Stimmt das Bild vom dicken, ungesunden Zocker?

E-Sport-Befragung

Stimmt das Bild vom dicken, ungesunden Zocker?

Der E-Sport - das wettbewerbsmäßige Zocken bei Computerspielen gilt als großer Trend unter Jugendlichen. Aber wer sind diese E-Sportler eigentlich? …
Stimmt das Bild vom dicken, ungesunden Zocker?
Für wertschätzende Pflege geehrt

Rödermark

Für wertschätzende Pflege geehrt
Julia Plentz betreut Demente in Wohngruppen im Franziskushaus in Rödermark mit viel Hingabe. Der Empathie-Preis der AOK …
Für wertschätzende Pflege geehrt

Ärzte in Frankfurt

Linke will Gesundheitskioske

Weil Kinderärzte in Frankfurt fehlen, fordert die Partei als Ergänzung Stadtteilangebote. Vorbild ist ein Projekt in Hamburg.
Linke will Gesundheitskioske

Gesundheit in Hessen

Stroke-Units in Hessen weiter gefährdet

Krankenkassen ignorieren die Einigung zur Schlaganfallversorgung. Viele Krankenhäuser in Hessen warten noch immer darauf, dass sie rückwirkend zahlen.
Stroke-Units in Hessen weiter gefährdet

Schulen in Hessen

Hilfe bei Gesundheitsfragen

Hilfe bei Gesundheitsfragen

Das bringt der Tag

DWD warnt vor rutschigen Straßen
DWD warnt vor rutschigen Straßen

Gelnhausen

Geldspritze für Kliniken

Weil für 2018 ein erhebliches Defizit erwartet wird, schießt der Main-Kinzig-Kreis außerplanmäßig drei Millionen Euro zu.
Geldspritze für Kliniken

Medizin

Grippe-Impfstoff wird Mangelware

Wer wegen einer Grippe-Impfung zum Arzt geht, bekommt derzeit vielerorts keine: In einigen Regionen gibt es keinen Impfstoff mehr. Nun soll versucht …
Grippe-Impfstoff wird Mangelware

Elektronische Patientenakte

Der Patient behält die Hoheit

Ministerium, Ärzte und Krankenkassen einigen sich auf ein Grundkonzept für die elektronische Akte. Die Versicherten bestimmen über den Zugriff.
Der Patient behält die Hoheit

Gesundheit

Krankenkassen streiten über Geld-Verteilung

Krankenkassen streiten über Geld-Verteilung

Hanau

Pflegende entlasten

Die Stadtverwaltung bekennt sich mit der Unterzeichnung einer Charta zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf für ihre Beschäftigten.
Pflegende entlasten

Behinderte in Hessen

Kreis will nicht für Schulbegleitung zahlen

Die Initiative IGEL-OF wirft dem Sozialamt des Kreises Offenbach Irreführung und Trickserei vor, weil es einem schwerstbehinderten Mädchen plötzlich …
Kreis will nicht für Schulbegleitung zahlen

Cannabis auf Rezept in Hanau

Cannabis-Patient in Hanau gibt nicht auf

Der Hanauer Thomas Müller leidet an einer schweren ADHS-Erkrankung. Cannabisblüten, die ihm helfen, muss er aus eigener Tasche zahlen. Die AOK lehnt …
Cannabis-Patient in Hanau gibt nicht auf

Umfrage

Beschäftigten-Wünsche an Job werden oft enttäuscht

Im Beruf kommt es für viele nicht allein aufs Geld an - auch eine angenehme Atmosphäre zählt eine Menge. Laut einer Studie klafft zwischen Anspruch …
Beschäftigten-Wünsche an Job werden oft enttäuscht

Höchst

Jobcenter Höchst zieht um

Das Jobcenter Höchst soll umziehen. Dazu hat das Frankfurter Jobcenter an der Bolongarostraße Büros angemietet. Diese müssen zunächst umgebaut werden.
Jobcenter Höchst zieht um

Kreisklinik Groß-Gerau

„Patientenzahlen steigen stärker als erwartet“

Der Geschäftsführer der Kreisklinik Groß-Gerau, Reinhold Linn, zieht Bilanz und sagt, warum es zu finanziellen Schräglagen kommt.
„Patientenzahlen steigen stärker als erwartet“

Richtiges Sitzen im Büro

"Das Hauptproblem ist das Dauersitzen"

Physiotherapeutin und Ergonomieberaterin Susanne Weber spricht im Interview über das richtige Sitzen im Büro, ungenutzte Einstellmöglichkeiten und …
"Das Hauptproblem ist das Dauersitzen"

Gesundheit

Schwarze Schafe in der Pflege

Ermittler haben es schwer, Betrügern im Gesundheitswesen auf die Spur zu kommen. Auch Apotheker und Ärzte sind darunter.
Schwarze Schafe in der Pflege