Schwerer Anschlag in Syriens Hauptstadt: 14 Tote in Damaskus

Militärbus explodiert

Schwerer Anschlag in Syriens Hauptstadt: 14 Tote in Damaskus

Eigentlich gilt Syriens Hauptstadt Damaskus als sicher. Nun explodieren zwei Sprengsätze – mit zahlreichen Opfern.
Schwerer Anschlag in Syriens Hauptstadt: 14 Tote in Damaskus
Raketenangriff in Syrien: Krankenhaus gerät ins Visier des Assad-Regimes

Bürgerkrieg in Syrien

Raketenangriff in Syrien: Krankenhaus gerät ins Visier des …
Bei einem Angriff auf ein Krankenhaus im Nordwesten von Syrien kommen mindestens fünf Menschen ums Leben. …
Raketenangriff in Syrien: Krankenhaus gerät ins Visier des Assad-Regimes

Merkel-Sprecherin stützt US-Schlag

Joe Biden befiehlt ersten Militärschlag - Pentagon wollte offenbar „aggressivere Option“

Die USA hat auf Raketenangriffe auf US-Militär im Irak reagiert. Erstmals unter Oberbefehlshaber Joe Biden. Ziel waren Einrichtungen pro-iranischer Milizen.
Joe Biden befiehlt ersten Militärschlag - Pentagon wollte offenbar „aggressivere Option“

Covid-19-Virus

„Es ist wie in einem Horrorfilm“: Corona-Pandemie wütet in Syrien

Das Regime von Diktator Bashar al-Assad verleugnet das wahre Ausmaß der Corona-Pandemie in Syrien. Die Krankenhäuser sind überfüllt, viel mehr Menschen sterben als offiziell …
„Es ist wie in einem Horrorfilm“: Corona-Pandemie wütet in Syrien

Regierung berichtet von „feindlichen“ Raketen

Kämpfe um syrische Rebellenhochburg Idlib: 800.000 Menschen auf der Flucht

Kämpfe um syrische Rebellenhochburg Idlib: 800.000 Menschen auf der Flucht

Wurde er umgebracht?

„Weißhelm“-Gründer Le Mesurier stirbt in Istanbul: Myteriöser Tod wirft Fragen auf - …
„Weißhelm“-Gründer Le Mesurier stirbt in Istanbul: Myteriöser Tod wirft Fragen auf - war er ein britischer Agent?

Aber Zweifel an Meldung

Sohn des IS-Anführers Al-Bagdadi angeblich in Syrien getötet

Ein Sohn des IS-Chefs Abu Bakr al-Bagdadi ist nach Angaben der Terrormiliz im Zentrum Syriens umgekommen. An der Meldung gibt es aber Zweifel.
Sohn des IS-Anführers Al-Bagdadi angeblich in Syrien getötet