Der Kommissar hat andere Prioritäten

"Polizeiruf 110: Tatorte", ARD

Der Kommissar hat andere Prioritäten

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf", Christian Petzold lässt ihn am Liebeskummer erkrankt sein.
Der Kommissar hat andere Prioritäten
Auftakt auf hohem Niveau

Filmfestspiele in Venedig

Auftakt auf hohem Niveau
Die Venedig-Veteranen Damian Chazelle und Alfonso Cuarón eröffnen die Filmfestspiele mit "First Man" und "ROMA" auf …
Auftakt auf hohem Niveau

Dieter Kosslick

Plötzlich schuld an allem

Dieter Kosslick, "der Mister Berlinale", hat in den letzten Monaten einen ziemlichen Streifen mitgemacht.
Plötzlich schuld an allem

"Transit"

Wegweisendes Flüchtlingdrama

Avantgarde ist ganz einfach: Christian Petzolds meisterhafter Film "Transit" mit Paula Beer und Franz Rogowski überschreitet Grenzen.
Wegweisendes Flüchtlingdrama

Berlinale

Die Scham und ihre Grenzgänger

Die Scham und ihre Grenzgänger

Berlinale

Franz Rogowski - ein wenig speziell
Franz Rogowski - ein wenig speziell

Nachwuchs

Talent zeigen und Spannung erzeugen

Geheimnisse beim Nachwuchs-Treffen.
Talent zeigen und Spannung erzeugen

Berlinale

Wie verfilmt man Terrorismus?

Auch die 68. Berlinale mischt reichlich Politik mit Kunst und Unterhaltung. Der in die Kritik geratene Festivalchef Dieter Kosslick muss sich noch …
Wie verfilmt man Terrorismus?

Berlinale

Die Unzufriedenen

Bei einer Podiumsdiskussion zur Zukunft der Berlinale wurde vor allem über deren Gegenwart gesprochen.
Die Unzufriedenen

Harun Farocki

Es gibt nur die eine Welt

Es gibt nur die eine Welt

RAF in der Popkultur

Der gewollte Irrtum

Die RAF als Pop-Gespenst. Oder: Vom Nutzen oder Nachteil der Kunst für die Politik.
Der gewollte Irrtum

"Helle Nächte"

Landschaft im Nebel

Thomas Arslans minimalistisches Vater-Sohn-Drama "Helle Nächte" ist nichts für Träumer.
Landschaft im Nebel

Saarland-Tatort

Abschied auf Raten

Trotz Sommerpause gibt es Neues vom Tatort. Der saarländische Ermittler Devid Striesow quittiert den Dienst.
Abschied auf Raten

Murnaupreis

Gespenster der Gegenwart

Zeitloses Kino jenseits der Grenzen von Kunst und Genre: Christian Petzold erhält den Murnaupreis. Eine Laudatio.
Gespenster der Gegenwart