Unerlaubte Einreisen aus Polen: Kabinett berät Maßnahmen

Migration

Unerlaubte Einreisen aus Polen: Kabinett berät Maßnahmen

In der Zeit nach der Wahl sind Entscheidungen von großer Tragweite heikel. Wohl auch deshalb will Innenminister Seehofer zur Situation an der Grenze …
Unerlaubte Einreisen aus Polen: Kabinett berät Maßnahmen
EU und Deutschland erhöhen Druck auf Belarus – Maas nennt Lukaschenko „Chef eines staatlichen Schleuserrings“

Migration

EU und Deutschland erhöhen Druck auf Belarus – Maas nennt Lukaschenko …
Die EU wirft dem belarussischen Präsidenten vor, die Menschen absichtlich ins Land zu holen, um sie dann …
EU und Deutschland erhöhen Druck auf Belarus – Maas nennt Lukaschenko „Chef eines staatlichen Schleuserrings“

„Islamischer Staat“

Mutmaßliche IS-Anhängerinnen: Deutsche Frauen und ihre Kinder aus syrischem Lager zurückgeholt

Am Donnerstag landen deutsche Frauen mit ihren Kindern aus Syrien in Frankfurt. Ein Großteil der mutmaßlichen IS-Anhängerinnen wird nach der Rückkehr inhaftiert.
Mutmaßliche IS-Anhängerinnen: Deutsche Frauen und ihre Kinder aus syrischem Lager zurückgeholt

U-Boot-Streit

Biden und Macron vereinbaren Treffen im Oktober

Die französische Regierung schäumt vor Wut wegen eines geplatzten U-Boot-Deals durch einen neuen Sicherheitspakt zwischen den USA, Großbritannien und Australien. Nun gab es ein …
Biden und Macron vereinbaren Treffen im Oktober

Maas bei G20-Konferenz

Afghanistan ist „gewaltigste“ internationale Herausforderung

Afghanistan ist „gewaltigste“ internationale Herausforderung

Konflikt in Nordafrika

Maas macht bei Abzug ausländischer Söldner aus Libyen Druck
Maas macht bei Abzug ausländischer Söldner aus Libyen Druck

Atomprogramm

Maas drängt Iran zur Rückkehr an den Verhandlungstisch

Kehren die USA und der Iran an den gemeinsamen Verhandlungstisch zurück? Der Bundesaußenminister macht sich für Gespräche „so schnell wie möglich“ …
Maas drängt Iran zur Rückkehr an den Verhandlungstisch

Streit eskaliert

Diplomatischer Eklat: Treffen der USA und Frankreich geplatzt

Der Streit zwischen Frankreich und den USA hat mittlerweile Folgen für die beidseitige Diplomatie.
Diplomatischer Eklat: Treffen der USA und Frankreich geplatzt

Nach Forderungen an Deutschland

Nach Taliban-Ansage an Deutschland: Maas wird deutlich und schickt vier Forderungen …

Nach Forderungen der Taliban an Deutschland schickte nun Heiko Maas seinerseits Forderungen nach Afghanistan und drohte auch indirekt.
Nach Taliban-Ansage an Deutschland: Maas wird deutlich und schickt vier Forderungen nach Afghanistan

Sicherheitslage in Kabul

Evakuierung aus Afghanistan: Brisanter Bericht bringt Maas in Bedrängnis

Evakuierung aus Afghanistan: Brisanter Bericht bringt Maas in Bedrängnis

Nach Machtübernahme in Afghanistan

Taliban wenden sich mit Forderungen direkt an Deutschland - Merkel stellt aktuelle …

Die Taliban richteten sich nun mit offenen Forderungen an Deutschland. Merkel und Laschet wollen verhandeln. Der News-Ticker.
Taliban wenden sich mit Forderungen direkt an Deutschland - Merkel stellt aktuelle Position klar

Minister rügt BND

Afghanistan-Debakel: Maas denkt nicht an Rücktritt - und hat Konter für Söder parat

Heiko Maas steht nach dem Fiasko um Evakuierungsflüge aus Afghanistan unter Druck. Doch der Minister sieht die Schuld beim BND - und fordert eine …
Afghanistan-Debakel: Maas denkt nicht an Rücktritt - und hat Konter für Söder parat

CSU-Chef mit Rundumschlag

„Afghanistan ein Debakel“: Söder will Maas nicht mehr in Regierung sehen

Markus Söder teilt inmitten der Afghanistan-Krise aus: gegen die Bundesregierung, die EU, USA und Heiko Maas persönlich. Der Truppenabzug sei „sehr …
„Afghanistan ein Debakel“: Söder will Maas nicht mehr in Regierung sehen

Afghanistan-Plan verschlafen?

Botschafts-Warnung durchgesickert: Hat Merkels Regierung versagt? CDU-Mann räumt …

Auf den letzten Drücker will die Bundesregierung in Afghanistan reagieren – trotz vieler Warnungen. Die Kritik ist überwältigend. Sogar ein CDU-Mann …
Botschafts-Warnung durchgesickert: Hat Merkels Regierung versagt? CDU-Mann räumt „großen Fehler“ ein