600 000 Tonskulpturen erinnern an das Kriegsende

Landart-Installation

600 000 Tonskulpturen erinnern an das Kriegsende

600 000 Tonfiguren und 6 000 Boote: Belgien erinnert mit Kunst an das Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren. Eines der größten Werke steht im …
600 000 Tonskulpturen erinnern an das Kriegsende
Das Trauma des Ersten Weltkriegs

Ausstellung in Frankfurt

Das Trauma des Ersten Weltkriegs
Die Frankfurter Schirn-Kunsthalle führt durch "Glanz und Elend in der Weimarer Republik".
Das Trauma des Ersten Weltkriegs

Peter Jackson baut Diorama mit 5000 Minisoldaten

Wellington (dpa) - Herr-der-Ringe-Regisseur Sir Peter Jackson hat in seinem Studio in Neuseeland eine zehn mal zehn Meter große Kriegsszene mit mehr als 5000 Minisoldaten gebaut.
Peter Jackson baut Diorama mit 5000 Minisoldaten

Ypern Erster Weltkrieg

Grausamer Tod im deutschen Giftgas

Mit dem „Tag von Ypern“, wie man den 22. April 1915 in Deutschland bald nannte, begann durch den ersten Einsatz von Giftgas die Geschichte der modernen C-Waffen. Der Einsatz der …
Grausamer Tod im deutschen Giftgas

Remarque „Im Westen nichts Neues“

„Das Wort,Schuld‘ kommt gar nicht vor“

„Das Wort ,Schuld‘ kommt gar nicht vor“

Weihnachten 1914

Der wilde Streik am Heiligen Abend
Der wilde Streik am Heiligen Abend

Pierre Lemaitre "Wir sehen uns dort oben"

Und wer nicht gestorben ist

Pierre Lemaitres glänzender Erster-Weltkriegs-Roman „Wir sehen uns dort oben“ erzählt präzise und unlarmoyant vom Sterben und Geschäftemachen.
Und wer nicht gestorben ist

"Die Baracke der Dichter"

Die Italiener in Baracke 15 C

Wichtige Zeugnisse und Geschichten, die sonst nie jemand aufgeschrieben hätte: Die italienischen Dichter Carlo Emilio Gadda und Bonaventura Tecchi …
Die Italiener in Baracke 15 C

Erster Weltkrieg

Er konnte nur Krieg

Am 18. November 1914 gab es Bestrebungen, den Ersten Weltkrieg zu beenden. Sie wurden fahrlässig verspielt. Im Mittelpunkt: Der schneidige …
Er konnte nur Krieg

Heiliger Krieg 1914

Dschihad – made in Germany

Dschihad – made in Germany

Erzherzog Franz Ferdinand Dokumente

Franz Ferdinand, famos

Eine Lebenschronik des 1914 in Sarajevo ermordeten Thronfolgers – eine Lese-Sucht auf über 3000 Seiten
Franz Ferdinand, famos

Der Erste Weltkrieg

Zündstoff für Jahrzehnte

100 Jahre Erster Weltkrieg: Der Vertrag von Versailles und die Pariser Nachkriegsordnung von 1919 wurden zu einer Jahrhunderthypothek.
Zündstoff für Jahrzehnte

Erster Weltkrieg

Der vergessene Osten

Die Wahrnehmung des Ersten Weltkrieges ist in Deutschland gen Westen gerichtet. Doch die Vorboten seiner verheerenden Auswirkungen zeigten sich im …
Der vergessene Osten

Verborgene Chronik 1914

„Das war etwas! Unbeschreiblich!“

Der Band „Verborgene Chronik 1914“ geht den ersten Monaten des Ersten Weltkriegs in privaten Tagebüchern nach – und eröffnet dabei ungewohnte …
„Das war etwas! Unbeschreiblich!“

1914-Gedenkfeier in Lüttich

Gauck bekräftigt deutsche Verantwortung

Bundespräsident Joachim Gauck wiederholt bei der 1914-Gedenkfeier in Lüttich sein Plädoyer für eine wehrhafte Demokratie. Aktuelle Konflikte wie der …
Gauck bekräftigt deutsche Verantwortung

Hans Herbert Grimm: Schlump

Der brave Soldat Schlump

Die Wiederentdeckung zum Jahrestag des Kriegsbeginns: Hans Herbert Grimms großartiger, aber völlig in Vergessenheit geratener Roman über die …
Der brave Soldat Schlump

Weltkriegs-Gedenken

Weiterreise nach Belgien

Nach dem Besuch im Elsass setzt Joachim Gauck seine Gedenkreise an diesem Montag in Belgien fort, dem Einfallsland für den deutschen Angriff auf …
Weiterreise nach Belgien

Weltkriegs-Gedenken

Die Wunde Europas

Bundespräsident Gauck und Staatspräsident Hollande treffen sich auf dem einstigen Schlachtfeld Hartmannsweilerkopf, wo bis zu 30 000 Soldaten im …
Die Wunde Europas