Hans-Georg Maaßen: Ex-Verfassungsschutzchef will für CDU in den Bundestag - Als Nachfolger von Hauptmann

Platz wegen Masken-Affäre frei

Hans-Georg Maaßen: Ex-Verfassungsschutzchef will für CDU in den Bundestag - Als Nachfolger von Hauptmann

Hans-Georg Maaßen will im September für die CDU kandidieren. Der ehemalige Verfassungsschutzchef geriet 2018 massiv in die Kritik.
Hans-Georg Maaßen: Ex-Verfassungsschutzchef will für CDU in den Bundestag - Als Nachfolger von Hauptmann
Afghanischer Junge in Chemnitz angeschossen: Polizei hat schlimmen Verdacht zum Hintergrund

Zehnjähriges Opfer

Afghanischer Junge in Chemnitz angeschossen: Polizei hat schlimmen …
Ein zehnjähriges Kind wurde in Chemnitz angeschossen. Die Polizei sucht nach Zeugen und schließt ein rassistisches …
Afghanischer Junge in Chemnitz angeschossen: Polizei hat schlimmen Verdacht zum Hintergrund

Schülerin war spurlos verschwunden

Sie lief nach einem Streit weg: Polizei mit guter Nachricht im Vermisstenfall Maja (12)

Die 12-jährige Maja war spurlos verschwunden. Die Schülerin lief offenbar nach einem Streit weg. Nun ist das Mädchen wieder aufgetaucht.
Sie lief nach einem Streit weg: Polizei mit guter Nachricht im Vermisstenfall Maja (12)

Ein Jahr nach den Ausschreitungen in Chemnitz

Hetzjagd auf Migranten in Chemnitz: Brisante Details aufgetaucht

Gab es in Chemnitz Hetzjagden auf Migranten? Die Frage entzweite Deutschland. Der Verfassungsschutzpräsident verlor sein Amt. Jetzt ist klar: Rechte haben sich zur „Jagd“ …
Hetzjagd auf Migranten in Chemnitz: Brisante Details aufgetaucht

“Dann ist das absolut in Ordnung“

Chemnitz: Hitlergruß auf rechter Demo - Schlagfertiger Polizei-Tweet wird zum Netzhit

Chemnitz: Hitlergruß auf rechter Demo - Schlagfertiger Polizei-Tweet wird zum Netzhit

Chemnitz

Pro Chemnitz mit weniger Demonstrations-Teilnehmern als angemeldet
Pro Chemnitz mit weniger Demonstrations-Teilnehmern als angemeldet

Mittäter wird weltweit gesucht

Prozess um Messerattacke von Chemnitz: Urteil ist gefallen - Anwälte legen …

Im Prozess für die Messerattacke von Chemnitz wird am Donnerstag ein Urteil gesprochen. Die Staatsanwaltschaft fordert zehn Jahre Haft, die …
Prozess um Messerattacke von Chemnitz: Urteil ist gefallen - Anwälte legen Rechtsmittel ein

Sender zieht Notbremse

MDR-Debatte zu Chemnitz mutiert zu einem Skandal - „offenbar bekennender Neonazi“ …

Begleitend zu einer neuen Dokumentation wollte der MDR eine Diskussionsrunde veranstalten. Doch nach heftiger Kritik macht der Sender einen …
MDR-Debatte zu Chemnitz mutiert zu einem Skandal - „offenbar bekennender Neonazi“ eingeladen

Auch Trainer Bergner nicht mehr im Amt

Chemnitzer FC: Ex-Sportdirektor Sobotzik erklärt Rücktritt - „Verpiss dich, du …

Sportdirektor Thomas Sobotzik, Trainer David Bergner und der Chemnitzer FC gehen getrennte Wege. Sobotzik hat nun über die Gründe für seinen …
Chemnitzer FC: Ex-Sportdirektor Sobotzik erklärt Rücktritt - „Verpiss dich, du H********“

In Chemnitz

Tuberkulose an Grundschule: Gesundheitsamt leitet Maßnahmen ein

Tuberkulose an Grundschule: Gesundheitsamt leitet Maßnahmen ein

“Wortklaubereien“

Chemnitz: „Hetzjagd“-Debatte im Bundestag - AfD wirft Merkel „Fake News“ vor, GroKo …

Die Ereignisse aus dem August 2018 in Chemnitz beschäftigten am Freitag den Bundestag: Die AfD wirft der Bundesregierung „Fake News“ vor - …
Chemnitz: „Hetzjagd“-Debatte im Bundestag - AfD wirft Merkel „Fake News“ vor, GroKo kontert

Chemnitzer Konzert gegen Rechts

Wer „Nazis raus!“ ruft, macht sich verdächtig

Der sächsische Verfassungsschutz stuft das Chemnitzer Konzert gegen Rechtsradikale als „linksextrem“ ein.
Wer „Nazis raus!“ ruft, macht sich verdächtig

Prozess in Chemnitz

„Keine Beweise“ und „Ungereimtheiten“ - Verteidiger fordern Verfahrensende

Nach dem Tod von Daniel H. in Chemnitz hat der Prozess gegen einen Asylbewerber begonnen - die Beweislage ist dünn.
„Keine Beweise“ und „Ungereimtheiten“ - Verteidiger fordern Verfahrensende

Tödlicher Unfall

Polizei dementiert Bericht über Unfall-Gaffer - „Niemand hat die Sperrung …

Ein tödlicher Unfall ereignete sich in Chemnitz. Berichte über Gaffer, die die Absperrung durchbrochen hätten, seien jedoch nicht korrekt, stellt die …
Polizei dementiert Bericht über Unfall-Gaffer - „Niemand hat die Sperrung durchbrochen“