WM-Qualifikation: DFB-Team gegen Armenien jetzt live im Free-TV und Live-Stream - so können Sie das Spiel sehen

5. Spieltag

WM-Qualifikation: DFB-Team gegen Armenien jetzt live im Free-TV und Live-Stream - so können Sie das Spiel sehen

Am 5. Spieltag der WM-Qualifikation 2022 trifft Deutschland in der Gruppe J auf Armenien. So sehen Sie die Partie live im TV und im Live-Stream.
WM-Qualifikation: DFB-Team gegen Armenien jetzt live im Free-TV und Live-Stream - so können Sie das Spiel sehen
Aserbaidschan lässt 15 armenische Gefangene frei

Berg-Karabach

Aserbaidschan lässt 15 armenische Gefangene frei
Gefangene gegen eine Karte: Russische Vermittler haben Aserbaidschan dazu bewogen, 15 armenische Kriegsgefangene …
Aserbaidschan lässt 15 armenische Gefangene frei

Parlamentsneuwahl

Armeniens Regierungschef Paschinjan zum Wahlsieger erklärt

Unter dem Eindruck des verlorenen Kriegs mit Aserbaidschan um die Konfliktregion Berg-Karabach wählte die Südkaukasusrepublik Armenien ein neues Parlament. Das Ergebnis dürfte …
Armeniens Regierungschef Paschinjan zum Wahlsieger erklärt

Region Berg-Karabach

Aserbaidschan nimmt armenische Soldaten gefangen - auf Armeniens Territorium

Armeniens Regierungschef wirft Aserbaidschan erneut Grenzverstöße vor. Die Lage sei angespannt und explosiv.
Aserbaidschan nimmt armenische Soldaten gefangen - auf Armeniens Territorium

US-Präsident

Armenien: Joe Biden erkennt Völkermord an - Türkei kritisiert „Belehrungen“

Armenien: Joe Biden erkennt Völkermord an - Türkei kritisiert „Belehrungen“

Viele Vorgänger wählten andere Worte

Biden legt sich mit Erdogan an: US-Präsident erkennt Massaker an Armeniern als …
Biden legt sich mit Erdogan an: US-Präsident erkennt Massaker an Armeniern als Völkermord an

Eriwan

Protest und Chaos in Armenien – Wenn Raketen nicht explodieren und trotzdem schaden

Armeniens politische Führung scheint zu wackeln. In der Regierung schießt fast jeder gegen jeden. In der Hauptstadt Eriwan kommt es wieder zu …
Protest und Chaos in Armenien – Wenn Raketen nicht explodieren und trotzdem schaden

Ehemalige Sowjetstaaten

Union um Wladimir Putin bröckelt: Russland-Treue wenden sich ab

Staaten der ehemaligen Sowjetunion wenden sich zunehmend von Russland und Wladimir Putin ab. Das einstige Imperium schrumpft.
Union um Wladimir Putin bröckelt: Russland-Treue wenden sich ab

Konflikt um Bergkarabach

„Graue Wölfe sind nicht weit von euch“: Türkische Rechtsextreme bedrohen armenische …

Der Konflikt um die Region Bergkarabach hat seine Kreise bis nach Deutschland gezogen. Mitglieder der rechtsextremen Grauen Wölfe bedrohen hier …
„Graue Wölfe sind nicht weit von euch“: Türkische Rechtsextreme bedrohen armenische Familien

Interview mit Politologe Azer Babayev

Konflikt um Berg-Karabach: „Russland hat sich durchgesetzt“

Konflikt um Berg-Karabach: „Russland hat sich durchgesetzt“

Regierungssitz verwüstet

Krieg in Bergkarabach: Unerwartete Wende - Armenien macht Aserbaidschan …

In der umkämpften Region Bergkarabach wurde eine erneute Waffenruhe vereinbart. Diesmal unterzeichneten die Regierungschefs die Erklärung. Doch es …
Krieg in Bergkarabach: Unerwartete Wende - Armenien macht Aserbaidschan Zugeständnisse

Bewaffneter Konflikt um Bergkarabach

Bergkarabach nach dem Waffenstillstand: Wer sich jetzt zurückzieht, setzt sein Haus …

Nachdem Armenien und Aserbaidschan einen Waffenstillstand beschlossen haben, verlassen weitere Menschen die verlorenen Gebiete in Bergkarabach. …
Bergkarabach nach dem Waffenstillstand: Wer sich jetzt zurückzieht, setzt sein Haus in Brand

Krieg um Bergkarabach

Bergkarabach: Lage bleibt angespannt - Armenien nimmt prominente Oppositionelle fest

Ein Abkommen über das Ende der Kampfhandlungen in Bergkarabach ist unterschrieben. Nicht alle sind zufrieden damit. Wegen neuer Proteste gab es nun …
Bergkarabach: Lage bleibt angespannt - Armenien nimmt prominente Oppositionelle fest

Leitartikel

Bergkarabach: Ein Ende, kein Anfang

Der Konflikt um Bergkarabach ist in einer neuen Phase, aber nicht vorbei. Der Waffenstillstand bedeutet keine Friedenslösung. Der Leitartikel.
Bergkarabach: Ein Ende, kein Anfang