Wir sind dann mal weg

Dave Eggers

Wir sind dann mal weg

In seinem neuen Roman "Bis an die Grenze" schickt Dave Eggers eine kleine Familie in Alaskas Einsamkeit.
Wir sind dann mal weg

Angela Merkel

Macht und Fantasie
Die Kanzlerin und ihr Festvortrag zum Amtsjubiläum der Kulturbeauftragten der Bundesregierung.
Macht und Fantasie

Facebook-Manifest

Viele unbeantwortete Fragen

Mit seinem sozialen Manifest hat der Facebook-Chef begeistert und verstört. Die FR hat fünf deutsche Netzpolitiker gefragt, was sie von dem Vorstoß halten.
Viele unbeantwortete Fragen

„Zukunft der Arbeit“, ARD

Wie man die Treppe fegt

Im Rahmen der ARD Themenwoche „Zukunft der Arbeit“  beleuchten zwei Dokumentarfilme auch Vergangenheit und Gegenwart der Arbeitswelt.
Wie man die Treppe fegt

Ahmed Naji

Gefängnis für eine Romanszene

Gefängnis für eine Romanszene

„Ein Hologramm für den König“

Gehen wir lieber nicht zur Hinrichtung
Gehen wir lieber nicht zur Hinrichtung

Vendela Vida

Die falsche Doppelgängerin

Ganz schnelles Spiel mit Identitäten: Der herrlich unsentimentale, märchenhafte Roman „Des Tauchers leere Kleider“ von Vendela Vida.
Die falsche Doppelgängerin

Alicia Vikander will mit Tom Hanks drehen

Die schwedische Schauspielerin Alicia Vikander (26, «Ex Machina») ist in Hollywood weiter auf Erfolgskurs. Laut «Hollywood Reporter» ist der …
Alicia Vikander will mit Tom Hanks drehen

Dave Eggers "Eure Väter ..."

Rebell ohne Grund

Dave Eggers, mit seinem Roman "Circle" berühmt geworden, überlässt diesmal einem wütenden jungen Mann das Wort.
Rebell ohne Grund

Leitartikel

Der Schatz der Privatheit

Der Schatz der Privatheit

Frank Schirrmacher

Abschied von einem Überwältiger

In der Paulskirche wird des Publizisten und Journalisten Frank Schirrmacher gedacht. Prominente aus Politik, Kultur und Medien erinnern an den …
Abschied von einem Überwältiger

Totalüberwachung

Wenn der Kreis sich schließt

Dave Eggers' Roman "The Circle" wurde bereits mit George Orwells Schreckensvision "1984" verglichen. Jetzt erscheint die mit großer Spannung …
Wenn der Kreis sich schließt

Hörgenuss an ungewöhnlichen Orten

Das Festival „Literatur in den Häusern der Stadt“ startet am heutigen Mittwoch
Hörgenuss an ungewöhnlichen Orten

Illegale Einwanderer

Kein guter Ort für Flüchtlinge

Julya Rabinowich erzählt von den Nöten einer Illegalen. Doch ihre Protagonistin ist keine einfache Identifikationsfigur - ganz im Gegenteil.
Kein guter Ort für Flüchtlinge