Jan Costin Wagner: „Sommer bei Nacht“: Ermittler mit pädophiler Neigung

Krimi

Jan Costin Wagner: „Sommer bei Nacht“: Ermittler mit pädophiler Neigung

Jan Costin Wagner bringt in seinem jüngsten Roman „Sommer bei Nacht“ einen pädophilen Ermittler ins Spiel.
Jan Costin Wagner: „Sommer bei Nacht“: Ermittler mit pädophiler Neigung
Albert Rausch und Andreas Walser: „Nur das eine, furchtbare – Andreas ist tot!“

Geschichte einer Liebe

Albert Rausch und Andreas Walser: „Nur das eine, furchtbare – Andreas …
Albert Rausch und Andreas Walser: Andrej Seuss geht einer tragisch endenden Liebesgeschichte in der Pariser Bohème nach.
Albert Rausch und Andreas Walser: „Nur das eine, furchtbare – Andreas ist tot!“

Roman

„Die Verwandelten“ von Thomas Brussig: Das maximal Unvorstellbare

In seinem Roman „Die Verwandelten“ lässt Thomas Brussig Jugendliche zu Tieren werden.
„Die Verwandelten“ von Thomas Brussig: Das maximal Unvorstellbare

Literatur

„Serpentinen“ von Bov Bjerg: Eine gefährliche Partie

„Serpentinen“, eine Vater-Sohn-Geschichte von Bov Bjerg.
„Serpentinen“ von Bov Bjerg: Eine gefährliche Partie

Literatur

„Three Women – Drei Frauen“: Welche Wahrheiten sind das?

„Three Women – Drei Frauen“: Welche Wahrheiten sind das?

Ersterscheinung vor 100 Jahren

„In Stahlgewittern“ von Ernst Jünger: Schmerzensmann und Haudrauf
„In Stahlgewittern“ von Ernst Jünger: Schmerzensmann und Haudrauf

Memoiren

Opernsängerin Brigitte Fassbaender: „Die fränkelnde Hemdsärmeligkeit war meine Sache …

Die hochsympathischen Erinnerungen der Sängerin Brigitte Fassbaender.
Opernsängerin Brigitte Fassbaender: „Die fränkelnde Hemdsärmeligkeit war meine Sache nicht“

Autobiografie

C. Bernd Sucher: „Mamsi und ich“ – Gewidmet einer Tragödie

Autobiografie, Bekenntnisbuch und Befreiungsgeschichte: C. Bernd Suchers „Mamsi und ich“.
C. Bernd Sucher: „Mamsi und ich“ – Gewidmet einer Tragödie

Geschichte

Jeffrey Herf über radikale Linke: „Unerklärte Kriege gegen Israel“

Der amerikanische Historiker Jeffrey Herf hat ein Buch über die Israel-Feindlichkeit der DDR und der westdeutschen radikalen Linken geschrieben.
Jeffrey Herf über radikale Linke: „Unerklärte Kriege gegen Israel“

Krimi

Stefan Benz: „Theaterdurst“ – Messerchen auf der Lauer

Stefan Benz: „Theaterdurst“ – Messerchen auf der Lauer

Literatur

Katharina Hacker „Darf ich dir das Sie anbieten“: Autorin verschenkt Gedanken

Katharina Hackers wundersames Buch „Darf ich dir das Sie anbieten?“ stellt das Genre des Minutenessays vor.
Katharina Hacker „Darf ich dir das Sie anbieten“: Autorin verschenkt Gedanken

Letzter Band erschienen

Erich Mühsams Tagebücher: „Wir sind dem Untergang geweiht“

Erich Mühsam war Dichter, Bohemien, Anarchist. Als Repräsentant einer gar zu spezialisierten Spezies wusste er, dass sein Überleben davon abhing, ob …
Erich Mühsams Tagebücher: „Wir sind dem Untergang geweiht“

Erzählungen

Lukas Bärfuss: „Malinois“ – Und dann Spreitenbach

Einige eher unfreundliche Erzählungen des Schweizer Büchnerpreisträgers Lukas Bärfuss.
Lukas Bärfuss: „Malinois“ – Und dann Spreitenbach

Literatur

„Echos Knochen“ von Samuel Beckett: „Sie ist ein Alptraum“

Samuel Becketts Erzählung „Echos Knochen“ wurde einst abgelehnt – sie ist auch nur für Fans des Schriftstellers.
„Echos Knochen“ von Samuel Beckett: „Sie ist ein Alptraum“