Goetheplakette für Bodo Kirchhoff und Effie Rolfs

Kulturpreis

Goetheplakette für Bodo Kirchhoff und Effie Rolfs

Der Schriftsteller und die Direktorin des Kabaretts "Die Schmiere" erhalten den Kulturpreis 2019.
Goetheplakette für Bodo Kirchhoff und Effie Rolfs
Buchmesse endet mit Plus beim Lesepublikum

Frankfurter Buchmesse

Buchmesse endet mit Plus beim Lesepublikum
Ehepaar Aleida und Jan Assmann nimmt Auszeichnung in der Frankfurter Paulskirche entgegen +++ Zweiter und letzter …
Buchmesse endet mit Plus beim Lesepublikum

Frankfurter Buchmesse

Spannung in den gesellschaftlichen Kampfzonen

Die Frankfurter Buchmesse beweist: Es gibt ihn doch noch, den Austausch über gesellschaftliche Veränderungen. Der Leitartikel.
Spannung in den gesellschaftlichen Kampfzonen

Stiftung Deutsche Buchkunst

Die schönsten deutschen Bücher 2018

Während die Leser schwinden, feiert die Stiftung Deutsche Buchkunst trotzig die schönsten Bücher des Jahres.
Die schönsten deutschen Bücher 2018

Times mager

Autorin

Autorin

Bodo Kirchhoff

Gegenteil von Erfinden und Lügen
Gegenteil von Erfinden und Lügen

Bodo Kirchhoff

"Eine Sprache ohne Eros ist eine tote Sprache"

Der Schriftsteller Bodo Kirchhoff spricht im Interview über Sexualität in der Literatur, sein Misstrauen gegenüber der Masse und warum jeder Mensch …
"Eine Sprache ohne Eros ist eine tote Sprache"

"Lesen gegen das Vergessen"

Erinnerung an Bücherverbrennung durch die Nazis

Zum 85. Mal jährt sich die Bücherverbrennung durch die Nationalsozialisten. Mit einer Lesung auf dem Frankfurter Römerberg soll den verbotenen …
Erinnerung an Bücherverbrennung durch die Nazis

Deutschen Buchpreis

Robert Menasse erhält Deutschen Buchpreis

Für seinen Roman "Die Hauptstadt" wird der Österreicher Robert Menasse mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet.
Robert Menasse erhält Deutschen Buchpreis

Das bringt der Tag

RMV will wohl Fahrpreise erhöhen

RMV will wohl Fahrpreise erhöhen

Bodo Kirchhoff

Keine Kreuzfahrt

Schön für ihn, nicht so sehr für seine Leserinnen und Leser: Schriftsteller Bodo Kirchhoff entspannt sich mit einer langen Kreuzfahrt-Absage.
Keine Kreuzfahrt

Buchmesse in Frankfurt

Buchmesse zieht positive Bilanz

Auf der Buchmesse in Frankfurt sind diesmal mehr Fachbesucher unterwegs. Rund 12 000 Gäste werden bei Open Books und Literatur im Römer gezählt.
Buchmesse zieht positive Bilanz

Buchmesse in Frankfurt

Warum hat Genazino 3 Schreibmaschinen?

22 Fragen und Antworten zur Frankfurter Buchmesse, auf der sich am Wochenende jeder Bürger aber auch selbst einen Eindruck machen kann.
Warum hat Genazino 3 Schreibmaschinen?

Buchhändlerin

Plaudern und Laufen

Unterwegs auf der Buchmesse mit der Frankfurter Buchhändlerin Maria Lucia Klöcker.
Plaudern und Laufen

Times mager

Vorlesen

Leise lesen, laut lesen, lesen lassen: Diverse Möglichkeiten, einen Text in sich hineinzubekommen. Oft ist Limonade im Spiel.
Vorlesen

Deutscher Buchpreis

Der Triumph in groben Zügen

Ein Abend für die schlanke Linie: Romancier Bodo Kirchhoff gewinnt den Deutschen Buchpreis für seine konzentrierte Novelle „Widerfahrnis“ – Auch für …
Der Triumph in groben Zügen

Buchmesse: Open Books

Lesen und Straßenbahn fahren

Das Karussell ist angelaufen: Bei den „Open Books“ steht schon einmal das schöne Wort „dichterlich“ im Raum.
Lesen und Straßenbahn fahren

Frankfurter Buchmesse 2016

„Bücher bauen Brücken“

Die Eröffnung der Frankfurter Buchmesse steht ganz im Zeichen Europas. Das liegt nicht zuletzt am flammenden Plädoyer des EU-Parlamentspräsidenten …
„Bücher bauen Brücken“

Deutscher Buchpreis 2016

Bodo Kirchhoff erhält Deutschen Buchpreis

Ein Abend für die schlanke Linie: Romancier Bodo Kirchhoff gewinnt den Deutschen Buchpreis für seine konzentrierte Novelle „Widerfahrnis“. Das ist …
Bodo Kirchhoff erhält Deutschen Buchpreis

Das bringt der Tag in Frankfurt

12-jährige Ivana ist wieder da

Der Blick auf diesen Montag in Frankfurt beginnt mit einer guten Nachricht aus Griesheim: Das am Sonntag vermisste Mädchen ist wohlbehalten zurück.
12-jährige Ivana ist wieder da

„Fremde Seele, dunkler Wald“

„Allmählich wird es mir zu ruhig“

Reinhard Kaiser-Mühleckers neuer Land-Roman „Fremde Seele, dunkler Wald“ ist für den Deutschen Buchpreis nominiert. Die dunkle Familiengeschichte …
„Allmählich wird es mir zu ruhig“

Buchmesse-Direktor Juergen Boos

„Boykott ist der falsche Weg“

Juergen Boos, Direktor der Frankfurter Buchmesse, spricht im FR-Interview über den Umgang mit der Türkei, seinen Favoriten für den Deutschen …
„Boykott ist der falsche Weg“