Asterix-Zeichner gestorben - Trotz seines Handicaps wurden die Figuren weltberühmt

Werke sehr beliebt

Asterix-Zeichner gestorben - Trotz seines Handicaps wurden die Figuren weltberühmt

Alberto Uderzo ist tot. Der Zeichner der legendären Asterix-Comics wurde 92 Jahre alt. Seine Familie unterrichtete nun die Öffentlichkeit. 
Asterix-Zeichner gestorben - Trotz seines Handicaps wurden die Figuren weltberühmt
Asterix-Zeichner Uderzo ist tot: Erfinder des Comic-Helden wurde 92 Jahre alt

Familie gibt bekannt

Asterix-Zeichner Uderzo ist tot: Erfinder des Comic-Helden wurde 92 …
Die Abenteuer von Asterix und Obelix sind weltweit bekannt. Nun ist der französische Zeichner Albert Uderzo, der die …
Asterix-Zeichner Uderzo ist tot: Erfinder des Comic-Helden wurde 92 Jahre alt

Neuer Asterix-Band

"Alle lieben Obelix"

Am Donnerstag erscheint "Asterix in Italien". Es ist eine Liebeserklärung an den so herrlich irrationalen Hinkelsteinträger Obelix. Unser Autor Axel Veiel hat Texter und Zeichner …
"Alle lieben Obelix"

Buchmesse

Das Schönste, was es gibt

Bei spätsommerlichen Temperaturen zieht es auch in diesem Jahr Tausende von Menschen zur Frankfurter Buchmesse.
Das Schönste, was es gibt

Neues Asterix-Heft

Im Galopp durch Italien

Im Galopp durch Italien

Neuer Asterix-Comic

Asterix mit Internet und Whistleblower
Asterix mit Internet und Whistleblower

"Der Papyrus des Cäsar"

Neues Asterix-Heft erscheint nächste Woche - Uderzo zufrieden

Paris - Ein neuer Asterix-Band kommt - der zweite nach dem Rückzug von Schöpfer Albert Uderzo. Der macht sich um die Zukunft der beiden gallischen …
Neues Asterix-Heft erscheint nächste Woche - Uderzo zufrieden

Asterix bei den Pikten

Würdige Erben

Der neue Band „Asterix bei den Pikten“ schließt endlich wieder an die großen Zeiten der Serie an. Jean-Yves Ferri und Didier Conrad erzählen eine …
Würdige Erben

Asterix-Zeichner

Asterix hat seinen eigenen Stil

Erstmals erscheint ein Asterix-Band, der nicht von Albert Uderzo gezeichnet wurde: Der neue Zeichner, Didier Conrad, spricht im Interview über große …
Asterix hat seinen eigenen Stil

Gérard Depardieu Steuerflucht

Asterix-Zeichner Uderzo versteht Depardieu

Asterix-Zeichner Uderzo versteht Depardieu

Comics

Neuer Zeichner für Asterix

Albert Uderzo, Co-Vater der Asterix-Comics, hat mit 84 Jahren und 350 Millionen verkauften Bänden genug und legt Federhalter und Pinsel aus der Hand. …
Neuer Zeichner für Asterix

Comics

Neuer Zeichner für Asterix

Albert Uderzo, der 84-jährige Co-Vater der beliebten Comics, zieht sich zurück. Allerdings kündigte er zugleich ein letztes Album mit neuen …
Neuer Zeichner für Asterix

Vorweggenommene Geschichte

Der Himmel brennt

Vorausgedachte Zeitgeschichte: Wie französische Kampfpiloten in einem alten, jetzt wieder aufgelegten Comic arabische Despoten stürzen und so die …
Der Himmel brennt

Comic-Zeichner

Schnell aus dem Schatten

In den Zeichnungen von Achdé lebt Lucky Luke, der Cowboy des großen Morris, weiter. Sein Credo: „Lucky Luke ist wichtig, nicht der Zeichner“.
Schnell aus dem Schatten

Asterix-Zeichner soll bezahlen

Die spinnen, die Finanzbeamten

Albert Uderzo, einer der Asterix-Macher, wird vom Finanzamt zur Kasse gebeten. Mehr als 200.000 Euro an Steuern soll er nachzahlen. Angeblich soll …
Die spinnen, die Finanzbeamten

Comic 2010

02 - Goscinny und Uderzo: Asterix & Obelix feiern Geburtstag

Wer hätte je gedacht, dass Obelix einmal mit Baseballcap zu sehen wäre? Der aktuelle Asterix & Obelix-Band verzichtet auf eine kohärente Handlung und …
02 - Goscinny und Uderzo: Asterix & Obelix feiern Geburtstag

Ralf König wird 50

Herr der Knollennasen

Das Schwule Museum in Berlin ehrt den Kölner Comiczeichner Ralf König mit einer Ausstellung „Ich komm’ mir vor wie ’ne Witzfigur“.
Herr der Knollennasen

Gallisches Dorf mit Drogenproblem

Der ewige Krieg

50 Jahre Ausnahmezustand: Asterix und sein Dorf haben Geburtstag. Psychogramm einer seltsamen Gemeinschaft, deren Leben von Neid, Gewalt und …
Der ewige Krieg