815 Millionen hungern

Entwicklungshilfe

815 Millionen hungern

Die Welthungerhilfe zieht Bilanz: Kriege und steigende Flüchtlingszahlen bedrohen Erfolge der Organisation.
815 Millionen hungern
Auf den Spuren ungewöhnlicher Frauen

Darmstadt

Auf den Spuren ungewöhnlicher Frauen
Die Luise-Büchner-Gesellschaft verleiht den Publizistikpreis an die Historikerin Barbara Beuys.
Auf den Spuren ungewöhnlicher Frauen

Welthunger-Index

Klimawandel treibt den Hunger

Die Welthungerhilfe sieht Erfolge in vielen Regionen auch durch kriegerische Konflikte gefährdet.
Klimawandel treibt den Hunger

Welthungerhilfe

Je früher die Hilfe, umso wirksamer

Weltweit sinkt die Zahl der Hungernden. Doch laut Welthungerhilfe könnte viel mehr getan werden, wenn Staaten schon auf erste Warnsignale reagieren würden.
Je früher die Hilfe, umso wirksamer

Welthungerhilfe

Entwicklungspolitik stößt an Grenzen

Entwicklungspolitik stößt an Grenzen

Hilfsorganisation

Hilfe für syrische Flüchtlinge
Hilfe für syrische Flüchtlinge

Ernährung

Zahl der Hungernden wächst

UN-Organisationen schlagen Alarm: 815 Millionen Menschen waren 2016 chronisch unterernährt. Hilfsorganisationen zeigten sich erschüttert und empört.
Zahl der Hungernden wächst

Welthungerindex

Die Welt bleibt hungrig

Heute können sich mehr Menschen satt essen als im Jahr 2000, doch das Ziel einer Welt ohne Hunger liegt noch immer in weiter Ferne.
Die Welt bleibt hungrig

Welt-Hungerhilfe

Kein Grund zur Entwarnung

Die Ebola-Epidemie, der IS-Konflikt und falsche Ernährung gefährden die Erfolge im weltweiten Kampf gegen den Mangel. Laut Welthungerhilfe sinkt zwar …
Kein Grund zur Entwarnung

Koalitionsvertrag

Regierung drückt sich um Entwicklungshilfe

Regierung drückt sich um Entwicklungshilfe

Präsidentin der Welthungerhilfe

"Wir wollen uns überflüssig machen"

Bärbel Dieckmann, Präsidentin der Welthungerhilfe, spricht im Interview über ungerechte Verteilung von Lebensmitteln, falsche Kritik an der …
"Wir wollen uns überflüssig machen"

Welthungerhilfe

Die Deutschen spenden weniger

Bei der Welthungerhilfe gehen weniger private Spenden ein, und auch der Staat geizt mit Hilfen. Trotzdem zieht die Organisation insgesamt eine …
Die Deutschen spenden weniger

Hungersituation in 26 Ländern sehr ernst

Bilder von bis aufs Skelett abgemagerten Kindern aus Somalia waren ein Schock und zeigten: Das Hungerproblem ist ungelöst....
Hungersituation in 26 Ländern sehr ernst

Hungersnot in Somalia

Das Herz der Finsternis

Hunderttausende Somalier sind wegen der Hungersnot in die Hauptstadt Mogadischu geflüchtet. Ihre Hoffnung: Der größten Dürre-Katastrophe seit 60 …
Das Herz der Finsternis