblick auf 70 Jahre Geschichte gelungen.
Israel verstehen

Nahostkonflikt

Trump düpiert Israel schon vor seinem Besuch

Trotzdem knüpfen sich an die Visite des US-Präsidenten in Israel auch Hoffnungen auf eine Erneuerung des Friedensprozesses. Ein Dreiergipfel mit …
Trump düpiert Israel schon vor seinem Besuch

Israel

Wer zum Boykott aufruft, soll draußen bleiben

Das israelische Parlament beschließt ein Einreiseverbot. Kritiker warnen: Das Land isoliert sich.
Wer zum Boykott aufruft, soll draußen bleiben

Israel

Zu viel Bein für die Knesset

Zu viel Bein für die Knesset

Schimon Peres

Israel nimmt Abschied von Schimon Peres

Kein Politiker prägte die israelische Geschichte so lange mit wie Schimon Peres. Im Ausland war er Israels beliebtester Repräsentant. Zu seinem …
Israel nimmt Abschied von Schimon Peres

Bouffier in Israel

Bouffier bewegt von Gedenkstätte

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier legt am Montag in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Israel einen Kranz nieder. Er zeigt sich …
Bouffier bewegt von Gedenkstätte

Israel

Israel will Wohngebiete abriegeln

Als Reaktion auf die Eskalation der Gewalt verschärft das Sicherheitskabinett die Maßnahmen. Die israelische Polizei hat jetzt das Recht, das …
Israel will Wohngebiete abriegeln

Israel

Tumulte bei Wahl von Netanjahu

Das israelische Parlament hat die neue Regierung von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu mit hauchdünner Mehrheit bestätigt. Mehrere Abgeordnete …
Tumulte bei Wahl von Netanjahu