"Das Feld des Sag- und Denkbaren ist verschoben"

Strategie der Rechten

"Das Feld des Sag- und Denkbaren ist verschoben"

"So kann sich Gauland das Dritte Reich mit den Millionen von Toten als "Vogelschiss" vom Jackett streichen": Ein Gespräch mit Herfried Münkler über …
"Das Feld des Sag- und Denkbaren ist verschoben"
Härle: Holocaust-Leugner als Märtyrer

AfD

Härle: Holocaust-Leugner als Märtyrer
Der Fraktionschef der Heusenstammer AfD Carsten Härle offenbart auf Facebook sein rechtsradikales Weltbild. So …
Härle: Holocaust-Leugner als Märtyrer

DDR-Bürgerrechtler

Von Verbitterungsenergien und Betriebsunfällen

Unter einstigen DDR-Bürgerrechtlern und Oppositionellen rumort es? woher rühren die Konflikte?
Von Verbitterungsenergien und Betriebsunfällen

Germania

Burschenschaft postet Hitler-Zitat

Die Kasseler Burschenschaft Germania fällt durch Neonazi-Sprüche in den sozialen Medien auf, lädt Björn Clemens ein und unterhält enge Verbindungen zur örtlichen AfD. Vom …
Burschenschaft postet Hitler-Zitat

Hohenschönhausen

Relativieren schadet

Relativieren schadet

Hohenschönhausen

Knabe setzt Zusammenarbeit mit Förderverein aus
Knabe setzt Zusammenarbeit mit Förderverein aus

Kassel

Protest gegen rechten Redner

Vor dem Haus der Kasseler Burschenschaft haben rund 60 Menschen gegen den Auftritt des rechtsextremen Publizisten Björn Clemens protestiert.
Protest gegen rechten Redner

Analyse zum Rechtspopulismus

Eben noch innig verbunden

Die Autoren Georg Seeßlen und Markus Metz bieten in „Der Rechtsruck“ scharfsinnige „Skizzen zu einer Theorie des politischen Kulturwandels“.
Eben noch innig verbunden

Stasi-Gefägnis

In Hohenschönhausen gärt es weiter

Der Vorsitzende des Gedenkstätten-Fördervereins steht wegen seiner Nähe zur AfD weiter in der Kritik.
In Hohenschönhausen gärt es weiter

Berlin-Hohenschönhausen

Wachsende Nähe der Gedenkstätte zur AfD

Wachsende Nähe der Gedenkstätte zur AfD

Ostdeutschland

Eine Lawine namens Faust

Ostdeutsche streiten über den Einfluss von Rechten auf den Umgang mit dem DDR-Erbe. Der Fall Siegmar Faust soll keine Seltenheit sein.
Eine Lawine namens Faust

AfD

DDR-Bürgerrechtler auf rechten Abwegen

Ein Teil der einstigen DDR-Dissidenten sympathisiert heute offen mit der AfD und ihren Positionen.
DDR-Bürgerrechtler auf rechten Abwegen

Attentat auf Rudi Dutschke

"Die Springer-Villa anstecken"

Nach den Schüssen auf Rudi Dutschke entlädt sich die Wut und die Trauer der APO- Mitstreiter gegen den Springer-Verlag. Doch war der Attentäter …
"Die Springer-Villa anstecken"

50 Jahre '68er

Langhaarige riskieren was

Eine Gesellschaft in Aufruhr: Noch immer schwankt der Blick auf 1968 zwischen Verklärung und Aufklärung.
Langhaarige riskieren was