Söder, der Unaufhaltsame

CSU-Spitze

Söder, der Unaufhaltsame

Am Freitag wird Markus Söder zum bayerischen Ministerpräsidenten ernannt. Heute räumt Horst Seehofer seinen Stuhl? und macht den Weg frei für eben …
Söder, der Unaufhaltsame
Markus Söder, der Ichling

CSU-Machtwechsel

Markus Söder, der Ichling
Erst hart ausgeteilt, dann um andere gekümmert - CSU-Politiker Markus Söder hat an seinem Image gearbeitet und gibt …
Markus Söder, der Ichling

Steueraffäre

Sparkassenpräsident Fahrenschon tritt zurück

Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon tritt nach einer Steueraffäre zurück. Sein Amt legt er zum 24. November nieder.
Sparkassenpräsident Fahrenschon tritt zurück

Pflicht oder Kür?

Warum Geld sparen so mühsam sein kann

Einmal im Jahr erinnert der Weltspartag an die Bedeutung des Sparens. Dabei ist es in der Praxis oft gar nicht so einfach, regelmäßig Geld beiseite zu legen. Doch man kann sich …
Warum Geld sparen so mühsam sein kann

Geldpolitik

EZB wagt den Kurswechsel

EZB wagt den Kurswechsel

Weltbank

Kampf gegen Armut droht herber Rückschlag
Kampf gegen Armut droht herber Rückschlag

Kommentar

Starker Chef gesucht

Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon hat um sein Amt gekämpft, aber die Sparkassen brauchen einen starken, handlungsfähigen Chef. Ein Kommentar.
Starker Chef gesucht

Sparkassen

Führungsfrage ungeklärt

Wegen der Steueraffäre von DSGV-Präsident Fahrenschon kommen Regionalverbände des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes zum Krisentreffen zusammen.
Führungsfrage ungeklärt

Wenn der Kunde zur Last wird

Strafzinsen nun auch für Kleinsparer?

Banken und Sparkassen stecken in der Zinsfalle. Das bekommen zunehmend auch die Kunden zu spüren. Auch für kleine Ersparnisse könnten Strafzinsen …
Strafzinsen nun auch für Kleinsparer?

Lehren der Finanzkrise

Schäuble warnt vor Deregulierung

Schäuble warnt vor Deregulierung

Sparkassen

Höhere Gebühren für Kunden

Aber Sparern drohen vorerst keine Strafzinsen. Die Institute verdienen noch ordentlich.
Höhere Gebühren für Kunden

Weltspartag

Sparer sitzen Niedrigzinsen aus

Mini-Renditen führen kaum zum Umdenken bei den Deutschen - die Sicherheit geht für viele vor, Risiken will kaum noch jemand eingehen.
Sparer sitzen Niedrigzinsen aus

Börsenfusion nach dem Brexit

Wohin mit der Superbörse?

Das Nein der Briten zur EU torpediert die Fusionspläne der Börsen in Frankfurt und London. Der Druck wird größer, den rechtlichen Hauptsitz nicht in …
Wohin mit der Superbörse?

Spareinlagen

Mein Konto, dein Konto

Bundesregierung und Wirtschaft wehren sich gegen gemeinsame europäische Absicherung von Spareinlagen.
Mein Konto, dein Konto