Gedenkbaum für NSU-Opfer in Zwickau umgesägt - Merkels Sprecher rügt „bestürzende“ Tat

Stadt will Anzeige erstatten

Gedenkbaum für NSU-Opfer in Zwickau umgesägt - Merkels Sprecher rügt „bestürzende“ Tat

In Zwickau sollte eine Eiche an das erste Opfer der Terrorzelle NSU erinnern. Nun haben Unbekannte den Baum umgesägt. Die Bürgermeisterin äußert sich …
Gedenkbaum für NSU-Opfer in Zwickau umgesägt - Merkels Sprecher rügt „bestürzende“ Tat
Terror von Rechts ernster nehmen

Frankfurter Polizeiskandal

Terror von Rechts ernster nehmen
Im Stammhaus von Medico findet eine engagierte Diskussion über die Bedrohung von Anwältin Basay-Yildiz und den …
Terror von Rechts ernster nehmen

Rechtsextremisten

Grüne kritisieren nicht vollstreckte Haftbefehle gegen Rechte

Hunderte Rechtsextreme sind untergetaucht. Diese hohe Zahl sei "nicht hinnehmbar", so die Grünen. "Die Zeche zahlen am Ende Migranten, Juden, Obdachlose, Schwule und Lesben", sagt …
Grüne kritisieren nicht vollstreckte Haftbefehle gegen Rechte

Anschlag Breitscheidplatz

Alles muss ans Licht

Die Behörden sollten den Hergang des Attentats von Anis Amri aufklären, statt die Hintergründe immer nur scheibchenweise zu offenbaren. Der Leitartikel.
Alles muss ans Licht

NSU-Ermittler

Ex-Landesanwalt Koeppen gestorben

Ex-Landesanwalt Koeppen gestorben

Rechtsterrorismus

Der NSU-Prozess auf 2016 Seiten
Der NSU-Prozess auf 2016 Seiten

Rassismus in Sachsen

"Es musste immer erst was passieren"

Die sächsische Landtagsabgeordnete Kerstin Köditz (Linke) spricht über die Chemnitzer rechte Szene, lernunwillige Ermittler und die richtige …
"Es musste immer erst was passieren"

Hessen

SPD erwägt neuen NSU-Ausschuss

Die Frage nach den rechtsextremen Unterstützern der Terroristen ist nach Ansicht der SPD „noch nicht ausreichend geklärt“.
SPD erwägt neuen NSU-Ausschuss

Uwe Böhnhardt

Sächsische SEK-Beamte nutzen NSU-Decknamen bei Erdogan-Besuch

Vor dem Besuch des türkischen Präsidenten Erdogan in Deutschland tragen sich sächsische SEK-Beamte mit dem Decknamen des NSU-Terroristen "Uwe …
Sächsische SEK-Beamte nutzen NSU-Decknamen bei Erdogan-Besuch

Rätselhafter Mordfall

Fall Peggy: Durchsuchungen bei 41 Jahre altem Beschuldigten

Fall Peggy: Durchsuchungen bei 41 Jahre altem Beschuldigten

Rechte Parallelwelten

Biobauern mit Nazi-Ideologie

Sogenannte völkische Siedler und Artgemeinschaften propagieren einen „reinrassigen Lebensstil“ und heidnisch-germanische Bräuche. Ein …
Biobauern mit Nazi-Ideologie

Horst Seehofer

„Wir haben noch nicht alles im Griff“

Horst Seehofer hat in seiner Laufbahn wohl selten solche Turbulenzen wie in jüngster Zeit erlebt. Doch wer glaubt, dem Bundesinnenminister ginge kurz …
„Wir haben noch nicht alles im Griff“

NSU

Haftbefehl gegen NSU-Helfer Ralf Wohlleben aufgehoben

Der als NSU-Helfer verurteilte frühere NPD-Funktionär Ralf Wohlleben ist wieder frei.
Haftbefehl gegen NSU-Helfer Ralf Wohlleben aufgehoben

NSU-Prozess

Bundesanwaltschaft geht gegen Urteil vor

Die Bundesanwaltschaft legt Revision ein, weil sie das milde Urteil gegen NSU-Helfer André E. nicht akzeptieren will.
Bundesanwaltschaft geht gegen Urteil vor