Kein Neuanfang ohne Untergang

Europa

Kein Neuanfang ohne Untergang

Die modernen Großmächte entstanden auf den Knochenbergen der europäischen Bürgerkriege des 17. Jahrhunderts. Was der Dreißigjährige Krieg mit dem …
Kein Neuanfang ohne Untergang
Sammler lädt zum Blick hinter die Fassaden

Offenbach

Sammler lädt zum Blick hinter die Fassaden
Michael Karminsky hat im Offenbacher Nordend ein Privatmuseum mit regimekritischer sowjetischer Kunst aufgebaut. Diesen …
Sammler lädt zum Blick hinter die Fassaden

Mozart

Don Giovanni und die nackten Frauen

Das Nationaltheater Mannheim wartet zum Auftakt des Festivals "Mannheimer Sommer" mit einer buntigen, enorm harmlosen Mozart-Lesart auf.
Don Giovanni und die nackten Frauen

MMK Frankfurt

Geschichten von Alchemie und Kolonialisierung

"A Tale of Two Worlds": Im MMK Frankfurt eröffnet am Freitag ein Großprojekt, das die Sammlung des Hauses in einen Dialog mit lateinamerikanischer Kunst bringt.
Geschichten von Alchemie und Kolonialisierung

Egon Schiele

Der Körper, ein Schlachtfeld

Der Körper, ein Schlachtfeld

"Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt"

Aus dem Leben überaus umsichtiger Netzwerker
Aus dem Leben überaus umsichtiger Netzwerker

Malerei

Lage der Körper, Stand der Dinge

Die Londoner Tate Britain zeigt Figürliches der vergangenen 70 Jahre, Berühmtes und Rares darunter.
Lage der Körper, Stand der Dinge

Lucian Freud

Schonungslos ehrlich

Die Ausstellung "Closer" zeigt die meisterhaften Radierungen von Lucian Freud im Martin-Gropius-Bau in Berlin.
Schonungslos ehrlich

MMK Frankfurt

Gaensheimer geht

Susanne Gaensheimer, die zupackende MMK-Direktorin, reißt mit ihrem Weggang eine große Lücke in der Frankfurter Kulturlandschaft.
Gaensheimer geht

Sachbuch

Geist & Strömung

Geist & Strömung

Iran

Ein Schatz kommt ans Licht

Eine Kunstsensation in Berlin: Irans Sammlung moderner westlicher Kunst wird bald das erste Mal im Ausland gezeigt. Die Kosten teilen sich die …
Ein Schatz kommt ans Licht

Wikipedia

„Deine Mitarbeit ist unerwünscht“

Der Umgangston unter Wikipedia-Autoren steckt oft voller Aggressionen und Beleidigungen. Die Anonymität fördert das, aber auch die Undurchsichtigkeit.
„Deine Mitarbeit ist unerwünscht“

„Acht Betrachtungen“

Endlich hilft mir mal jemand

Autorinnen und Autoren auf einem spektakulären, aber nicht bequemen Langsofa: Zum Abschluss der neuen „Acht Betrachtungen“, einer gelungenen …
Endlich hilft mir mal jemand

Paul Mason

„Wir werden das Ende des Kapitalismus erleben“

Frei zugängliche Information zerstört Eigentum und Märkte, sagt der Publizist Paul Mason. Ein Gespräch über den Weg in eine neue Welt und die …
„Wir werden das Ende des Kapitalismus erleben“

Joseph Beuys

Demonstratives Wohnen

Joseph Beuys entdeckt die Kunst mitten im kleinen Leben, Anselm Kiefer vergrößert sich Mal um Mal: Bildbände zeigen, in welchen Räumen Künstler …
Demonstratives Wohnen

Max Hollein

„Nicht Wasser abgegraben, Wasser gefunden“

Nach 15 Jahren verlässt Max Hollein die Stadt Frankfurt. Ein Gespräch mit dem Museumsdirektor über verborgene Städel-Schätze, Management und …
„Nicht Wasser abgegraben, Wasser gefunden“

William Shakespeare

Stratford feiert Shakespeares Todestag

An diesem Samstag feiert Stratford-upon-Avon den 400. Todestag seines größten Sohnes William Shakespeare. Zu Ehren des Dichters zieht eine bunte …
Stratford feiert Shakespeares Todestag

Frankfurter Rundschau

Hat die FR noch alle Tassen im Schrank?

Silke Burmester hat die FR aus Feministinnensicht gelesen - und sieht bei uns nur Männer am Werk. Wir geloben Besserung.
Hat die FR noch alle Tassen im Schrank?