Maskenspiele am Hof des Modekönigs

"Lebenslinien: Rudolph Moshammer"

Maskenspiele am Hof des Modekönigs

Eine Gesellschaftssatire im Ersten und ein begleitendes Filmporträt des Bayerischen Fernsehens erinnern an den schillernden Münchner Modeschöpfer …
Maskenspiele am Hof des Modekönigs

Filmrevue

Kulturelles Kuriositätenkabinett
Eine filmische Revue auf Arte erkundet augenzwinkernd die Kulturgeschichte des Fisches.
Kulturelles Kuriositätenkabinett

BND

Der Traum von Spionen

Blick fürs Ganze, Genauigkeit im Detail: Der Neubau des Bundesnachrichtendienstes von außen und innen - ein Besuch vor Ort.
Der Traum von Spionen

"Bimbes", ARD

Es gab kein Ehrenwort

Wie sich Helmut Kohl und die CDU mit Hilfe schwarzer Kassen ihre politische Macht sicherten, zeigen Stephan Lamby und Egmont R. Koch mit ihrem Dokumentarfilm "Bimbes".
Es gab kein Ehrenwort

Neue Rechte

Der Kulturkampf der Neuen Rechten

Der Kulturkampf der Neuen Rechten

Hanns Zischler

"Das wollen wir doch erst einmal sehen!"
"Das wollen wir doch erst einmal sehen!"

„Ein Mann unter Verdacht“

Pokern sie oder gucken sie bloß?

Der ZDF-Krimi „Ein Mann unter Verdacht“ überschreitet die Grenze vom Mysteriösen zum Hölzernen.
Pokern sie oder gucken sie bloß?

TV-Kritik „Der Bankraub“

Stupid German Money

"Der Bankraub" ist eine bittere Aufarbeitung der deutschen Beteiligung an der großen Finanzkrise von 2008.
Stupid German Money

„Brief an mein Leben“, ZDF

Gesund werden und weitermachen

„Brief an mein Leben“: Das ZDF zeigt einen so überzeugenden wie unterhaltsamen Film über ein Burn-out.
Gesund werden und weitermachen

Jewgenij Zamjatins "Wir"

Und die Zahl der Kaubewegungen

Und die Zahl der Kaubewegungen

Maja Maranow

8 Millionen sehen Maranows letzten Krimi

Mehr als 20 Jahre lang spielte Maja Maranow die Kommissarin in der ZDF-Serie "Ein starkes Team". Nach ihrem Tod sahen am Samstag mehr als 8 Millionen …
8 Millionen sehen Maranows letzten Krimi

Wiesbaden Hörfest

Schauspieler lesen in Privaträumen

„Wiesbaden hoch 15“ lautet eine Aktion, bei der Schauspieler in privaten Räumen lesen. Die Aktion findet anlässlich der 15. Auflage des Hörfestes des …
Schauspieler lesen in Privaträumen

Berlinale

Hommage an Wim Wenders

Dem Regisseur Wim Wenders widmet die Berlinale eine Hommage. Seine Filme verraten viel über den Lauf der Zeit und über seine Generation.
Hommage an Wim Wenders

„Grenzgang“

Eine Liebe im Hessischen Hinterland

Die zurückhaltende, glänzend besetzte Verfilmung von Stephan Thomes Roman „Grenzgang“ für die ARD.
Eine Liebe im Hessischen Hinterland

Thriller „Bastard“

Voll verkabelt, nicht zu erreichen

In dem Thriller „Bastard“ mit Martina Gedeck geht es um Sprösslinge der Verwahrlosung. Leider beinhaltet der Film Übertreibungen, die er gar nicht …
Voll verkabelt, nicht zu erreichen

"Bastard"

Dämonische Kinder

In dem Kinofilm "Bastard" entführt ein Junge einen Schulkameraden, sperrt ihn ein und dreht Videos davon. Wo sein Gefangener ist, verrät er trotzdem …
Dämonische Kinder

Hanns Zischler liest Kolmar

70. Todestag der Dichterin
Hanns Zischler liest Kolmar

Interview mit Steven Spielberg

„Ein Film ist ein lebender Organismus“

Man dürfe nicht zu selbstbewusst werden, sagt Steven Spielberg - gar nicht einfach, wenn man der erfolgreichste Regisseur aller Zeiten ist. Ein …
„Ein Film ist ein lebender Organismus“