Nicaragua - Autoritäre Regierung von Ortega ist Wahl-Sieger

Umstrittene Wahl

Nicaragua - Autoritäre Regierung von Ortega ist Wahl-Sieger

Es wird seine vierte Amtszeit in Folge: Daniel Ortega ist in Nicaragua aus einer stark umstrittenen Wahl als Sieger hervorgegangen.
Nicaragua - Autoritäre Regierung von Ortega ist Wahl-Sieger
Ohne Rivalen: Ortega vor weiterer Amtszeit in Nicaragua - Gegner im Gefängnis

Präsidentschaftswahlen

Ohne Rivalen: Ortega vor weiterer Amtszeit in Nicaragua - Gegner im …
Ortega brachte als Revolutionär einen brutalen Diktator in Nicaragua zu Fall, jetzt klammert er sich an die Macht. Vor …
Ohne Rivalen: Ortega vor weiterer Amtszeit in Nicaragua - Gegner im Gefängnis

Nicaragua

Präsidentenwahl in Nicaragua: Herrscherpaar räumt Gegner aus dem Weg

In Nicaragua geht das Herrscherpaar entschlossen gegen ihre Wahl-Herausforderer vor.
Präsidentenwahl in Nicaragua: Herrscherpaar räumt Gegner aus dem Weg

Nicaragua

Der Kampf um die Zukunft

Nicaragua ist im Ausnahmezustand, seit Präsident Daniel Ortega am 18. April friedliche Proteste brutal niederschlagen ließ. FR-Korrespondent Klaus Ehringfeld war nun eine Woche …
Der Kampf um die Zukunft

Nicaragua

Das Versagen der linken Helden

Das Versagen der linken Helden

Granada

Tod und Gewalt in Frankfurts Partnerstadt
Tod und Gewalt in Frankfurts Partnerstadt

Kambodscha

Nie wieder!

Mit dem Tribunal gegen die Roten Khmer verschwindet einer der wenigen Versuche, Diktatoren in die Schranken zu weisen.
Nie wieder!

Nicaragua versinkt in Gewalt

Regierungsanhänger attackieren Priester und Journalisten

Das mittelamerikanische Land versinkt in Gewalt. Tag für Tag kommen Menschen bei den Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten, regierungsnahen …
Regierungsanhänger attackieren Priester und Journalisten

Tödliche Proteste

Nicaraguas Präsident Ortega unter Druck

Von allen Seiten wird Nicaraguas Präsident zu Neuwahlen gedrängt - und zum Abtreten. Nach Wochen tödlicher Proteste haben die bislang loyalen …
Nicaraguas Präsident Ortega unter Druck

Anti-Ortega-Proteste

Gewalt und Chaos in Nicaragua

Gewalt und Chaos in Nicaragua

Das Erbe von 1968

"Armut ist nicht alternativlos"

Thomas Gebauer von "medico" über Chancen und Tücken der humanitären Hilfe, die internationalistische Tradition von 1968 und "seinen" Neubau in …
"Armut ist nicht alternativlos"

Nicaragua

Zwölf Verletzte bei Protesten in Nicaragua

Die Proteste gegen Nicaraguas autoritären Staatschef Ortega halten an. Bewaffnete gehen gegen Studenten vor.
Zwölf Verletzte bei Protesten in Nicaragua

Nicaragua

Präsident Ortega zieht umstrittene Rentenreform zurück

Nach eskalierenden Protesten in mehreren Städten zieht Nicaraguas Präsident Ortega die umstrittene Rentenreform zurück. Zuvor waren dutzende Menschen …
Präsident Ortega zieht umstrittene Rentenreform zurück

Ortega

Mindestens 25 Tote bei Protesten in Nicaragua

Seit Tagen demonstrieren in Nicaragua Menschen gegen eine Sozialreform, die für viele unbezahlbar sein könnte. Der Protest fordert zahlreiche …
Mindestens 25 Tote bei Protesten in Nicaragua