Ihre Suche nach beate bockting ergab 23 Treffer vom Typ Artikel.

Hauskauf zu Negativzinsen?

Hauskauf zu Negativzinsen?

Kredite gibt es zum Schleuderpreis, dafür sind Grundstücke bald unerschwinglich. Die Politik muss endlich mit einer effektiven Bodenwertsteuer gegensteuern. Die Wirtschaftskolumne.
Hauskauf zu Negativzinsen?
Earth Overshoot Day: Als gäbe es kein Morgen

Earth Overshoot Day: Als gäbe es kein Morgen

Am 29. Juli ist Welterschöpfungstag: Die natürlichen Ressourcen der Erde sind dann, rein rechnerisch, aufgebraucht für dieses Jahr. Wir müssen es schaffen, den Tag im Kalender wieder weiter nach …
Earth Overshoot Day: Als gäbe es kein Morgen
Belohnt den Umweltschutz!

Belohnt den Umweltschutz!

Die CO2-Abgabe sollte an die Bevölkerung zurückfließen. Das macht Klimaschutz für alle attraktiv und zugleich sozial gerecht, argumentiert Expertin Beate Bockting.
Belohnt den Umweltschutz!
Kommunen stärken

Kommunen stärken

Eine Bodenwertsteuer fördert die Selbstverwaltung.
Kommunen stärken

Gegen den Flächenfraß

Ökologisch wertvolles Land wird weiterhin in rasendem Tempo in Bauland und Verkehrsflächen umgewandelt. Höchste Zeit für eine Bodenwertsteuer.
Gegen den Flächenfraß

Wann gibt es endlich den Mütterlohn?

Unverzichtbare Arbeiten werden in Deutschland immer noch schlecht oder gar nicht bezahlt - das geht vor allem zu Lasten der Frauen.
Wann gibt es endlich den Mütterlohn?

Die Mutter aller Probleme

Privater Bodenbesitz ist eine wesentliche Fluchtursache für Millionen Menschen.
Die Mutter aller Probleme

Hat sich Marx geirrt?

Vielleicht sind nicht Zinsanhebungen, sondern Negativzinsen, vorausgesetzt sie können richtig greifen, die richtige Lösung. Die Gastwirtschaft.
Hat sich Marx geirrt?

Monopolrenten abschöpfen!

Der Reichtum der Natur, insbesondere der Boden, sollte allen zu gleichen Teilen gehören. Wir brauchen eine Bodenwertsteuer.
Monopolrenten abschöpfen!

Teilhabe ermöglichen

Der Ausgleich zwischen Arm und Reich ist nicht nur eine Frage der Sozialsysteme. Er beruht auch auf einer gerechten Geld- und Bodenordnung.
Teilhabe ermöglichen

Spekulation erschweren

Eine reine Bodenwertsteuer bietet viele Vorteile. Die Gastwirtschaft.
Spekulation erschweren

Grundsteuer reformieren

Die neue Regierung muss das Boden-Monopoly beenden. Die Gastwirtschaft.
Grundsteuer reformieren

Sind wir noch zu bremsen?

Die Beschlüsse des Diesel-Gipfels wirken wie eine Vertriebskampagne. Die Händler werden Hunderttausende neuer Fahrzeuge verkaufen. Das führt in die völlig falsche Richtung.
Sind wir noch zu bremsen?

Fokus auf Ungleichheit

Entgegen allen anderslautenden Behauptungen muss klar sein: Ungleichheit wird nur durch weiter sinkende Zinsen abgebaut. Sie ermöglichen Entschuldung.
Fokus auf Ungleichheit

Von Robinson lernen

Es gibt kein Naturrecht auf positive Zinsen. Der Werterhalt von Geldvermögen über Jahre hinweg ist eine Leistung, die nur eine nachhaltig funktionierende Realwirtschaft sicherstellen kann.
Von Robinson lernen

Her mit der Bargeldgebühr!

Es ist wichtig, für neue Krisen gewappnet zu sein. Für eine echte Sicherheit muss allerdings noch einiges getan werden.
Her mit der Bargeldgebühr!

Konsum und Spekulation

Im neuen Jahr sollten zwei politische Projekte Vorrang haben: eine zeitgemäße Grundsteuerreform und eine Besteuerung des Verbrauchs von Ressourcen.
Konsum und Spekulation

Negativzinsen sind sozialer

Immer mehr Banken erhöhen die Gebühren. Doch das trifft vor allem die Einkommensschwächeren.
Negativzinsen sind sozialer

Brisante Reform

Finanzminister-Vorschlag fördert Bodenspekulation
Brisante Reform

Besser als ihr Ruf

Negativzinsen sind nicht unser Problem
Besser als ihr Ruf

Von Jesus lernen

Kritik an der EZB passt nicht zum Christentum
Von Jesus lernen

Raus aus den Tresoren!

Bargeld muss ein öffentliches Gut werden
Raus aus den Tresoren!
Von Jesus lernen

Von Jesus lernen

Wie passt die heutige Kritik an den Niedrig- und Negativzinsen ins christliche Bild? Das vermeintliche Recht auf „mehr Geld aus Geld“ ist unchristlich und tief in den Herzen verankert. Die …
Von Jesus lernen