Im Museum des Bürgerkriegs

Mousonturm

Im Museum des Bürgerkriegs

Das kolumbianische Mapa Teatro mit „La Despedida“ im Mousonturm.
Im Museum des Bürgerkriegs
Kampf um die Mitte

Kolumbien

Kampf um die Mitte
Vor der Stichwahl in Kolumbien rücken die Kandidaten Gustavo Petro und Iván Duque ins Zentrum.
Kampf um die Mitte

Frieden in Kolumbien

Nobelpreis an Präsident Santos überreicht

Nach mehr als 50 Jahren machen Regierung und Farc den Weg frei für ein Ende des Guerillakrieges. Für seine Rolle nimmt Präsident Santos nun den Nobelpreis in Empfang.
Nobelpreis an Präsident Santos überreicht

Abkommen mit Farc

Das letzte Wort hat das Volk

Das Abkommen zwischen Kolumbiens Regierung und der Farc-Guerilla ist unterzeichnet. Verbindlich ist es noch nicht - am Sonntag stimmt die Bevölkerung darüber ab.
Das letzte Wort hat das Volk

Kolumbien

Gefährlicher Ausflug nach Kolumbien

Gefährlicher Ausflug nach Kolumbien

Literatur

Die Winde tragen die Geschichten weiter
Die Winde tragen die Geschichten weiter

Rebellen

Kolumbien nimmt Luftangriffe auf Farc wieder auf

Farc-Kämpfer greifen in der Nacht eine Heerespatrouille an und töten zehn Militärs. Staatschef Santos ordnet die Wiederaufnahme der Luftangriffe an. …
Kolumbien nimmt Luftangriffe auf Farc wieder auf

Krieg in Kolumbien

Hoffnung auf Frieden in Kolumbien

Die geplanten Friedensgespräche zwischen den Farc-Rebellen und der kolumbianischen Regierung verzögern sich laut Medienberichten. Dennoch sind die …
Hoffnung auf Frieden in Kolumbien

Interview

Ein Star zwischen muslimischen Brüdern: Brillante Mendoza

Mit Isabelle Huppert in der Hauptrolle hat der Regisseur Brillante Mendoza einen der teuersten philippinischen Filme gedreht. „Captive“ erzählt von …
Ein Star zwischen muslimischen Brüdern: Brillante Mendoza

Berlinale

Die Filme im Wettbewerb

Die Filme im Wettbewerb

Farc-Chef in Kolumbien von Armee getötet

Rebellen wollen ihren Kampf trotzdem fortsetzen
Farc-Chef in Kolumbien von Armee getötet

Kolumbiens Armee tötet Farc-Chef

Guerilla will ihren Kampf fortsetzen
Kolumbiens Armee tötet Farc-Chef

Geisel-Opfer Ingrid Betancourt

"Ich fühle mich privilegiert"

Ingrid Betancourt war sechs Jahre lang in der Gewalt der Guerilla. Sie sagt, sie könne über diese Zeit nicht reden. Aber sie tut es doch – auf ihre …
"Ich fühle mich privilegiert"

Buchmesse sieht "Energieschub"

Die Frankfurter Buchmesse hat der Branche nach Ansicht der Organisatoren einen "regelrechten Energieschub" gebracht....
Buchmesse sieht "Energieschub"