Das "Parfum", angenehm vage

"Parfum", ZDFneo

Das "Parfum", angenehm vage

Die ZDFneo-Miniserie "Parfum" lehnt sich nur lose an Süskind an, bedient sich aber munter bei Gruselthrillern von heute.
Das "Parfum", angenehm vage

Hörbücher

Eine unerwartete Kränkung
Neue Hörbücher zu Romanen von Toni Morrison und Jurek Becker – dazu André Hellers Gespräche mit seiner Mutter.
Eine unerwartete Kränkung

Neu im Kino: "Der junge Karl Marx"

Schönheit der Sprache von Marx und Engels

Raoul Pecks kluger Biografiefilm "Der junge Karl Marx" läuft in den deutschen Kinos an. Dem Regisseur gelingt es, dass selbst komplexe theoretische Zusammenhänge nicht verloren …
Schönheit der Sprache von Marx und Engels

„Beuys“

Gebrochenes Charisma

Andres Veiels einfühlsamer und politischer Porträtfilm konkurriert als einziger Dokumentarfilm im Wettbewerb – und lässt dabei keinen Zweifel an seinen Kinoqualitäten. Eine der …
Gebrochenes Charisma

Schwulen-Kampagne "Mundpropaganda"

Promi-Männer gegen Homophobie

Promi-Männer gegen Homophobie

Hafen 2

Filme im Freien
Filme im Freien

Berlinale: Superhelden, Stars und politische Botschaften

Die 67. Berlinale rollt den roten Teppich aus. Stars wie Robert Pattinson, Penélope Cruz, Hugh Jackman, Richard Gere und Catherine Deneuve kommen zu …
Berlinale: Superhelden, Stars und politische Botschaften

Kosslick verspricht eine "Glamour-Berlinale"

Drei deutsche Filme im Bären-Rennen und internationale Stars auf dem roten Teppich. Bei der 67. Berlinale (9. bis 19. Februar) werden rund 400 Filme …
Kosslick verspricht eine "Glamour-Berlinale"

„Nachtzug nach Lissabon“ Verfilmung

Reiselatein für Gutwillige

Bille August verfilmt zwar die Story, aber er scheitert am Geist von Pascal Merciers Roman „Nachtzug nach Lissabon“. Übrig bleibt eine lieblose …
Reiselatein für Gutwillige

Wettbewerb

"Layla Fourie" - Wahre Lügen

"Layla Fourie" - Wahre Lügen

Festival zeigt Kampf „gegen gnadenlose Systeme“

Gesellschaftskritik bei der 63. Berlinale

Die diesjährige Berlinale will ihrem Ruf als politisches Festival gerecht werden: Im Wettbewerb tummeln sich neben Independent-Produktionen aus den …
Gesellschaftskritik bei der 63. Berlinale

63. Internationale Filmfestspiele Berlin

Berlinale-Wettbewerb komplett

Das Wettbewerbsprogramm der Berlinale 2013 ist vollständig: 19 der 24 Filme des offiziellen Programms konkurrieren um den Goldenen und die Silbernen …
Berlinale-Wettbewerb komplett

Jafar Panahi bei Berlinale

Verfolgter iranischer Regisseur eingeladen

Mit der Auswahl des Films des in seiner Heimat drangsalierten iranischen Regisseurs Jafar Panahi setzt die Berlinale ein politisches Zeichen.
Verfolgter iranischer Regisseur eingeladen

„Die Abenteuer von Huck Finn“ im Kino

Hände weg vom Mississippi

In "Die Abenteuer des Huck Finn" hat sich der Drehbuchautor Sascha Arango weit von Mark Twains Original entfernt. Im Film ist das Elend recht …
Hände weg vom Mississippi

Filmdrama mit August Diehl

Die Wundertüte DDR

Ein Drama der Lebensträume, des Scheiterns und der Selbstüberhebung: Mit seinem Stasi- und Freundschaftsfilm „Wir wollten aufs Meer“ will Regisseur …
Die Wundertüte DDR

Sophie Marceau in Berlin

Hübsch, aber nicht bedrohlich

Sie ist eine der beliebtesten Schauspielerinnen Frankreichs: Sophie Marceau stellt ihren neuen Film „Und nebenbei das große Glück“ vor.
Hübsch, aber nicht bedrohlich

Salzburger Festspiele

Der Soldat als Terrorist

Andrea Breth ringt bei den Salzburger Festspielen mit Kleists Kriegerdrama „Prinz Friedrich von Homburg“ und hinterlässt die Frage: Wer kommuniziert …
Der Soldat als Terrorist

Strafantrag gegen Pete Doherty

Nach einer Kneipentour sollen der britische Skandalrocker Pete Doherty und der Berliner Schauspieler August Diehl in...
Strafantrag gegen Pete Doherty