Anna Netrebko feiert im Kreml 50. Geburtstag

Putin gratuliert

Anna Netrebko feiert im Kreml 50. Geburtstag

Auch bei ihren Welterfolgen in Wien und in den USA hat die Operndiva Anna Netrebko nie ihre Heimat Russland vergessen. Mit Freunden und Opernstars …
Anna Netrebko feiert im Kreml 50. Geburtstag
Anna Netrebko im Bikini - So hat man die Sängerin noch nie gesehen

Ungewohntes Foto

Anna Netrebko im Bikini - So hat man die Sängerin noch nie gesehen
Man kennt Anna Netrebko in glamourösen Roben auf den schillernden Bühne der Welt. Jetzt schickt sie ihren Fans …
Anna Netrebko im Bikini - So hat man die Sängerin noch nie gesehen

Oper Frankfurt

Katastrophen des Sehens

Igor Strawinskys "Oedipus rex" und Peter Tschaikowsky "Iolanta" als großer Doppelwurf an der Oper Frankfurt.
Katastrophen des Sehens

Salzburger Festspiele 2018

Ein Flop und viele Sternstunden

Mit einem Auftritt von Superstar Anna Netrebko gehen die Salzburger Festspiele in wenigen Tagen zu Ende. Der Intendant Markus Hinterhäuser gelang erneut ein spannendes Programm …
Ein Flop und viele Sternstunden

Lohengrin

Blaues Wunder mit Eintrübungen

Blaues Wunder mit Eintrübungen

PutInfantino

FIFA-Präsident als unzertrennliches Duo mit Kremlchef
FIFA-Präsident als unzertrennliches Duo mit Kremlchef

Kremlchef

Putin nimmt am FIFA-Kongress in Moskau teil

Russlands Präsident Wladimir Putin wird am Mittwoch an der Sitzung des FIFA-Kongresses in Moskau teilnehmen. Das gab der Kreml einen Tag zuvor …
Putin nimmt am FIFA-Kongress in Moskau teil

Staatstheater Mainz

Ein Stück Teufelswerk

Das Staatstheater Mainz bringt Michail Bulgakows phantastischen Roman "Meister und Margarita" auf die Bühne.
Ein Stück Teufelswerk

Piotr Beczala

"Ich bin etwa fünfzig Jahre zu spät geboren"

Der Tenor Piotr Beczala spricht vor seinem Frankfurter Liederabend über den großen Fritz Wunderlich und den Weg durch ein krisenfreies Sängerleben.
"Ich bin etwa fünfzig Jahre zu spät geboren"

Bad Homburg

Der Mann aus der zweiten Reihe

Der Mann aus der zweiten Reihe

Plattenboss Roscic künftig Direktor der Wiener Staatsoper

Nein, kein «Weiter so». Das war die Leitlinie für die wohl wichtigste Personalentscheidung in Österreichs Kulturlandschaft.
Plattenboss Roscic künftig Direktor der Wiener Staatsoper

HR-Sinfonieorchester „Salome“

Abgründe der Liebe

Das HR-Sinfonieorchester mit einer konzertanten „Salome“ in der Alten Oper Frankfurt: herrlich ausgeruht die Titelpartie, stimmig überhaupt alle …
Abgründe der Liebe

Musikprojekt Schiller: Magie der Monotonie

Ein Schiller-Konzert ist ein spektakuläres Erlebnis - für Augen und Ohren. Das Musikprojekt steht für elektronischen Sound in Kombination mit einer …
Musikprojekt Schiller: Magie der Monotonie

Salzburger Festspiele

Publikum feiert Anna Netrebko

Die Salzburger Festspiele erlebten am Samstagabend einen Höhepunkt. Mit tosendem Beifall und Bravorufen quittierte das Publikum im Großen …
Publikum feiert Anna Netrebko