IG Metall und Handwerk sehen Lehrlingsprobleme

Krise

IG Metall und Handwerk sehen Lehrlingsprobleme

Das Handwerk und die IG Metall erwarten 2010 Probleme auf dem Ausbildungsmarkt. Viele Lehrstellen müssen im kommenden Jahr wohl unbesetzt bleiben.
IG Metall und Handwerk sehen Lehrlingsprobleme
Die Ein-Euro-Jobvernichter

Umfrage Bundesagentur für Arbeit

Die Ein-Euro-Jobvernichter
Erste Befragung im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit bei Ein-Euro-Jobber: Sie arbeiten gern, aber sie verdrängen …
Die Ein-Euro-Jobvernichter

Konjunkturförderung

Kleines Paket, große Hoffnung

Kfz-Steuer, Handwerkskosten, Kredite, Abschreibungen: Die Regierung will mit fünf Milliarden zusätzlicher Neuverschuldung die Krise bekämpfen.
Kleines Paket, große Hoffnung

Inflation

Handwerk befürchtet mehr Schwarzarbeit

Die Lebenserhaltungskosten steigen kontinuierlich. Nun geht der Zentralverband des Deutschen Handwerks davon aus, dass im selben Maße die Schwarzarbeit zunimmt - um Geld zu sparen.
Handwerk befürchtet mehr Schwarzarbeit

Handwerk

Lehrlingsimport umstritten

Lehrlingsimport umstritten

Handwerk

Azubis auch aus Polen und Tschechien
Azubis auch aus Polen und Tschechien

Konjunkturpaket II

Einmal geht noch

Das zweite Konjunkturpaket reicht der Wirtschaft nicht aus. Sie fordert weitere Schritte der Koalition gegen die Krise.
Einmal geht noch

Handwerksverband

"Wir müssen die Bürger entlasten"

Viele Handwerker bekommen die Finanzkrise bereits zu spüren, sagt Hanns-Eberhard Schleyer, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen …
"Wir müssen die Bürger entlasten"

Fachkräftemangel

Koalition will Zuwanderung erleichtern

Die Bundesregierung hat sich offenbar auf ein Konzept für die leichtere Zuwanderung ausländischer Fachkräfte nach Deutschland verständigt: Eine …
Koalition will Zuwanderung erleichtern

Bildungspolitik

Merkel ruft "Bildungsrepublik Deutschland" aus

Merkel ruft "Bildungsrepublik Deutschland" aus

RAF

Über Leben und Tod

Vor 30 Jahren lehnte es das Bundesverfassungsgericht ab, RAF-Häftlinge gegen Schleyer auzutauschen.
Über Leben und Tod

Die Mythenbildung schmerzt erneut

Die Journalistin und Politik-Wissenschaftlerin Anne Siemens lässt die Kinder von RAF-Opfern sprechen
Die Mythenbildung schmerzt erneut