"Er wollte ein möglichst freies Leben"

Ahmad Taheri

"Er wollte ein möglichst freies Leben"

Die 68er-Generation nimmt auf dem Frankfurter Hauptfriedhof Abschied von dem Autoren Ahmad Taheri. Der namhafte Journalist war im Alter von 85 Jahren …
"Er wollte ein möglichst freies Leben"
Fürsorgliche Belagerung

Besetzung der Paulskirche Frankfurt

Fürsorgliche Belagerung
So höfliche Hausbesetzer wie am Wochenende in der Paulskirche hat man in Frankfurt lange nicht gesehen.
Fürsorgliche Belagerung

68er in Frankfurt

"Wir wollten einen klaren Akzent gegen links"

Der Präsident der Frankfurter Gesellschaft für Handel, Industrie und Wissenschaft, Rüdiger von Rosen, kämpfte 1968 als Student gegen den Sozialistischen Deutschen Studentenbund …
"Wir wollten einen klaren Akzent gegen links"

Die 1968er

Frankfurt, die Hauptstadt der Revolte

Frankfurt war einst die Hauptstadt der Rebellion und wirkt bis heute als ein politisches Labor der Bundesrepublik.
Frankfurt, die Hauptstadt der Revolte

Praunheim Memoires

Die Aussicht auf Aussicht

Die Aussicht auf Aussicht

Arno Camenisch

Aus der Endzeit einer Stammkneipe
Aus der Endzeit einer Stammkneipe

Stalburg

Wie der Central Park im Licht klingt

Der Cellist Frank Wolff mit seinem melodiösen Amerika- und Frankfurt-Programm,,Ein Cello ist ein Cello ist ein Cello“ in der Stalburg.
Wie der Central Park im Licht klingt

Frankfurt in den 60er Jahren

Das wilde Jahrzehnt

Die Frankfurter Rundschau setzt ihre Reihe historischer Magazine mit den 60er Jahren fort. In rund drei Dutzend Texten zeichnet die neue Ausgabe …
Das wilde Jahrzehnt

Stoffel 2012

Einen Regen-Sommer überlebt Stoffel nicht

Am Freitag beginnt das neunte Stoffel-Festival in Frankfurt. Ausgerechnet vom bisher so regenreichen Sommer hängt es ab, ob es im nächsten Jahr …
Einen Regen-Sommer überlebt Stoffel nicht

Verleihung der Goetheplakette

"Die Normalen waren die Verrücktesten"

"Die Normalen waren die Verrücktesten"

Selbst die Kaiser verneigen sich

Nach 23 Jahren im Magistrat fällt Jutta Ebeling das Abschiednehmen nicht ganz so leicht
Selbst die Kaiser verneigen sich

Abschied von Jutta Ebeling

Selbst die Kaiser verneigen sich

Nach 23 Jahren im Magistrat fällt Bürgermeisterin Jutta Ebeling (Grüne) das Abschiednehmen nicht ganz so leicht. Doch bei ihrem Abschiedsempfang kann …
Selbst die Kaiser verneigen sich

Altenhilfe

Die Million kommt in Sicht

FR-Altenhilfe gibt Geld für Kleider oder Medikamente und ermöglicht Begegnungen
Die Million kommt in Sicht

Termine

Film und Musik mit Frank Wolff Am Montag, 31. Oktober, gibt Frank Wolff im Caligari, Marktplatz 9, um 20 Uhr ein Konzert. Anschließend läuft der Film …
Termine