Richter müssen noch beraten

Hanau NPD

Richter müssen noch beraten

Auf einer Kundgebung sagt Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD), in Hanau sei kein Platz für Nazis. Die NPD fühlt sich in ihrer Ehre verletzt und …
Richter müssen noch beraten
NPD-Vize eng mit NSU-Zelle vernetzt

Rechtsextremismus

NPD-Vize eng mit NSU-Zelle vernetzt
Der stellvertretende NPD-Bundesvorsitzende Frank Schwerdt hat einem Medienbericht zufolge jahrelang Kontakte zu …
NPD-Vize eng mit NSU-Zelle vernetzt

Neonazi-Terror

Fahnder verhaften Neonazi wegen Terrorverdacht

Die Bundesanwaltschaft ermittelt gegen den Ex-NPD-Funktionär Ralf Wohlleben wegen Beihilfe zum Mord in sechs Fällen. Die Festnahme des Ex-NPDlers zeigt erneut die gefährliche …
Fahnder verhaften Neonazi wegen Terrorverdacht

Neonazi-Terror

Untersuchungshaft für Ex-NPD-Funktionär

Ralf Wohlleben, Ex-NPD-Funktionär und enger Freund der Zwickauer Terror-Zelle muss in Untersuchungshaft. Die Festnahme des Ex-NPDlers zeigt erneut die gefährliche Verzahnung der …
Untersuchungshaft für Ex-NPD-Funktionär

Neonazi-Terror

Die braune Verschwörung

Die braune Verschwörung

Gericht ahndet Hetze

NPD-Chef verurteilt
NPD-Chef verurteilt

WM 2006

NPD-Chef wegen Hetze vor Gericht

Udo Voigt und zwei weitere NPD-Spitzenfunktionäre müssen sich vor Gericht verantworen, weil sie den Bremer Nationalspieler Owomoyela wegen seiner …
NPD-Chef wegen Hetze vor Gericht

Offenbarungseid

NPD kämpft gegen den Ruin

Ein Eilverfahren vor dem Berliner Verwaltungsgericht soll die Pleite verhindern. Die Fußtruppen laufen den Extremisten davon.
NPD kämpft gegen den Ruin

Polizeidirektor Mannichl

Geschwächt, aber aufrecht

Der Passauer Polizeichef Alois Mannichl will nach dem mutmaßlich von Neonazis auf ihn verübten Mordanschlag weiter gegen Rechtsextremismus kämpfen.
Geschwächt, aber aufrecht

Rechtsextremismus

Mannichl will weiter kämpfen

Mannichl will weiter kämpfen

Kommentar

Zuzutrauen wär's ihnen

Ganz blöd sind die bei der NPD ja nicht: Die Partei hat zwar gegen den Passauer Polizeichef Alois Mannichl gehetzt - aber dass ein Mitglied der
Zuzutrauen wär's ihnen