"Das Buch konkurriert mit dem Smartphone"

Diogenes-Verlag

"Das Buch konkurriert mit dem Smartphone"

Philipp Keel, Chef des nun 65 Jahre alten Diogenes-Verlags, über moderne Käufer, artistische Verleger und gepflegte Autoren.
"Das Buch konkurriert mit dem Smartphone"
Ohne Leid keine Literatur

Doris Dörrie

Ohne Leid keine Literatur
Doris Dörrie, erfolgreiche Regisseurin und Schriftstellerin, erklärt im Interview, warum es so schwer ist, große …
Ohne Leid keine Literatur

Diogenes-Verlag

Daniel Keel gestorben

Der Gründer des Schweizer Diogenes-Verlags Daniel Keel ist am Dienstagmorgen in Zürich gestorben. Keel wurde 80 Jahren alt.
Daniel Keel gestorben

Diogenes-Gründer Daniel Keel ist tot

Der Gründer des Diogenes-Verlages, Daniel Keel, ist gestorben. Das teilte der Verlag mit. Keel starb am Dienstagmorgen...
Diogenes-Gründer Daniel Keel ist tot