Berlusconi gießt Öl ins Feuer

Wahlkampf in Italien

Berlusconi gießt Öl ins Feuer

In Italiens Wahlkampf werden rassistische Töne laut. Daran stört sich kaum jemand, weil die faschistische Vergangenheit nicht aufgearbeitet wurde. …
Berlusconi gießt Öl ins Feuer
„Wir bieten seriösen Populismus“

Martin Sonneborn DIE PARTEI

„Wir bieten seriösen Populismus“
Der Satiriker und Europaabgeordnete Martin Sonneborn spricht im Interview über Unsympathen wie die AfD, Grenzen der …
„Wir bieten seriösen Populismus“

Bürgermeister von Rom

An der Spitze der unregierbaren Stadt

Virginia Raggi hat großen Mut. Sie hat gute Aussichten, erste weibliche Bürgermeisterin von Rom zu werden. Dabei halten die meisten Römer ihre Stadt für unregierbar. Dennoch …
An der Spitze der unregierbaren Stadt

Kommunalwahl in Rom

Stimmungstest in Italien

Am heutigen Sonntag beginnt die Kommunalwahl in Italiens Hauptstadt Rom. Der Sozialdemokrat Marino liegt in Umfragen mit 35 Prozent vorn, jedoch nur knapp vor dem amtierenden …
Stimmungstest in Italien

Bilanz einer Verpflichtung: Di Canio und die Dauer-PR

Bilanz einer Verpflichtung: Di Canio und die Dauer-PR

In Berlusconis Italien: "Viva Mussolini!"

Die Rückkehr des Duce
Die Rückkehr des Duce

Berlusconi zu Besuch

Amico Lukaschenko

Berlusconi erweitert seinen illustren Freundeskreis um den letzten Diktator Europas: Den Präsidenten Weißrusslands, Alexander Lukaschenko, besucht er …
Amico Lukaschenko

Europawahl

Der wirre Rand

Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Österreich, Dänemark - rechtsextreme Parteien legen vielerorts zu.
Der wirre Rand

Italien

Cäsar Berlusconi

Italiens Abgeordnete kämpfen gegen Selbstherrlichkeit des Premiers.
Cäsar Berlusconi

Macho Berlusconi

Für jede schöne Frau ein Soldat

Für jede schöne Frau ein Soldat

Europas Rechtsextreme

Es klappt nicht mit den Nachbarn

Mit der Vernetzung der europäischen extremen Rechten ist es lange nicht so weit her, wie die selbst ernannte Bürgerbewegung Pro Köln glauben machen …
Es klappt nicht mit den Nachbarn

Das grausige Ende des Duce

Mussolini und die Rache der PartisanenEs sind grausige Szenen, die sich am 29. April 1945 in Mailand abspielen: Ein Lastwagen bringt die Leichen von …
Das grausige Ende des Duce