Rotkreuz-Konvois erreichen "Geisterstadt"

Jemen

Rotkreuz-Konvois erreichen "Geisterstadt"

Die Kämpfe um die südjemenitische Metropole Aden haben eine humanitäre Krise ausgelöst. Die Kämpfe am Boden und die Luftangriffe fordern etliche …
Rotkreuz-Konvois erreichen "Geisterstadt"
Saudi-Arabien setzt Angriffe fort

Jemen

Saudi-Arabien setzt Angriffe fort
In der dritten Nacht in Folge setzt die von Saudi-Arabien angeführte Militärkoalition ihre Luftangriffe im Jemen fort. …
Saudi-Arabien setzt Angriffe fort

Bürgerkrieg im Jemen

Arabische Allianz greift im Jemen ein

Der Bürgerkrieg im Jemen weitet sich zu einem internationalen Konflikt aus. Saudi-Arabien startet Luftangriffe auf Huthi-Stellungen, der Iran protestiert hingegen scharf gegen …
Arabische Allianz greift im Jemen ein

IS-Terror im Jemen

Hunderte Tote und Verletzte nach Anschlagsserie

Selbstmordattentäter haben im Jemen bei Anschlägen auf zwei Moscheen mindestens 137 Menschen getötet und mehr als 340 verletzt. Ziel des Anschlags waren offenbar schiitische …
Hunderte Tote und Verletzte nach Anschlagsserie

Jemen

Führung im Jemen tritt zurück

Führung im Jemen tritt zurück

Bürgerkrieg

Waffenstillstand in Jemen hält
Waffenstillstand in Jemen hält

Jemen

Rebellen und Regierung unterzeichnen Friedensvertrag

Jemens führende Politiker und Anführer der schiitischen Huthi-Rebellen schließen Frieden nach Wochen blutiger Auseinandersetzungen in Sanaa. Kurz …
Rebellen und Regierung unterzeichnen Friedensvertrag

Jemen Terrorismus

Tote bei Anschlag im Jemen

Dem blutigen Anschlag im Jemen durch Terroristen sind Duzende zum Opfer gefallen. Auch mehrere deutsche Entwicklungshelfer sollen unter den Toten …
Tote bei Anschlag im Jemen

Jemen

Premier überlebt Mordanschlag

Nach Zeitungsberichten soll der jemenitische Premier Mohammed Basindawa einen Mordanschlag überlebt haben. Unbekannte sollen auf sein Auto geschossen …
Premier überlebt Mordanschlag

Jemen Anschlag

45 Tote bei Selbstmordanschlag im Jemen

45 Tote bei Selbstmordanschlag im Jemen

Arabischer Frühling

Jemens Präsident Salih hat das Land verlassen

Jemens umstrittener Präsident Ali Abdullah Salih hat das Land verlassen - nach eigenen Angaben, um sich in den USA medizinisch behandeln zu lassen.
Jemens Präsident Salih hat das Land verlassen

Amnestie

Jemens Präsident geht eventuell straffrei aus

Die Übergangsregierung stimmt einem Gesetzesentwurf zur Amnestie für den scheidenden Präsidenten Ali Abdullah Salih zu. Damit deutet sich eine Lösung …
Jemens Präsident geht eventuell straffrei aus

Nobelpreise in Oslo und Stockholm überreicht

Der Friedensnobelpreis als Ermutigung für den Kampf von Frauen in aller Welt um Gleichberechtigung: Zum ersten Mal ist...
Nobelpreise in Oslo und Stockholm überreicht

Regierung der Nationalen Einheit im Jemen gebildet

Der Jemen hat seit Mittwoch eine Regierung der Nationalen Einheit. Die Opposition und die Partei von Präsident Ali Abdullah...
Regierung der Nationalen Einheit im Jemen gebildet