Heidnisches Frankfurt

Durchgangsstation

Heidnisches Frankfurt

Acht Wochen am Main: Pankuka, Propheten und Punk in Frankfurt. Eine Kolumne.
Heidnisches Frankfurt
Ein Holladihiti auf Susi Sorglos

Otto Waalkes

Ein Holladihiti auf Susi Sorglos
Am Sonntag wird Otto Waalkes 70 Jahre alt, der Mann, der seine eigenen Witze zu überholen versteht. Vier Würdigungen.
Ein Holladihiti auf Susi Sorglos

Bekannte und unwitzige Humoristen

Das sind Deutschlands unbeliebteste Komiker

In Deutschland gibt es viele Komödianten, aber nicht alle sind beliebt. Eine neue Studie zeigt nun, wessen Humor die Deutschen am wenigsten mögen. 
Das sind Deutschlands unbeliebteste Komiker

Caricatura

Mein Otto

Die Caricatura zeigt eine andere Seite des Blödelbarden: seine Bilder. Aber auch die sind ganz Otto. Eine persönliche Hommage.
Mein Otto

Spirituosen-Trend

Korn - Das nächste große Ding nach Gin?

Korn - Das nächste große Ding nach Gin?
„Schreiben ist nicht schön“
„Schreiben ist nicht schön“

Musik

Spott auf’s Stichwort

„Die schöne Magelone“ von Ludwig Tieck und Johannes Brahms mit Christian Gerhaher und Ulrich Tukur.
Spott auf’s Stichwort

Gerhard Glück mit "Göttinger Elch" ausgezeichnet

Gerhard Glück (72) hat den Satire-Preis "Göttinger Elch" erhalten. Der in Kassel lebende Zeichner, Maler und Fotograf nahm die Auszeichnung am …
Gerhard Glück mit "Göttinger Elch" ausgezeichnet

Ulrich Matthes im FR-Interview

AfD-Wähler als Freund? Nein, danke

Schauspieler Ulrich Matthes spricht im Interview über die Lage der Nation, eingetrübte Menschenfreundlichkeit und stammtischhafte …
AfD-Wähler als Freund? Nein, danke

Thomas Gsella und die „Wellbappn“

Leichter Mosel zur lauen Sommernacht

Leichter Mosel zur lauen Sommernacht

Krebs

Rudern für Kinder mit Krebs

1000 Kilometer wollen drei Frankfurter den Rhein runter rudern. Vom Bodensee bis Rotterdam wird sich in die Riemen gelegt, um krebskranken Kindern zu …
Rudern für Kinder mit Krebs

Kino „Die Kurbel“ im Nordend

Kein Kino für wertvolle Filme

In der „Kurbel“ im Nordend konnten Besucher deutsche und ausländische Filme in Zweitaufführung zu niedrigen Eintrittspreisen sehen. Pädagogisch …
Kein Kino für wertvolle Filme

Bornheim

Eintritt gegen Briketts

Das Apollo-Kino akzeptierte Brennmaterial als Zahlungsmittel: Wer im Winter einen Film ansehen wollte, musste zwei Briketts oder 50 Pfennig bezahlen. …
Eintritt gegen Briketts

Frankfurt-Innenstadt

Filmwelt inmitten von Trümmern

Die Zeil-Kinos lockten sonntags Kinder, die sonst im Kriegsschutt spielten. Das Zeil-Filmtheater wurde 1952 eröffnet und umfasste insgesamt sechs …
Filmwelt inmitten von Trümmern