Brexit: Großbritannien regelt Einwanderung neu – Nur die „Klügsten und Besten“ 

Nach dem Brexit

Brexit: Großbritannien regelt Einwanderung neu – Nur die „Klügsten und Besten“ 

Der Brexit ist durch, jetzt geht es darum, ein Handelsabkommen auszuarbeiten. Derweil bestimmt Großbritannien die Einwanderungsregeln neu. 
Brexit: Großbritannien regelt Einwanderung neu – Nur die „Klügsten und Besten“ 
WhatsApp-Ärger und Neues bei der Bahn: Diese folgenreichen Änderungen kamen zum Monatswechsel

Das ändert sich im neuen Monat

WhatsApp-Ärger und Neues bei der Bahn: Diese folgenreichen Änderungen …
Ob WhatsApp, Deutsche Bahn Abo-Falle oder Brexit - gewisse Änderungen treten ab Februar 2020 in Kraft. Sie sorgen aber …
WhatsApp-Ärger und Neues bei der Bahn: Diese folgenreichen Änderungen kamen zum Monatswechsel

So geht es weiter

Brexit-Datum: Der Termin für den EU-Austritt Großbritanniens

Der Brexit wurde auf 2020 verschoben, der Termin liegt nun im Januar. Doch selbst dann ist der Austritt noch nicht finalisiert. Wir erklären die Situation.
Brexit-Datum: Der Termin für den EU-Austritt Großbritanniens

„Wir gehen davon aus, dass ...“

Brexit: Deutsche Autoindustrie in Sorge - und sogar ein Star-Dirigent warnt

Der Brexit ist da: Großbritannien tritt aus der Europäischen Union aus. So wird sich der Brexit auf den deutschen Arbeitsmarkt auswirken.
Brexit: Deutsche Autoindustrie in Sorge - und sogar ein Star-Dirigent warnt

Fragen und Antworten

Brexit: Alle wichtigen Infos zum EU-Austritt des Vereinigten Königreichs

Brexit: Alle wichtigen Infos zum EU-Austritt des Vereinigten Königreichs

Neuwahlen in Großbritannien

Jeremy Corbyn: Frau, Kinder und Karriere des Labour-Chefs
Jeremy Corbyn: Frau, Kinder und Karriere des Labour-Chefs

Alle Fakten

Brexit von A bis Z: Die wichtigsten Fakten zum EU-Austritt im Überblick

Backstop, No Deal und Yellowhammer. Der Austritt der Briten aus der EU gestaltet sich kompliziert. Der Brexit einmal durchdekliniert von A bis Z.
Brexit von A bis Z: Die wichtigsten Fakten zum EU-Austritt im Überblick

Zum Stichtag am 31. Januar

Brexit: Großbritannien plant zum EU-Austritt Auflösung eines wichtigen Ministeriums

Wenige Tage vorm Brexit am 31. Januar gibt London bekannt, dass ein Ministerium zum EU-Austritt aufgelöst werden soll. Der Grund ist nur bedingt …
Brexit: Großbritannien plant zum EU-Austritt Auflösung eines wichtigen Ministeriums

Brexit am 31.1.2020

Wenige Tage vor dem Brexit: Boris Johnson kassiert Niederlage im Oberhaus

Zehn Tage vor dem geplanten Brexit-Termin hat Großbritanniens Premier eine Niederlage im Oberhaus erlitten. Dabei ging es um das Bleiberecht von …
Wenige Tage vor dem Brexit: Boris Johnson kassiert Niederlage im Oberhaus

Europäische Projekt ist wichtig

Brexit-Beauftragter: EU wird nach Brexit mit einer Stimme sprechen

Brexit-Beauftragter: EU wird nach Brexit mit einer Stimme sprechen

Wahrzeichen wird seit 2017 restauriert

Brexit: Boris Johnson lässt Big Ben-Läuten zum EU-Austritt prüfen - die Kosten sind …

Der Brexit Ende Januar rückt immer näher. Premierminister Johnson will zum EU-Austritt den Big Ben läuten lassen. Dieses Vorhaben birgt aber …
Brexit: Boris Johnson lässt Big Ben-Läuten zum EU-Austritt prüfen - die Kosten sind immens

Großbritanniens EU-Austritt

Boris Johnsons Brexit steht an: „Hellseher“ bewirbt sich beim britischen Parlament

Will Boris Johnson die Übergangsphase nach dem Brexit doch noch verlängern? Ein EU-Kommissar glaubt, dass Johnson sein Versprechen brechen wird. …
Boris Johnsons Brexit steht an: „Hellseher“ bewirbt sich beim britischen Parlament

Rennen um Nachfolge für Jeremy Corbyn eröffnet

Brexit-Sprecher Keir Starmer ist Favorit für Spitze der britischen Labour-Partei

Das Rennen um die Nachfolge des Labour-Chefs Jeremy Corbyn hat begonnen. Gute Chancen könnte Brexit-Sprecher Keir Starmer haben. Auch ihre künftige …
Brexit-Sprecher Keir Starmer ist Favorit für Spitze der britischen Labour-Partei

Kuriose Stellenanzeige

Wegen Brexit-Herausforderungen: Johnson-Berater sucht „Spinner“ für den Staatsdienst

Sie sind Physiker, Werbetexter - oder ein „Spinner“? Dann bewerben Sie sich doch bei der Regierung von Großbritanniens Premier Johnson. Wegen des …
Wegen Brexit-Herausforderungen: Johnson-Berater sucht „Spinner“ für den Staatsdienst