Marionetten der Macht

100 Jahre Frauenwahlrecht

Marionetten der Macht

Vor 100 Jahren wurden die ersten Frauen ins deutsche Parlament gewählt. Und bis heute müssen sie ihre hart erkämpften Rechte verteidigen.
Marionetten der Macht
Auflehnung gegen das Korsett

"Damenwahl!"

Auflehnung gegen das Korsett
Das Historische Museum Frankfurt thematisiert unter dem Titel "Damenwahl!" 100 Jahre Frauenwahlrecht.
Auflehnung gegen das Korsett

"Die Hälfte der Welt gehört uns", Arte

"Ich war viel radikaler"

In dem Arte-Zweiteiler "Die Hälfte der Welt gehört uns" werden etwas zu hastig einige Kämpferinnen um das Frauenwahlrecht vorgestellt.
"Ich war viel radikaler"

Ubda Hörner Interview

"Die Männer haben erst mal losgelacht"

1919 zogen die ersten Frauen ins deutsche Parlament ein. Zwölf Pionierinnen aus dieser Zeit des Wandels hat die Schriftstellerin Unda Hörner ein Buch gewidmet.
"Die Männer haben erst mal losgelacht"

Termine

Vortrag in Bad Nauheim Über „Helene Lange, Marie Stritt, Anita Augspurg – ein Spektrum der bürgerlichen Frauenbewegung um 1900“ spricht Professorin …
Termine

Hessenwahl Hintergrund

Seit 90 Jahren dürfen Frauen wählen

Der Anteil der weiblichen Bundestagsabgeordneten stieg erst dank der Quote.
Seit 90 Jahren dürfen Frauen wählen