Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Italien und die Türkei bestreiten das Eröffnungsspiel der EM 2021.
+
Italien und die Türkei bestreiten das Eröffnungsspiel der EM 2021.

Europameisterschaft

EM 2021: Eröffnungsspiel zwischen Italien und der Türkei heute live im TV und Live-Stream

  • Sascha Mehr
    VonSascha Mehr
    schließen

Im Eröffnungsspiel der EM 2021 trifft Italien auf die Türkei. So sehen Sie die Partie heute live im TV und im Live-Stream.

Rom - Das Eröffnungsspiel der EM 2021 bestreiten Mitfavorit Italien und die Türkei im Olympiastadion in Rom. Italiens Nationaltrainer Roberto Mancini hat kurz vor Beginn des Turniers einen Ausfall zu beklagen. Stefano Sensi von Inter Mailand fällt wegen einer Leistenverletzung aus und wird die gesamte Europameisterschaft verpassen. Dafür wurde kurzfristig Matteo Pessina von Atalanta Bergamo nachnominiert. Er komplettiert den 26er-Kader Italiens. Die Squadra Azzurra gilt in der Gruppe A als großer Favorit. Neben der Türkei trifft Roberto Mancini mit seiner Mannschaft noch auf die Schweiz und Wales.

EM 2021: Italien der klare Favorit heute gegen die Türkei

Das letzte Testspiel bestritten die Italiener siegreich, gegen Tschechien gab es ein klares 4:0. „Dieser Sieg ist ein gutes Omen. Wir müssen allerdings noch in vielerlei Hinsicht wachsen. Wir sind jung und können es noch besser machen. Dass wir unser letztes Länderspiel aber so gespielt haben, ist ein gutes Zeichen“, sagte Mancini nach dem Match.

Die Türkei nimmt das fünfte Mal an einer EM-Endrunde teil und besitzt einen starken Kader. Im Jahr 2021 hat die türkische Nationalmannschaft vier ihrer sechs Spiele gewonnen, darunter ein überraschender 4:2-Erfolg über die Niederlande. Die Bilanz gegen Italien spricht aber nicht für die Türkei. Kein einziges Match konnten sie gewinnen - drei Remis und sieben Niederlagen stehen für die Türkei zu Buche. Italien geht als klarer Favorit in das Eröffnungsspiel der EM 2021, zudem haben sie einen Heimvorteil, da die Partie in Rom stattfindet.

Anpfiff des Eröffnungsspiels der EM 2021 zwischen Italien und der Türkei ist am Freitag, den 11. Juni 2021, um 21:00 Uhr im Olympiastadion in Rom. Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie die Partie live im Free-TV und im Live-Stream schauen können. 

EM 2021: Italien gegen Türkei heute live im Free-TV von ARD

  • Das Eröffnungsspiel der EM 2021 zwischen Italien und der Türkei am Freitag, 11.06.2021, wird live und in voller Länge im Free-TV von der ARD übertragen.
  • Die Übertragung beginnt ab 20.15 Uhr auf dem TV-Sender ARD.
  • Anstoß der Partie ist um 21:00 Uhr.

EM 2021: Italien gegen Türkei heute im Live-Stream von Das Erste

  • Die Partie zwischen Italien und der Türkei am Freitag (11.06.2021) kann auch live und in voller Länge im Live-Stream von „Das Erste“ angeschaut werden.
  • „Das Erste“-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store.  
  • Das Spiel Italien gegen die Türkei kann außerdem über den Live-Stream von MagentaTV angesehen werden.
  • MagentaTV ist allerdings nicht kostenfrei erhältlich, was bedeutet, dass Italien gegen die Türkei dort nicht gratis zu sehen ist.
  • MagentaTV-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store

EM 2021: Highlights von Italien gegen Türkei heute im Stream bei DAZN 

  • Der Streaminganbieter DAZN wird das Eröffnungsspiel der EM 2021 zwischen Italien und der Türkei nicht im Live-Stream übertragen.
  • Dafür bietet DAZN am Freitag, 11.06.2021, 23.50 Uhr, die Highlights der Partie an.
  • Um DAZN sehen zu können, benötigen Sie ein Abo.
  • Hier können Sie ein DAZN-Abo abschließen (werblicher Link).
  • DAZN-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store.  

EM 2021: Italien gegen Türkei - Wer ist heute Schiedsrichter?

Das Eröffnungsspiel der EM 2021 zwischen Italien und der Türkei wird Schiedsrichter Danny Makkelie (Niederlande) leiten. Ihm assistieren Hessel Steegstra, Jan de Vries und als Vierte Offizieller Stephanie Frappart (alle Niederlande). Als Video-Assistent fungiert Kevin Blom (Niederlande).

EM 2021: Italien gegen Türkei - Die voraussichtlichen Aufstellungen

Italien: G. Donnarumma - Florenzi, Bonucci, Chiellini, Spinazzola - Barella, Jorginho, Locatelli - D. Berardi, Immobile, L. Insigne

Türkei: Cakir - Celik, Demiral, Söyüncü, Meras - Karaman, Ozan Tufan, Okay, Calhanoglu - Cengiz Ünder, B. Yilmaz

EM 2021: Italien gegen Türkei - Der Spielplan in der Gruppe A

Italien gegen Türkei bildet den Auftakt zur EM 2021. In unserem Spielplan zur EM 2021 finden Sie alle weiteren Begegnungen. Der Spielplan in der Gruppe A mit Italien, Türkei, Wales und der Schweiz sieht wie folgt aus:

DatumUhrzeitSpielortBegegnung
11.06.202121 UhrRomTürkei - Italien
12.06.202115 UhrBakuWales - Schweiz
16.06.202118 UhrBakuTürkei - Wales
16.06.202121 UhrRomItalien - Schweiz
20.06.202118 UhrBakuSchweiz - Türkei
20.06.202118 UhrRomWales - Italien

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare