1000 gegen Amazon

Protest gegen Amazon

1000 gegen Amazon

Der Protest gegen Amazon wächst. Rund 1000 deutschsprachige Autoren unterzeichneten bislang einen offenen Brief. Darin beklagen unter anderem Amelie …
1000 gegen Amazon
Ein viel zu großes Bier

Alissa Walser und Pablo De Santis

Ein viel zu großes Bier
Im Frankfurter Literaturhaus trafen sich Alissa Walser und der Argentinier Pablo De Santis zum Gespräch und zur Lesung.
Ein viel zu großes Bier

Frankfurter Buchmesse 2010

Argentinische "Cultura en Movimiento"

Zu seinem 200. Jahrestag unternimmt Argentinien einen kulturellen Kraftakt - es wird Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse. Dies sei das wichtigste ausländische Event des …
Argentinische "Cultura en Movimiento"

Aktion "Frankfurt liest ein Buch" eröffnet

Drei Wochen lang kollektive Lektüre

Alissa Walser, Jan Seghers und Oliver Reese haben den Anfang gemacht: Sie haben Auszüge aus "Kaiserhofstraße 12" vorgelesen. Nun soll Frankfurt all vielen Orten weiterlesen - …
Drei Wochen lang kollektive Lektüre

Alissa Walsers Roman "Am Anfang war die Nacht Musik"

Die Ärmchen ausgestreckt in himmelweiter Geste

Die Ärmchen ausgestreckt in himmelweiter Geste

Apfelwein im Buch

Schön durch Durst
Schön durch Durst

Tagebuch der Fremde

Aus der Fremde zurück – in die Fremde entsandt. Es ist eine erste Bilanz eines ungewöhnlichen Austauschs. Möglich gemacht hat ihn die Frankfurter …
Tagebuch der Fremde

Literaturhaus-Programm

Probe aufs Exempel

Der neue Leiter des Frankfurter Literaturhauses, Hauke Hückstädt, stellt sein Programm vor.
Probe aufs Exempel

Freizeittipps

Theater
Freizeittipps

Buchmesse

Manga, Messe, Mensch

Manga, Messe, Mensch

literatur

Mit allen Sinnen

Maria Theresia Paradis hat die Eingriffe vieler Ärzte überstanden. Das spricht nicht für die Ärzte, sondern für die Robustheit der Pianistin, die an …
Mit allen Sinnen

Spezial

Lesen

Über Helene Hegemann ist alles gesagt, was gesagt werden kann, allerdings noch lange nicht von jedem. Von Wilhelm Genazino zum Beispiel noch nicht. …
Lesen

Lesung

Magnetisch

Der deutsche Magnetiseur Franz Anton Mesmer gilt als eine der schillerndsten Gestalten des 18. Jahrhunderts im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und
Magnetisch

kunst

Kehraus im Gutleut

Im Souterrain der Gutleutstraße 15 findet die Kunst seit etlichen Jahren ein urbanes Domizil. Die rauen Räumlichkeiten wirken mehr wie eine …
Kehraus im Gutleut