Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Deutschland-Frankreich
+
Deutschland trifft am Dienstagabend auf Frankreich.

Nationalmannschaft

EM 2021: Wo Deutschland gegen Frankreich heute zu sehen ist

  • Tobias Utz
    VonTobias Utz
    schließen

Deutschland startet gegen Frankreich in die Europameisterschaft. Zu Beginn der EM 2021 wartet somit ein wahrer Härtetest auf Löws DFB-Elf.

München – Deutschland startet am Dienstagabend (15.06.2021) in die EM 2021. In der Münchner Allianz Arena trifft die DFB-Elf von Bundestrainer Jogi Löw auf Weltmeister Frankreich: ein echter Härtetest zum Turnierstart. Die Mannschaft von Didier Deschamps, Trainer der Équipe Tricolore, geht als Favorit in die erste Partie der Europameisterschaft.

Im Vorfeld betonte Dechamps allerdings mehrfach, wie groß der Respekt vor der Deutschen Nationalmannschaft sei. Die DFB-Elf verfüge über ein „Positionsspiel, das nicht auf einen bestimmten Teil des Platzes festgelegt“ sei, so der französische Nationaltrainer. „Sie können den ganzen Platz ausnutzen, vorne, hinten. Und es gibt Spieler wie Werner und Sané, die nochmals ein besonderes Profil haben“, erklärte der 52-Jährige auf einer Pressekonferenz. Deschamps hob dabei insbesondere die DFB-Offensive hervor. „Wir müssen zusehen, dass wir ihren Einfluss auf das Spiel limitieren.“

EM 2021: Deutschland trifft auf Frankreich – Löw auf Deschamps

Neben netten Worten für Löws Mannschaft musste Deschamps den neuesten Zwist in den eigenen Reihen erklären. Die Stürmer-Konkurrenten Kylian Mbappé und Olivier Giroud gerieten zuletzt aneinander. Trainer Deschamps musste im Endeffekt schlichten. Auslöser des Streits war übereinstimmenden Medienberichten offenbar ein Halbsatz: „Die Bälle kommen nicht an“, sagte Giroud in Richtung von Mbappé. Daraufhin kam es zur Auseinandersetzung.

EM 2021: Nationalmannschaft vor Frankreich-Spiel

DFB-Trio muss auf Tribüne – Jogi Löw vor dicker Überraschung?

Mbappé erklärte anschließend auf einer Pressekonferenz, dass er daraus jedoch „keine große Sache“ machen wolle. „Die Mannschaft ist das Wichtigste, und das soll uns nicht stören. Unsere Aufgaben sind schwer genug, da können wir keine Stöcke im Rad brauchen“, so der 22-Jährige.

Die Verantwortlichen der Équipe Tricolore bemühten sich, ebenfalls ein harmonisches Bild nach außen abzugeben – und den Fokus auf die anstehende Partie gegen Deutschland zu lenken. Anpfiff des EM-Gruppenspiels Deutschland-Frankreich ist am Dienstagabend (15.06.2021) um 21.00 Uhr. Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie die Partie live im Free-TV und im Live-Stream schauen können. 

EM 2021: Deutschland gegen Frankreich heute live im TV

  • Das Spiel der EM 2021 zwischen Deutschland und Frankreich wird am Dienstag, 15.06.2021, live und in voller Länge im Free-TV vom ZDF übertragen.
  • Die Übertragung im ZDF beginnt um 20.00 Uhr. Die Vorberichte werden von Jochen Breyer moderiert. Die Fußball-Experten sind Per Mertesacker und Christoph Kramer.
  • Béla Rethy kommentiert die Partie Deutschland-Frankreich ab 21.00 Uhr. Sandro Wagner assistiert ihm am Mikrofon.

EM 2021: Deutschland gegen Frankreich heute im Live-Stream

Alle wichtigen Nachrichten zur EM 2021 direkt in Ihr Mail-Postfach

EM 2021: Highlights von Deutschland gegen Frankreich im Stream bei DAZN

  • Der Streaminganbieter DAZN wird das Spiel der EM 2021 zwischen Deutschland und Frankreich nicht im Live-Stream übertragen.
  • Dafür bietet DAZN am Dienstag (15.06.2021) die Highlights der Partie an.
  • Um DAZN sehen zu können, benötigen Sie allerdings ein Abo.
  • Hier können Sie ein DAZN-Abo abschließen. (werblicher Link)
  • DAZN-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store.  

EM 2021: Deutschland gegen Frankreich - Wer ist Schiedsrichter?

Die EM-Partie zwischen Deutschland und Frankreich wird Schiedsrichter Carlos del Cerro Grande (Spanien) leiten. Ihm assistieren Juan Carlos Yuste Jimenez, Roberto Alonso Fernandez (beide Spanien) sowie als Vierter Offizieller Srdjan Jovanovic (Serbien). Als Video-Assistent fungiert Juan Martinez Munuera (Spanien).

EM 2021: Deutschland gegen Frankreich - Die voraussichtlichen Aufstellungen

Voraussichtliche Aufstellung Deutschland: Neuer - Ginter, Hummels, Rüdiger - Kimmich, Kroos, Gündogan, Gosens - Müller, Havertz, Gnabry

Voraussichtliche Aufstellung Frankreich: Lloris - Pavard, Varane, Kimpembe, Hernandez - Pogba, Kanté, Tolisso - Griezmann - Benzema, Mbappé

(tu)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare