738.000 Besucher: Minus für umstrittene documenta

Ausstellungen

738.000 Besucher: Minus für umstrittene documenta

738 000 Menschen haben die wegen schwerer Antisemitismus-Vorwürfe umstrittene documenta fifteen in Kassel besucht. Das waren zwar weniger als bei der …
738.000 Besucher: Minus für umstrittene documenta
Was nach 100 Tagen documenta bleibt

Kunstausstellung

Was nach 100 Tagen documenta bleibt
Die documenta fifteen ist zu Ende. Nach immer neuen Antisemitismus-Vorwürfen gegen die Schau fällt die Bilanz bitter …
Was nach 100 Tagen documenta bleibt

Kunstausstellung

Besucher-Minus für umstrittene documenta

738 000 Menschen haben die documenta fifteen in Kassel besucht. Das waren zwar weniger als bei der documenta 14. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie sprechen die Veranstalter …
Besucher-Minus für umstrittene documenta

Kunstausstellung

Kritik bis zum Schluss: Die documenta in Kassel ist beendet

Die documenta fifteen in Kassel ist nach 100 Tagen zu Ende gegangen. Die Antisemitismus-Debatte um die Weltkunstausstellung hielt bis zum Schluss an. Das Auschwitz-Komitee sieht …
Kritik bis zum Schluss: Die documenta in Kassel ist beendet

Weltkunstschau

Nach 100 Tagen: documenta in Kassel endet

Nach 100 Tagen: documenta in Kassel endet

Weltkunstausstellung

documenta: Kunst im Schatten von Antisemitismus-Vorwürfen
documenta: Kunst im Schatten von Antisemitismus-Vorwürfen

Ausstellungen

Mendel wirft documenta-Kuratoren autoritäres Verhalten vor

Der Leiter der Bildungsstätte Anne Frank, Meron Mendel, hat die Kuratoren der von Antisemitismus-Vorwürfen überschatteten documenta fifteen in Kassel …
Mendel wirft documenta-Kuratoren autoritäres Verhalten vor

Ausstellungen

documenta kurz vor Schluss mit Besucherzahlen zufrieden

Trotz der Antisemitismus-Vorwürfe gegen die documenta fifteen in Kassel und der Auswirkungen der Corona-Pandemie hat die Weltkunstschau zahlreiche …
documenta kurz vor Schluss mit Besucherzahlen zufrieden

documenta fifteen

Aufsichtsrat und Gesellschafter kritisieren Kuratoren

In der jüngsten Diskussion um Antisemitismus-Vorwürfe gegen die documenta fifteen in Kassel haben der Aufsichtsrat und die Gesellschafter der …
Aufsichtsrat und Gesellschafter kritisieren Kuratoren

Künstlerkollektiv

Rückendeckung und Kritik für umstrittene documenta-Kuratoren

Rückendeckung und Kritik für umstrittene documenta-Kuratoren

Ausstellungen

Rückendeckung und Kritik für umstrittene documenta-Kuratoren

Die Findungskommission der documenta fifteen unterstützt die wegen Antisemitismus-Vorwürfen umstrittenen Kuratoren der Schau. Hessens …
Rückendeckung und Kritik für umstrittene documenta-Kuratoren

Ausstellungen

Antisemitismusbeauftragter kritisiert Leitung der documenta

Nach den jüngsten Diskussionen auf der documenta in Kassel um ein als antisemitisch eingeschätztes Filmprojekt steht die Leitung der Weltkunstschau …
Antisemitismusbeauftragter kritisiert Leitung der documenta

Roth fordert Absetzung von umstrittenem documenta-Film

Kulturstaatsministerin Claudia Roth fordert die Absetzung eines als antisemitisch eingeschätzten Films auf der documenta in Kassel. „Ich unterstütze …
Roth fordert Absetzung von umstrittenem documenta-Film

Filmvorführung

documenta-Beirat bekommt Rückendeckung von Gesellschaftern

Die Gesellschafter der documenta stellen sich hinter die Forderung eines Expertengremiums, eine umstrittene Filmvorführung auf der documenta …
documenta-Beirat bekommt Rückendeckung von Gesellschaftern