Von Werwölfen und Dealern in Chicago

Comic

Von Werwölfen und Dealern in Chicago

Emil Ferris ist Autorin und Zeichnerin der Graphic Novel "Am liebsten mag ich Monster". Ihr gelingt damit ein Meisterwerk.
Von Werwölfen und Dealern in Chicago
Wo Schatten wachsen

Pilobolus

Wo Schatten wachsen
Das Tanztheater Pilobolus kreiert in ländlicher Idylle eine Show mit Welterfolg. Ein Besuch bei den Proben im …
Wo Schatten wachsen

Richard McGuire „Hier“

Von schlagender Einfachheit

Comic der Extraklasse: Richard McGuires „Hier“ drängt den Leser zu einer spektakulären 300-Seiten-Reise durch die Jahrmillionen.
Von schlagender Einfachheit

Comic

Der traurigste Junge der Welt

Chris Wares Meisterwerk „Jimmy Corrigan“ ist endlich auf Deutsch erschienen. Über ein Jahrzehnt hat das gedauert - aber es hat sich gelohnt.
Der traurigste Junge der Welt

Lesung

Doppelter Lorbeer für Rainald Goetz

Doppelter Lorbeer für Rainald Goetz

Graphic Novels

Unseld-Preis für Art Spiegelman
Unseld-Preis für Art Spiegelman

Auslese

Es geht um die Seele der Stadt

Die New York Public Library soll umgebaut werden. Doch die Umbaupläne stoßen auf viele Gegenstimmen. Der Umbau soll bis zu 15 Millionen Dollar im …
Es geht um die Seele der Stadt

Comic-Salon Erlangen

Nicht lustig

Krankheit, Gewalt, Bürgerkrieg und Tod waren die leitenden Themen beim Comic-Salon in Erlangen. Künstler aus Tunesien, Marokko, Algerien, dem Libanon …
Nicht lustig

Graphic Novel

Tims unheimliche Seite

Und es geht doch: Die Comiczeichner Martina Lenzin und Charles Burns reflektieren die Jugendkultur jenseits der Kommerzialisierung.
Tims unheimliche Seite

40 Jahre Stroemfeld-Verlag

Der Marsch einer Institution durch die Zeit

Der Marsch einer Institution durch die Zeit

Times Mager

Bande

Angoulême, in der Mitte zwischen Bordeaux und Poitiers gelegen, ist die Hauptstadt des Départements Charente und der Region Poitou-Charentes in …
Bande

Paul Auster und das Geheimnis des Schreibens

Der amerikanische Erfolgsautor Paul Auster stellt ein neues Buch in Deutschland vor. "Unsichtbar" ist sein 15. Roman. Außer Belletristik schreibt der …
Paul Auster und das Geheimnis des Schreibens

Comic

Die Farbe des Todes

"Jakob" von Felix Mertikat und Benjamin Schreuder: ein erstaunlich ausgereifter Comic-Erstling. Von Christian Schlüter
Die Farbe des Todes

Comics

Tim & Struppi in Auschwitz

Ein Comic über den Holocaust? Darf man das? Comics erleichtern im Unterricht nicht nur den Zugang zu Geschichte, sie eröffnen den Jugendlichen neue …
Tim & Struppi in Auschwitz