"Harry Potter" sorgt für eine stabile Lesekompetenz

Kirsten Boie

"Harry Potter" sorgt für eine stabile Lesekompetenz

Bildung ist Ländersache in Deutschland, doch die Schriftstellerin Kirsten Boie hält das Lesenlernen für eine nationale Aufgabe.
"Harry Potter" sorgt für eine stabile Lesekompetenz
Bildung der Eltern entscheidet über Schulerfolg der Kinder

OECD-Studie

Bildung der Eltern entscheidet über Schulerfolg der Kinder
Schon in Kita und Schule gibt es große Unterschiede bei den Chancen auf optimale Bildung. Das müsste laut Experten …
Bildung der Eltern entscheidet über Schulerfolg der Kinder

Gespräch suchen

Das können Eltern bei Zweifeln an Lernmethode der Schule tun

Mutta, Fata, Kint - Fehler wie diese liest man bei Grundschülern in Deutschland häufig. Eine neue Studie empfiehlt nun das Lernen mit der Fibel, und Experten streiten über …
Das können Eltern bei Zweifeln an Lernmethode der Schule tun

"Lesen durch Schreiben"

Streit um Schreiblern-Methoden

In der Debatte um die Fibel-Methode und das reformpädagogische Konzept "Lesen durch Schreiben" spricht sich der Verband Bildung und Erziehung für mehr Flexibilität aus.
Streit um Schreiblern-Methoden

OECD-Studie

Baustelle Chancengleichheit

Baustelle Chancengleichheit

Aktuelle Studie

Herkunft entscheidet oft über Bildungschancen
Herkunft entscheidet oft über Bildungschancen

Biathlon-WM

Oberhof erhält Zuschlag für 2023

Oberhof wird zum zweiten Mal nach 2004 eine Biathlon-Weltmeisterschaft ausrichten. Der Thüringer Wintersport-Ort erhielt beim Kongress des …
Oberhof erhält Zuschlag für 2023

Bildung

Spaltung verfestigt sich

Bildungsbericht verlangt massiven Personalaufbau und gezielte Förderung.
Spaltung verfestigt sich

Bildungsbericht 2018

Kluft zwischen Bildungsgewinnern und -verlierern

Kinder und Jugendliche werden in Deutschlands Kitas und Schulen schon heute nicht immer optimal gefördert. Künftig wächst der Bedarf noch. Experten …
Kluft zwischen Bildungsgewinnern und -verlierern

Schule

Jüdische Vielfalt lehren

Jüdische Vielfalt lehren

Antisemitismus

Sollen Schüler verpflichtend KZ-Gedenkstätten besuchen?

Wenig Zustimmung erhält ein Vorschlag von Josef Schuster, Vorsitzender des Zentralrates der Juden.
Sollen Schüler verpflichtend KZ-Gedenkstätten besuchen?

AfD

Die neue Protestpartei von Rechtsaußen

Die AfD und ihre Anhänger wollen es „denen da oben“ so richtig zeigen. Kompromisslos sammelt die Partei die Nostalgiker und Enttäuschten ein.
Die neue Protestpartei von Rechtsaußen

Mecklenburg-Vorpommern

Die Angst gewinnt

Die etablierten Parteien kommen gegen die AfD nicht an - auch wenn der SPD ein Stein vom Herzen fällt. Doch für die Sozialdemokraten war es kein …
Die Angst gewinnt

SPD-Ministerpräsident

Immer nur lächeln

Erwin Sellering ist schwer zu packen, hat im Wahlkampf schwierige Themen umschifft und bleibt vermutlich Ministerpräsident.
Immer nur lächeln