Bundesregierung plant nur Teil-Abschaffung des Soli - Rechnungshof stellt sich dagegen

Forderung des Bundesrechnungshofes

Bundesregierung plant nur Teil-Abschaffung des Soli - Rechnungshof stellt sich dagegen

Der Bundesrechnungshof stellt sich gegen die Bundesregierung und warnt vor der teilweisen Abschaffung des Soli.
Bundesregierung plant nur Teil-Abschaffung des Soli - Rechnungshof stellt sich dagegen
Bund behält Lkw-Maut-Betreiber

Toll Collect

Bund behält Lkw-Maut-Betreiber
Die Lkw-Maut ist eine zuverlässige Milliardenquelle für Investitionen in die Straßen - und sollte eigentlich erneut von …
Bund behält Lkw-Maut-Betreiber

Marine

"Gorch Fock" kurz vor dem Untergang

Kostenexplosion: Statt 10 Millionen Euro dürfte die Sanierung des maroden Segelschulschiffs "Gorch Fock" wohl gut 135 Millionen Euro kosten. Ist das das Aus für den einstigen …
"Gorch Fock" kurz vor dem Untergang

Deutsche Bahn

Personal verzweifelt gesucht

Die Verhandlungsposition der Lokführer war so stark wie nie. Sie konnten der Deutschen Bahn daher hohe Zugeständnisse abringen und freuen sich nun über mehr Geld und Freizeit.
Personal verzweifelt gesucht

Bundesrechnungshof-Areal in Frankfurt

Leben auf der früheren Insel

Leben auf der früheren Insel

Gorch Fock

Von der Leyens Problemschiff
Von der Leyens Problemschiff

Deutsche Bahn

Die Bahn ist reif für die große Reform

Jahrelang wurde die Infrastruktur der Deutschen Bahn vernachlässigt? es fehlt an Zügen und an Personal. Immer mehr Politiker fordern nun, …
Die Bahn ist reif für die große Reform

Deutsche Bahn

Bundesregierung fordert schnelle Reformen bei der Bahn

Die Bundesregierung ist unzufrieden mit der Leistung der Bahn. Sie fordert einen raschen Konzernumbau. Gleichzeitig wird bekannt, dass die Bahn über …
Bundesregierung fordert schnelle Reformen bei der Bahn

Ursula von der Leyen

Berateraffäre ist ein Fall für den Untersuchungsausschuss

Ein Untersuchungsausschuss im Bundestag soll Licht ins Dunkel der Berateraffäre im Verteidigungsministerium bringen. Grüne, FDP und Linken einigen …
Berateraffäre ist ein Fall für den Untersuchungsausschuss

Berateraffäre

"Kultur der Selbstbedienung"

"Kultur der Selbstbedienung"

Bahn-Streik

Für die Bahnrevolution

Der Vorstand wird den Forderungen der Eisenbahner nachkommen. Das ist gut so, viele arbeiten am Rande des Zumutbaren. Der Streik macht deutlich, wie …
Für die Bahnrevolution

Einfluss von außen

716 Millionen Euro in fünf Jahren für Regierungsberater

Im Kanzleramt und in den 14 Bundesministerien arbeiten mehr als 20.000 Beschäftigte. Braucht man da noch externen Sachverstand? Jedes Jahr wird diese …
716 Millionen Euro in fünf Jahren für Regierungsberater

Warnstreiks

Deutsche Bahn kalt erwischt

Der Warnstreik der Eisenbahner hat den Zugverkehr kollabieren lassen. Der Tarifkonflikt trifft die Deutsche Bahn in einer höchst prekären Situation.
Deutsche Bahn kalt erwischt

Fahrplanwechsel

Neue Strecken, höhere Preise

Die Deutsche Bahn ändert am Sonntag ihren Fahrplan. Für Kunden hat das gute wie schlechte Seiten.
Neue Strecken, höhere Preise

Deutsche Bahn

Rechnungshof wirft Bahn schwere Mängel vor

Der Bund gibt der Bahn jedes Jahr Milliarden zum Bau neuer Schienen oder Brücke. Die Mittel werden oft falsch eingesetzt, kritisiert der …
Rechnungshof wirft Bahn schwere Mängel vor

Asten in Hessen

Asten befürchten „harte Eingriffe“

Der Bundesrechnungshof plant eine stärke Kontrolle der Finanzen der Asten. Die Studentenvertreter befürchten eine Eingriff in ihre Autonomie.
Asten befürchten „harte Eingriffe“

Co-Working-Spaces in Frankfurt

Kornmarkt-Arkaden füllen sich

Auf dem früheren Areal des Bundesrechnungshofs an der Berliner Straße in Frankfurt entstehen kurzfristig mietbare Gemeinschaftsbüros.
Kornmarkt-Arkaden füllen sich

Straßenbahnen in Frankfurt

Tram 14 fährt bis ins Gallus

Zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember ändern sich die Strecken der Straßenbahnen 14 und 18. Mit Karmeliterkloster und Gustavsburgplatz kommen in …
Tram 14 fährt bis ins Gallus